Siemens SX (GSP) Vario kompatibel für Nolte MatrixArt 900?

GruttePier

Mitglied
Beiträge
3
Hallo,

Na viele Stunden suchen und eingelesen, habe Ich noch eine Frage unbeantwortet. Hoffentlich können sie das erklaren. Ich bin neu am Forum aber habe schon viel gelernt zur Kuchenplanung.

Wiedermal handelt sich um einen Großraum-Geschirrspüler mit 86,5cm Höhe und Varioscharnier von Siemens SX75Z800BE. Dieser GSP braucht mindenstens ein Nishohe von 865mm (einschließlich des Sockels)

Nur Haben wir ein Nolte Matrix Art 900 Küche, griffloss, mit 12mm Arbeitsplatte (stein).

Folgende Eckpunkte hat die Küche:
50mm Sockel
12mm Arbeitsplatte
900mm MatrixArt griffloss
Arbeitshöhe 962mm
Türfront für voll integrierbaren Geschirrspüler YGSBD60-90-6-U9
Griffmuldenprofil 999 > Griffloss
Siemens_SX_SN.jpg

Geschirrspüler
Warum past ein SX Geschirrspüler nicht? Unserer Kuchenplanner sagt es erfordert mindenstens ein 70mm Sockelhohe. Die Griffmulenprofil braucht zu viel centimeters.

Wenn ich rechne 900+50 abgezogen ~70mm Griffmuldenprofil gibt es ein Nischenhöhe 880mm. Dan (bei 865mm GSP) gibt es in total 85mm für Griffmuldenprofil und ein Stabilität-stocke/blende unter die Griffmuldenprofil montiert werde.
Mit Nischenhöhe 880mm passt die SX vario GSP von Siemens richtig?

Nolte_MatrixArt_900.jpg
Nolte_Griffmulden_StabilitatsBlende.jpg

Oder ist es nicht möglich und mussen wir ein SN Geschirssspuler von Siemens bekommen? Wegen Nolte Matrix Küchen sockel? Vielleicht weil Nolte rechnent mit einen Sockelpodest fur einbaugeräte eben höh wie die Sockel? Kann man die GSP auf die Fußboden setzen? Wegen die Griffmuldenprofil höhe? Wegen ein Stabilität-blende?

Nolte_sockel.jpg

Die Sockel springt nur 61mm hinten. 61mm + Sockeldicke pastt doch mit die maximaler Abstand 100 mm von Siemens GSP SX ?

Kurz gesagt, ich würde gerne verstehen, warum SX Geschirrspüler nicht passt bei Nolte M900 Griffloss.

Danke fur ihnen Antwort
Henk (Niederlande)
 
Zuletzt bearbeitet:

GruttePier

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
3
Der XL Geschirrspüler mit Varioscharnier passt.

Ja, das musst du hier sogar tun.

Super.

Gibt es noch etwas Raum zum anpassen fur niveau? Mit anderen Worten nehme ich eine Nischenhöhe von 865mm an oder gibt es bei Montage etwas mehr Platz unter die Griffmuldenprofil zum Fußboden?

Ich verstehe nicht, warum die Kuchenplanner uns eine SN-Variante empfehlen wegen Sockelhöhe von 50 mm.
 

Michael

Admin
Beiträge
16.509
Das Greifraumprofil ist 5cm hoch. Du hast also genug Platz zum Niveauausgleich.
Reduzieren darfst du die Sockelhöhe aber nicht mehr. 5cm ist das Minimum. Sonst musst du einen Miele XL Geschirrspüler kaufen.
 

GruttePier

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
3
Vielen Dank für Ihre Antworten.

Sockelhöhe bleibt 50mm. Ich werde eine Siemens SX-Variante mit Vario bestellen. Noch etwas zu beachten?
 

Ähnliche Beiträge

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben