Siemens Kochfelder: Unterschied EX901LXC1E, EX907LXV5E und EX977LXV5E

Pengwings

Mitglied
Beiträge
141
Wie unterscheiden sich SIEMENS - EX901LXC1E - Induktionskochfeld, SIEMENS - EX907LXV5E - Induktionskochfeld und SIEMENS - EX977LXV5E - Induktionskochfeld - außer, dass ersteres keine HomeConnect Option hat? (Ich weiß, das Einbaumaß der letzten beiden ist leicht anders und das Gewicht aller drei.)

Sind die Zonen der Modelle unterschiedlich stark grau? Das Grau des EX901LXC1E sieht auf allen Abbildungen stärker aus. Der Berater im Küchenstudio meinte aber, das Grau sei in echt bei allen gleich.

In einem Kommentar des Siemens Service Teams zum EX901LXC1E stand, dass nur 4 Töpfe/Pfannen gleichzeitig verwendet werden können? "Ja, das Kochfeld hat 5 Kochzonen, es können jedoch immer nur 4 Töpfe/Pfannen gleichzeitig verwendet werden" Das verwirrt mich etwas. Es gibt also kein Szenario, wo ich 5 Sachen gleichzeitig drauf haben kann?
 

Pengwings

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
141
Das ist ja extrem hilfreich! Danke! Ich wusste nicht, dass ich die online einsehen kann.
jetzt weiß ich schon mal, dass das letzte rausfällt, weil Facette... cookconnect und homeconnect ist mir nicht wichtig. Keine Ahnung was ich damit wirklich sollte... nun noch die Frage wie sich blacksteel von schwarz unterscheidet
 

US68_KFB

Mitglied
Beiträge
848
Wohnort
Oberfranken
Das erste ist die Studioline Version Deep Black Edition. Da ist die Bedruckung viel dunkler und von weitem nicht mehr zu sehen.
 

Pengwings

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
141
Danke. Dann hatte der Küchenberater doch nicht recht, dass die Bedruckung gleich ist. Wäre interessant das mal in echt zu sehen. Aber scheint hier in keinem Studio aufgebaut zu sein. Und nur wegen leicht anderem Design dann über 100€ mehr auszugeben ist natürlich auch so die Frage.
 

Evelin

Mitglied
Beiträge
16.092
Wohnort
Perth, Australien
Siemens Typenbezeichnung Kochfeld.jpg
 

Dominic_MS

Mitglied
Beiträge
139
Mit home connect könntest du eine abzugshaube mit dem kochfeld verbinden und sie automatisch einschalten lassen. Sonst ist das eigentlich nicht sooo interessant. Kannst dir ne push aufs Handy schicken lassen wenn der timer abgelaufen ist oder du kannst Einstellungen über die App machen was sonst nur kompliziert über Tasten gemacht wird. Mehr fällt mir nicht ein.
Spannender wäre da vielleicht der Kochsensor mit dem man überkochendes Wasser verhindert.
 

Pengwings

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
141
Danke für die Infos zum homeconnect. Das wäre vielleicht hilfreich, wenn die Steuerung am Kochfeld mal nicht mehr ginge ;-) Ich bin ja immer skeptisch, wie lange diese neuen touchpads im Gegensatz zu der Steuerung mit Knöpfen früher halten wird.

Kochsensor haben die genannten ja leider alle nicht...
 

Pengwings

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
141
Kann ich das mit den 4 oder 5 Töpfen/Pfannen gleichzeitig eigentlich irgendwo rauslesen? Versuche noch zu verstehen, ob die das beide nur mit 4 können (und warum)
 

bibbi

Spezialist
Beiträge
6.522
Wohnort
Ruhrgebiet
Das sind doch 5 Kochzonenfelder .Wo steht denn ,daß nur 4 Töpfe benutzt werden können ?
 

Pengwings

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
141
Ich finds auch komisch. Auf der Siemensseite steht das - Bei den Fragen zu dem Kochfeld, das nicht studioline ist, steht eine Frage von vor 3 Jahren von Anni24. Da in den Antworten hat es das Siemens Team geschrieben.
 

bibbi

Spezialist
Beiträge
6.522
Wohnort
Ruhrgebiet
Aha,dann hast du zwar die Wahl der Zonen,aber kannst nur 4 gleichzeitig steuern.
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben