Siemens Herdset Vario Induktion - Erfahrungen und Meinungen gefragt

Beiträge
23
Hallo!

Hat jemand Erfahrung oder eine Meinung zu diesem Siemens Herd-Set EQ271E206:

Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

Es wäre bis Mittwoch bei MediaMarkt zu 999,-- Euro + 200,-- Euro Geschenkkarte zu haben, so dass man, wenn man in den nächsten 5 Jahren (auch gestückelt) andere MM-Artikel braucht und mit der Geschenkkarte einlöst, effektiv nur 800 Euro für das Herdset bezahlt. Da wir keine Hobbyköche sind, aber schon Induktion möchten, wollten wir innerhalb eines Budgetrahmens von ca. 1000-1400 Euro etwas kaufen, was vor allem auch 10 bis (besser) 15 Jahre hält.

Speziell würde uns nun hinsichtlich dem Siemens-Gerät interessieren:
1.) wie gut ist das Backergebnis von Siemens-Backöfen dieser Art/Preisklasse zu erwarten, gibt es da für den "Normalbenutzer" Unterschiede zu anderen Herstellern und/oder teureren Geräten zu erwarten?
2.) was "taugt" das Induktionsfeld? bei amazon gibt es kontroverse Erfahrungen dazu, u.a. meinte ein Käufer, die Felder seien "ohne Kraft", ein anderer Käufer berichtete, dass nach 1 Jahr der erste Defekt auftrat
3.) wie seht ihr die Gefahr, wenn kein Edelstahlrahmen rundherum vorhanden ist (und auch kein oberflächig bündiger Einbau erfolgt), hinsichtlich Bruchgefahr und hinsichtlich des Überkochens/Ablaufen vom Übergekochtem?
4.) der Backofen hat nicht übermäßig viele oder alle möglichen Beheizungsarten, es fehlt z.B. eine Pizza-Stufe - baucht man z.B. solch eine Pizza-Stufe (unbedingt), oder fehlt etwas anderes Wichtiges?

Im voraus vielen Dank für Rückmeldungen.

Grüße von Tom Ezio
 

Ähnliche Beiträge


Mitglieder online

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben