Siemens GSP SX736X19ME kompatibel für IKEA Metod?

Felix1980

Mitglied

Beiträge
6
Hallo,

ich habe mich viele Stunden eingelesen, habe zum konkreten Siemens Geschirrspüler SX736X19ME aber leider nichts konkretes gefunden.

Es handelt sich um einen Großraum-Geschirrspüler mit 86,5cm Höhe und Varioscharnier :

https://www.siemens-home.bsh-group.com/at/produktliste/geschirrspuelen/einbau-geschirrspueler/vollintegrierte-geschirrspueler/SX736X19ME

Dieser GSP sollte sich doch eigentlich problemlos in einer Metod Küche verbauen lassen, oder? Wir werden die Bodbyn Fronten haben und ich werde für den GSP wohl eine einteilige Front bestellen (auch wenn uns eine zweiteilige optisch besser passen würde):
https://www.ikea.com/at/de/p/-80291552/

Vielen Dank für Eure Tipps!

Viele Grüße
Felix
 

bibbi

Spezialist
Beiträge
4.525
Wohnort
Ruhrgebiet
Wenn deine Maße innerhalb der Maßzeichnung liegen passt das Gerät.
 

Anhänge

Felix1980

Mitglied

Beiträge
6
Danke! Der Sockel ist laut Plan 8cm und die Front ist 80cm. Dann sollte es aus meiner Sicht passen, sofern ich die Zeichnung richtig verstanden habe.

Viele Grüße
Felix
 

Tux

Mitglied

Beiträge
489
Die verlinkte Front würde sich aber so gar nicht gut machen. Nimm mal besser BODBYN Tür - elfenbeinweiß - IKEA

In Österreich scheint es den Diskad Gsp nicht bei Ikea zu geben. Frag mal nach, ob sich das was tut. Es wäre möglich, dass die Diskad Verbindungsschiene für geteilte Fronten auf den Siemens passt. Praktische Erfahrungen dazu stehen noch aus.
 

Felix1980

Mitglied

Beiträge
6
Oh ja, danke für den Tipp mit der richtigen Front! Jetzt ist mir erst aufgefallen, dass die von mir verlinkte Front, welche ich schon auf meiner Einkaufsliste hatte, nur 45cm hat.

Den Diskad Gsp habe ich auch schon entdeckt, aber leider gibt es den anscheinend wirklich nur in Deutschland.

Viele Grüße
Felix
 

Felix1980

Mitglied

Beiträge
6
Bin gerade über die folgende beiden geteilten Fronten für Geschirrspüler gestolpert:

3 Fronten:
https://www.ikea.com/at/de/p/metod-3-fronten-fuer-geschirrspueler-bodbyn-elfenbeinweiss-s89924178/

2 Fronten:
https://www.ikea.com/at/de/p/metod-2-fronten-fuer-geschirrspueler-bodbyn-elfenbeinweiss-s09924177/

Diese sind 88x60cm für einen Korpushöhe von 80cm. Ich suche ja eigentlich eine geteilte Front für den Siemens GSP mit Varioscharnier. Könnte man diese dafür nicht verwenden? Wahrscheinlich nicht... Aber wofür sind diese beiden Fronten dann gedacht? Ist mir nicht ganz klar...

Weiß es jemand zufällig? Würde mich sehr interessieren...

Viele Grüße
Felix
 

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
50.238
Beide Male sind die 88 cm irrelevant, sondern der Wert Korpushöhe 80 cm ist entscheidend.

Es sind ganz normale 2x40 bzw. 2x20u1x40-Fronten, wo die Bestelleinheit aber gleich noch die Verbindungsschiene für die Fronten enthält.

Ob so eine geteilte Front mit dem Varioscharnier von Siemens funktioniert .. das weiß ich leider nicht. Evtl. könnte die Verbindungsschiene stören.
 

Felix1980

Mitglied

Beiträge
6
Hallo Kerstin,

danke für die Aufklärung! Stimmt, in der Beschreibung sind dann auch die drei Einzelpakete aufgeführt.

Ich habe jetzt zur Sicherheit einmal eine 80x60 Tür und zusätzlich zwei 40x60 Fronten besorgt. Werde dann entweder das eine oder das andere einbauen (lassen).

Melde mich dann, was es geworden ist.

Danke an alle für die Hilfe.

P.S. Der Siemens GSP ist auch schon angenommen.

Viele Grüße
Felix
 

Felix1980

Mitglied

Beiträge
6
Also es wurde jetzt die 80x60 Tür montiert, die zweigeteilte Front haben wir erst gar nicht versucht, weil es laut Monteur wohl nicht mit der Schiene passen würde. Die Schiene haben wir gar nicht benötigt, jedoch hat der Monteur die Anleitung die der Schiene Beilage benötigt. Hat schon etwas gedauert, passt jetzt aber super.

Viele Grüße
Felix
 

felix1985

Mitglied

Beiträge
2
Hallo zusammen,

ich habe gerade die gleiche Problematik. Würde gerne einen Bosch SBE46MX23E oder Siemens SX736X19ME in meine IKEA Metod Küche einbauen, idealerweise mit einer geteilten Front.

Die beiden oben genannten GSP scheinen baugleich mit der IKEA DISKAD zu sein, welche sich auch mit geteilten Fronten montieren lässt. Heisst das, dass die DISKAD Verbindungschiene auch auf die BOSCH und Siemens GSP passt? Gibt es dazu schon Erfahrungswerte?

Danke und Gruß
Felix
 

Tux

Mitglied

Beiträge
489
Wenn beim alten Felix die Montage mit der Diskad-Schiene bei einteiliger Front funktionierte, dann geht es auch mit einer geteilten Front.
 

felix1985

Mitglied

Beiträge
2
Hallo Tux,

danke für deine Antwort.

Der alte Felix musste laut seinem Kommentar auf eine 80x60 Front umsteigen, da sein Monteur meinte, eine zweigeteilte würde nicht passen.
Allerdings ist unklar ob er eine DISKAD Verbindungsschiene zur Verfügung hatte, da es in AT keine DISKAD Produkte gab.

Mit der DISKAD Schiene sieht es so aus als SOLLTE es klappen, da der GSP identisch zur BSH -Serie scheint.

zum Vergleich Anleitung DISKAD
https://www.ikea.com/se/sv/assembly_instructions/diskad-integrerad-diskmaskin__AA-2070027-3.pdf

und BSH
https://media3.bsh-group.com/Documents/9001394198_A.pdf
 

Tux

Mitglied

Beiträge
489
Ich habe nicht nochmal alles gelesen. Probiere es doch einfach aus. Kaufe eine Tür und Schubladenfronten. Wenn man die Diskad-Schiene allein probeweise anbringt, sollte man sehen, ob es passt. Die nicht benötigten Fronten gibst du zurück.
@Leah88 könnte die Diskad Schiene (mit durchgehender Front) verwendet haben, bzw. deren Monteur.
 

Leah88

Mitglied

Beiträge
278
Huhu, also wir haben die Diskad-Schiene nicht verwendet (Bosch-GSP), da wir eine einteilige Front haben (Tür mit 80x60 cm). Ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass es mit dem Varioscharnier klappt, da die Diskad-Schiene doch ziemlich dick ist, und der Platz zwischen der Front und GSP-Vorderseite ist nicht üppig bemessen.
Wir hatten sogar das Problem, dass die Köfpe der Schrauben, mit welchen der Griff an der Front befestigt ist, an der Vorderseite vom GSP schaben - nur zur Verdeutlichung wie wenig Luft da ist.
Bei uns hat es auch so ausgesehen als ob die Schiene dann sehr nahe am Varioscharnier wäre und fast damit kollidiert.
Das sind wirklich nur meine Eindrücke, kann natürlich auch sein dass es klappt.
 

Tux

Mitglied

Beiträge
489
ch kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass es mit dem Varioscharnier klappt, da die Diskad-Schiene doch ziemlich dick ist, und der Platz zwischen der Front und GSP-Vorderseite ist nicht üppig bemessen.
Das kann eigentlich nicht passieren, denn die Schiene wird quasi auf dem Varioscharnier befestigt und dann gibt es auch kein Problm mir den Schraubenköpfen.
 

Leah88

Mitglied

Beiträge
278
Wie gesagt, praktische Erfahrungswerte kann ich zur Schiene leider nicht beisteuern. Geschabt haben unsere Schraubenköpfe definitiv, aber mit Gummipuffern ist jetzt alles gut.
 

Ilea

Mitglied

Beiträge
39
Wohnort
35102 Lohra
Da du's ja eh schon mit einer einteiligen Tür verbaut hast, ist es vielleicht nur für andere hilfreich: ich würde nie mehr eine geteilte Front für Müll oder GSP verwenden. Wir haben bei unserer Küche das Problem, dass sich in der Ritze zwischen den Fronten nicht nur jeder kleinste Dreck sammelt und man den nicht mehr wegkriegt (ohne die Front auseinanderzubauen), sogar der Lack ist dazwischen schon abgeblättert, weil wohl mal Wasserspritzer dazwischengelaufen sind und man auch die nicht wegwischen konnte. Pfui!
 

Nörgli

Mitglied

Beiträge
5.848
Wohnort
Berlin
@Ilea Sehr ärgerlich, aber danke, dass du bestätigst, wovor ich immer wieder warne. Bei uns auf Arbeit gibt es auch verstiftete Türen, und es ist einfach nur eklig auf Dauer.
 

Ähnliche Beiträge


Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie Blanco Spülen

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Blanco News

Oben