Siemens Einbaugeräte ok?

nels

Mitglied
Beiträge
8
Wohnort
Amberg
Kennt jemand von euch diese Geräte und kann mir sagen ob die was taugen?

E-Herd EQ361E102

Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

Kühlschrank KI20LA60 bzw KI24LA60 (von der Ausstattung gleich, nur unterschiedliche Höhe)

Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

Mikrowelle HF15M541

Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.


Kann vielleicht jemand einen Siemens Geschirrspüler empfehlen? Hier hab ich nämlich noch gar keinen Durchblick. Das einzige was feststeht ist dass er 60 cm und vollintegriert sein soll.

mfg
nels
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.963
AW: Siemens Einbaugeräte ok?

Hallo Nels,
schön, dass du gleich die Links eingebaut hast *2daumenhoch**2daumenhoch*

Kühlschrank ... da müßt ihr wissen, welche Größe besser ist ... ich würde den 122er nehmen. Aber A++ ist gut.

Bei der Kochfeld/Backofen-Kombination ... habt ihr mal über Induktion nachgedacht? Würde ich empfehlen.

Als Spüma wäre da z. B.
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
. Wenn ihr tatsächlich den hohen Arbeitsbereich realisiert, könnt ihr diese Großraum-Spüma nehmen. Die sind im Innenraum ca. 5 cm höher, was sehr schön ist, wenn man größere Gläser oder größere Teller etc. zu spülen hat. Mit 42 dB ist sie auch schön leise.

VG
Kerstin
 

nels

Mitglied
Beiträge
8
Wohnort
Amberg
AW: Siemens Einbaugeräte ok?

Hi,

dank der rosa Freunde mit dem T konnte ich leider nicht früher antworten, die haben mich ausgesperrt. >:( :knuppel: *stocksauer* *stocksauer*

Bei der Kochfeld/Backofen-Kombination ... habt ihr mal über Induktion nachgedacht? Würde ich empfehlen.

Als Spüma wäre da z. B.
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
. Wenn ihr tatsächlich den hohen Arbeitsbereich realisiert, könnt ihr diese Großraum-Spüma nehmen. Die sind im Innenraum ca. 5 cm höher, was sehr schön ist, wenn man größere Gläser oder größere Teller etc. zu spülen hat. Mit 42 dB ist sie auch schön leise.
Wir werden uns wahrscheinlich wegen des Preises gegen Induktion entscheiden.

Die
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
ist ja gleich der Ferrari unter den Spüma`s. Werden aber auch hier wahrscheinlich auf ein preiswerteres Gerät zurück greifen.

mfg
nels
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.963
AW: Siemens Einbaugeräte ok?

Hallo Nels,
es gibt durchaus taugliche und preiswerte Backofen/Kochfeld-Kombinationen mit Induktion --> siehe hier.

Wie sieht denn das Gerätebudget aus? Du hast ja auch einen Planungsthread gemacht und weißt daher, dass wir auch immer nach dem Budget fragen .. das hat schon seinen Grund.

VG
Kerstin
 

Ähnliche Beiträge


Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben