Siemens Deckenlüfter

Hesse79

Mitglied

Beiträge
4
Servus,

über unsere Halb Kochinsel soll ein Deckenlüfter eingebaut werden. Geplant war , die Seiten der Deckenabhängung weiter, als den Lüfter abzuhängen. So sollte eine Randabsaugung ermöglicht werden. (Kochstelle wird 900mm breit)

Jetzt können wir, zu einem super Preis einen Siemens iQ500 LR27CBS20 Deckenlüfter kaufen. (Abluft)

SIEMENS - LR27CBS20 - Deckenlüfter

Auf der Homepage von Siemens ist angegeben, dass der Lüfter bereits über eine Randabsaugung verfügt.
Reicht diese Randabsaugung aus, oder sollten wir auf jeden Fall noch eine weitere, an der abgehängten Decke erstellen?


Vielen Dank schon mal für eure Hilfe
 

racer

Team
Beiträge
5.460
Wohnort
Münster
die Luftleistung ist bei der Siemens nicht gerade üppig (für einen Deckenlüfter bei entsprechend großem Abstand zum Kochfeld) und wenn Ihr vermeiden wollt, dass der Qualm, den die Haube nicht gleich packt (weil zu spät eingeschaltet oder einfach zu viel Töpfe auf dem Feld) dann ist eine zusätzliche Kante an der abgehängten Decke mehr als sinnvoll !

Heiße Luft steigt immer nach oben, wenn da keine Kante ist, dann hat der Wrasen freie Fahrt... zudem, eine Haube schafft nie 100% .. da ist es immer gut ein paar Randbedingungen etwas über zu erfüllen...

mfg

Racer
 

Hesse79

Mitglied

Beiträge
4
Vielen Dank für die schnellen Antworten.
Dann hab ich was durcheinander gebracht mit Wrasen und der Randabsaugung .
Ich mach edann eine Kante hin....
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben