Siemens Ceranfeld Kochfeld schaltet immer ein und aus

Dieses Thema im Forum "Montage-Details" wurde erstellt von wickblau1976, 6. Sep. 2012.

  1. wickblau1976

    wickblau1976 Mitglied

    Seit:
    6. Sep. 2012
    Beiträge:
    3

    hallo leute.
    hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.
    bei meinem siemens top-line ceranfeld etk830 schaltet sich das obere linke feld mit der bräterzone immer an und aus beim hochheizen.
    ich schalte also am bedienfeld die platte ein und drücke oben auf der ceranfläche den zuschaltknopf für die bräterzone. beide platten fangen an hochzuwärmen und sobald sie langsam anfangen rot zu werden macht es klick und die platte schaltet sich wieder ab..das licht geht oben am zusatzkopf auch aus..und so wiederholt sich das spiel immer wieder.
    könnte es sein das es ein temperaturfühler problem oder ein problem mit dem regler am bedineteil ist?

    herd ist ein siemens 8304/01 ceranfeld etk830

    gruss markus hölscher
     
  2. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.534
    Ort:
    Barsinghausen
    AW: Siemens Ceranfeld Kochfeld schaltet immer ein und aus

    Kompetente Hilfe gibt's im Forum von |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|
     
  3. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.641
    Ort:
    Lindhorst
    AW: Siemens Ceranfeld Kochfeld schaltet immer ein und aus

    Hallo Markus,

    moderne Kochfelder werden nicht mehr mit 7-Takt-Schaltung betrieben sondern besitzen Energieregler. In den unteren Leistungsstufen kannst du das auch beobachten. Der Zeitintervall zwischen an und aus wird bei niedriger Leistungsstufe immer länger.
    Auch auf der Maximalstufe schaltet das Kochfeld bei ausreichender Energiezufuhr wieder kurz zurück und müsste dann wieder einschalten.
    Das Phänomen lässt sich aber bei allen Kochstellen beobachten, nicht nur bei der mit Bräterzone.
     
  4. wickblau1976

    wickblau1976 Mitglied

    Seit:
    6. Sep. 2012
    Beiträge:
    3
    AW: Siemens Ceranfeld Kochfeld schaltet immer ein und aus

    hallo nochmal.
    der herd ist über 16 jahre neu.. also nix mehr modernes.
    es ist auch nur bei dieser platte.
    alles anderen heizen auf z.b 9 voll auf und werden rot und bleiben es auch.
    nur die ovale schaltet an und aus. die bräterzone wird richtig heiß und rot.. das runde hauptfeld glüht dann langsamer hoch und beim hochwerden also leichtes rotwerden macht es klick und beide gehen aus.
    auch im einzelbetrieb der platte ohne bräterzone geht sie beim anschalten gleich aus nachdem sie etwas heiß wird und die sprialen leicht anfangen zu glühen..dann geht sie aus und nach 5 sec ca wieder an.. leichtes glühen wieder aus.

    als wäre ein thermofühler fehler bzw energieregler fehler (bi metall ) vorhanden.

    ist das möglich?
    normal müßte sie auf stufe 9 erstmal komplett rot werden und dann nur runterregeln und wieder nachglühen.. aber nicht komplett abschalten so das man auch das bräterfeld immer wieder neu zuschalten muss.

    gruss markus
     
  5. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.641
    Ort:
    Lindhorst
    AW: Siemens Ceranfeld Kochfeld schaltet immer ein und aus

    Ok,

    bei dem Alter würde ich dann auch Martins oberen Link empfehlen oder ein neues kaufen.
    Ersatzteile gibt es bei BSH 15 Jahre. Evtl. hast du Glück.
     
  6. wickblau1976

    wickblau1976 Mitglied

    Seit:
    6. Sep. 2012
    Beiträge:
    3
    AW: Siemens Ceranfeld Kochfeld schaltet immer ein und aus

    hallo nochmal.
    mich würde halt interessieren woher der fehler kommt bzw in welcher ecke man prüfen sollte.
    energieregler..oder das heizelement mit dem temperaturfühler. oder was anderes?
     
  7. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.534
    Ort:
    Barsinghausen
    AW: Siemens Ceranfeld Kochfeld schaltet immer ein und aus

    Dafür ist wirklich einzig und alleine Teamhack die richtige Adresse. Dort tummeln sich zahlreiche Kundendiensttechniker.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Siemens Side-by-Side KA60NA40 Problem TK-Bereich Elektro 30. Dez. 2016
GSP: Preissprünge / Unterschiede Siemens,NEFF und Kunststoffböden? Einbaugeräte 28. Dez. 2016
Belag auf Cerankochfeld (Siemens) Reinigung 22. Dez. 2016
siemens openassist deaktivieren Einbaugeräte 18. Dez. 2016
Alternative zu Bosch/Siemens E-Geräten gesucht Einbaugeräte 16. Dez. 2016
Kennt die wer? Siemens iQ700 Deckenlüftung Produkt ID LF159RE50 Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 10. Dez. 2016
Siemens Geschirrspüler in Schüller Küche - passt nicht?! Montage-Details 20. Nov. 2016
Leicht Küchenplanung: Meinung zu Siemens Elektrogeräten Einbaugeräte 13. Nov. 2016

Diese Seite empfehlen