SIemens/BOSCH mit Pyrolyse vs. Neff Hide&Glide und EasyClaen

Dieses Thema im Forum "Einbaugeräte" wurde erstellt von thilli, 17. Dez. 2011.

  1. thilli

    thilli Mitglied

    Seit:
    4. Dez. 2011
    Beiträge:
    30

    Siemens/BOSCH mit Pyrolyse vs. Neff Hide&Slide u. EasyClean

    Hallo,
    wir haben unsere Küchenplanung weitesgehend abgeschlossen und widmen uns nun den Einbaugeräten zu. Da der Backofen in eine Ecke placiert werden soll, käme uns der Neff mit der "einschiebbaren" Tür (Hide&Slide) sehr recht. Allerdings bietet Neff keine BO mit Pyrolyse an sondern nur "EasyClean".

    Siemens/Bosch wiederrum haben Pyrolyse - dann allerdings keine versenkbare Tür.

    Am liebsten hätten wir halt gerne beides, da dies aber wohl ein Traum bleibt hier die Frage ob das EasyClean System bei Neff deutlich "schlechter" ist als ein BO mit Pyrolyse...?

    Uns fällt die Entscheidung extrem schwer und jedes Argument Pro/Contra wäre sehr hilfreich...
    Danke
    Gruss
    Mathias
     
  2. neko

    neko Mitglied

    Seit:
    24. Juni 2009
    Beiträge:
    2.363
    Ort:
    München
    AW: SIemens/BOSCH mit Pyrolyse vs. Neff Hide&Glide und EasyClaen

    Schwierige Frage. Ich habe mich vor einem guten Jahr für die Pyrolyse entschieden.

    Einfach, weil ich nicht an die Versprechen mit leichter Reinigung etc glaube. Allein schon die Grillspiralen an der Decke, da muß/will man dann auch irgendwie dahinter die Wand noch sauber bekommen und das stell ich mir als ziemliche Fingerübung vor. Das ist schon etwas nervig, wenn man nur leicht drüberwischen muß. Wie wird das erst, wenn man mit etwas mehr Nachdruck da rangehen muß?

    Jetzt dürfen die anderen noch eine Lanze für EasyClean brechen.

    neko
     
  3. doppelkeks

    doppelkeks Premium

    Seit:
    3. März 2011
    Beiträge:
    1.332
    Ort:
    Sachsen
    AW: SIemens/BOSCH mit Pyrolyse vs. Neff Hide&Glide und EasyClaen

    Wir haben auch erst mit Neff geliebäugelt wegen der Tür, jetzt allerdings doch Bosch mit Pyrolyse genommen. Ich kenne mich einfach. Ich putze nur sehr unregelmäßig den BO und möchte es mir so einfach wie möglich machen.

    Siemens bietet z.B. auch eine seitlich angeschlagene Tür. Meine Mama hat den und ist begeistert. Die Tür geht 180 Grad zu öffnen, ist also wirklich nicht im Weg. D.h. die Tür öffnet sich von der Wand weg, wenn also quasi links die Wand ist, ist die Tür rechts angeschlagen.

    Finde ich eine tolle Alternative zu Neff und man kann Pyrolyse haben.
     
  4. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    14.001
    Ort:
    München
    AW: SIemens/BOSCH mit Pyrolyse vs. Neff Hide&Glide und EasyClaen

    Ellbogenfreiheit ist bei einem Backofen direkt neben der Wand eher nicht gegeben. Einigermaßen gut bedienbar wird das erst ab circa 10cm Abstand zur Wand, zB mittels Blende neben dem Schrank.
     
  5. Meinkei

    Meinkei Premium

    Seit:
    8. Nov. 2011
    Beiträge:
    418
    Ort:
    Norddeutschland
    AW: SIemens/BOSCH mit Pyrolyse vs. Neff Hide&Glide und EasyClaen

    Ich habe vor ca. 15 Jahren in einer Mietwohnung einen AEG BO mit Pyrolyse gehabt. Ich habe mich dann aus Kostengründen in unsrem jetzigen Haus für einen Neff mit Easy-Clean entschieden, und es seitdem bereut. Die beiden Reeinigungsarten sind überhaupt nicht zu vergleichen. Angebranntes Fett- und wer wischt schon ständig den BO, wenn er eine Gans oder Ente drinnen hat- läßt sich mit Easy-Clean nicht entfernen. Und selbst das Entfernen des normalen Schutzes ist sehr zeitaufwändig und umständlich.

    Ich kann nur sagen, mein nächster hat wieder PYROLYSE
     
  6. thilli

    thilli Mitglied

    Seit:
    4. Dez. 2011
    Beiträge:
    30
    AW: SIemens/BOSCH mit Pyrolyse vs. Neff Hide&Glide und EasyClaen

    ...danke Euch! Ergebnis fällt wohl recht eindeutig zugunsten Pyrolyse aus.

    Entscheidung ist somit getroffen.

    @menorca - danke für Deinen Hinweis bzgl. der Ellbogenfreiheit. Wir haben zwischen
    Wand und BO eine Wange von 5cm eingeplant, die muss reichen.

    Gruss
    Mathias
     
  7. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    14.001
    Ort:
    München
    AW: SIemens/BOSCH mit Pyrolyse vs. Neff Hide&Glide und EasyClaen

    Gibt es keine Möglichkeit, mit dem Nachbarhochschrank zu tauschen (so einer eingeplant ist)?
    Ich bin übrigens auch Pyrolyse-Fan der ersten Stunde, sprich seit 1984!
     
  8. thilli

    thilli Mitglied

    Seit:
    4. Dez. 2011
    Beiträge:
    30
    AW: SIemens/BOSCH mit Pyrolyse vs. Neff Hide&Glide und EasyClaen

    ....es ist kein Nachbarhochschrank geplant....aber ich denke wir kommen mit 5cm auch
    hin.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18. Dez. 2011
  9. shopfitter

    shopfitter Team

    Seit:
    27. Jan. 2009
    Beiträge:
    2.160
    AW: SIemens/BOSCH mit Pyrolyse vs. Neff Hide&Glide und EasyClaen

    Hi,

    5cm vom BO bis zur Wand entspricht in etwa einer Garageneinfahrt 5cm neben der Wand.
    Sicher gibts da noch Entscheidungsspielraum;-)
     
  10. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: SIemens/BOSCH mit Pyrolyse vs. Neff Hide&Glide und EasyClaen

    Ein Ellenbogen steht ca 20cm raus ... 5cm sind nix. Stell doch mal die Planung ein... evt. fällt uns ja noch eine Lösung ein ;-)
     
  11. eva.h

    eva.h Gast

    AW: SIemens/BOSCH mit Pyrolyse vs. Neff Hide&Glide und EasyClaen

    Ähem- Sachtma- Macht ihr Turnübungen vor dem Backofen? ;-)

    Sicher ist eine Ecke nicht optimal, aber man kann durchaus gut damit leben.

    Ich habe ihn notgedrungen auch so eingebaut , obendrein unter dem Kochfeld, und schaffe es auch, ohne Anstrengung oder Probleme, selbst den schweren Bräter aus dem Ofen zu nehmen.
    Und das sogar ohne Teleskopauszüge.

    VG EVA
     
  12. neko

    neko Mitglied

    Seit:
    24. Juni 2009
    Beiträge:
    2.363
    Ort:
    München
    AW: SIemens/BOSCH mit Pyrolyse vs. Neff Hide&Glide und EasyClaen

    Eva,

    nein, keine Turnübungen ;-)

    Wenn Du etwas von unten aus Deinem Ofen nimmst/hebst, ist das eine andere Bewegung, als wenn Du z.B. ein Blech Kekse aus einem Schrank in Brusthöhe ziehst. Das *kann* man auch so rausnehmen, daß man einen Ellbogen nicht ausstreckt.

    Dann hat man aber eine eher unnatürliche, seitliche Bewegung. Das geht, erfordert etwas Übung, ist vielleicht nicht optimal aber es würde sicher gehen... Natürlich. Es wäre allerdings zu vermeiden - wenn es vermeidbar ist.

    neko
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Umlufthaube: CleanAir ja od. nein? (Siemens/Bosch/Neff) Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 13. Nov. 2015
Wie löst ihr das Problem, dass in den neuen Backöfen von Siemens/Bosch kein Backpapier... Einbaugeräte 16. Sep. 2015
Erfahrungen/Unterschiede: Siemens/Bosch Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 30. Sep. 2014
Neuer Geschirrspüler benötigt - Siemens/Bosch Einbaugeräte 12. Juni 2011
DGC und BO mit Pyrolyse und Mikrowelle Einbaugeräte 3. Nov. 2016
Pyrolyse Backofen kaufen Teilaspekte zur Küchenplanung 12. Juni 2016
Pyrolyse Herd - MIELE ODER BOSCH? Einbaugeräte 2. Juni 2016
Ofen m. Pyrolyse-Reinigung: sinnvoll? pyro-taugliche Teleskopauszüge + Bleche? Einbaugeräte 22. Mai 2016

Diese Seite empfehlen