Siematic PUR Lack glänzend löst sich ab

bibbi

Spezialist
Beiträge
6.698
Wohnort
Ruhrgebiet
Hab ich auch gerade gesehen.
Wahrscheinlich sind hier rechtliche Schritte geplant.
Einen Gutachter kann vielleicht die örtliche Handwerkskammer nennen.Sicher ist,wer den Gutachter bestellt,muss ihn auch bezahlen.
 

evaheller

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
7
Das die Kosten auf uns zukommen ist klar. Aber bisher habe ich niemanden gefunden, der ein Gutachten macht für Private. Daher meine Frage hier.
 

bibbi

Spezialist
Beiträge
6.698
Wohnort
Ruhrgebiet
Bei einem Rechtsstreit,wird der Gutachter vom Gericht bestellt oder dein Anwalt kennt/beauftragt einen.
Was hat denn die Anfrage bei Siematic ergeben ?
 

Wolfgang 01

Spezialist
Beiträge
4.998
Wohnort
Lipperland
Man kommt eigentlich um einen Rechtsstreit nicht herum. Erst dann wird ein Gutachten erstellt, wenn richtig gemacht, welches vom Gericht verwertbar ist.
Dieses Gutachten wird dann, wie bereits geschrieben, vom Gericht bestellt.

Ein privates Gutachten kann man erstellen lassen, hat aber in den meisten Fällen wenig bestand, weil es oft nicht "neutral" ist.
Außerdem muß bestimmt werden, was genau begutachtet werden soll. Und das wird im Prozess festgelegt.
 

citiofnews

Mitglied
Beiträge
1
Hallo

Wir haben eine Siematic Se66ln mit PUR Lack glänzend. 8 1/2 Jahre alt. Es löst sich jetzt an allen Kanten der Lack ab, dadurch entstehen an den Kanten Risse und der Lack ist lose auf weite Strecken.
Da wir eine Sonderfarbe haben wurde eine Reservefront geliefert. Diese war nie in Gebrauch, wurde bei Zimmertemperatur im Arbritszimmer gelagert , aber an einer Kante hat sich , ohne dass jemand drangelangt hat, die Beschichtung auf der vollen Länge der oberen Kante in einem Stück abgelöst. Das kann ja irgendwie nicht sein?

Ich habe drei Fragen:

1. Kennt jemand dieses Problem?
2. Was ist das genau für ein Verfahren, mit dem produziert wurde? Wie nennt man diese Frontbearbeitung? Schichtlack? Lacklaminat? Lackfolie? Es steht da PUR Lack glänzend ManD.
3. Müssen wir das hinnehmen, dass sich bei einer Markenküche nach 8 Jahren solche Schäden zeigen?

Danke.
Hallo Eva, wir haben so ein ähnliches Problem- unsere Siematic-Küche 8 J alt verfärbt sich! damals bei MannMobilia gekauft- Garantie abgelaufen und Siematic wird nicht weiter verkauft. Kannst du mir bitte sagen was aus deine Sache geworden ist? danke, Georg
 

racer

Team
Beiträge
6.048
Wohnort
Münster
nach 8 Jahren gibt es nichts zu streiten, das liegt samt und sonders außerhalb jeglicher Garantiezusagen und Gewährleistungsansprüchen..

hier kann man nur auf den "Good Will" des Herstellers oder vorallendingen des Händlers (weil der war Vertragspartner) hoffen..

bis 8 Jahre nach Kaufdatum würden wir dem Händler ca. 20% Sondernachlaß auf Material zusätzlich anbieten (kommt dann natürlich auf den Einzelfall und das Schadensbild an)

Am Ende kaufte auch SieMatic diese Fronten nur zu und deren Vorlieferant wird da wohl nichts zugeben..


mfg

Racer
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben