Unbeendet Seniorenküche aus der Ferne planen

Beiträge
11
Wohnort
Winterthur, Schweiz
Liebe Community

Sorry für den miserablen Einstieg, aber am Mac kann ich erst gar keinen Planer laden...und bin aufgrund fehlender Masse auch noch nicht so weit :-)
Ich versuche für meine betagten Eltern eine Küche zu planen. Da ich in der Schweiz lebe, ist dïes alles relativ schwierig. Es liegen noch keine Pläne vor (Umzug im Dezember von eigenem Haus in kleinere Mietwohnung). Ich hatte jede Menge Text erfasst, der leider verschwand, als ich die untenstehende Liste bearbeitet habe.
Ich wäre sehr dankbar, wenn ich hier in den kommenden Monaten ein wenig Unterstützung erfahren dürfte und werde, sobald ich Daten habe, alles entsprechend updaten. Ich wollte nur schon einmal irgendwie anfangen...und mich bei Euch registrieren.
Hab jetzt für den MAC die Nolte -Planung aktiviert und hoffe, damit entsprechende Ergebnisse liefern zu können :-)
Schon jetzt ganz herzlichen Dank für Euer Feedback und liebe Grüsse aus Winterthur
Petra B.
Checkliste zur Küchenplanung von Petra B.

Anzahl Personen im Haushalt : 2
Davon Kinder? : keine
Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 170 - 182
Art des Gebäudes? : Neu-/Umbau, Planänderungen nicht möglich
Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : Kommt noch
Fensterhöhe (in cm) :
Raumhöhe in cm: :
Heizung : Fussbodenheizung
Sanitäranschlüsse : fix
Ausführung Kühlgerät? : Integriert im Hochschrank (60cm)
Kühlgerät Größe : noch unbekannt
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Im Kühlschrank mit 3 Schubladen unten
Dunstabzugshaube? : noch nicht bekannt
Backofen etc. hochgebaut? : Wenn möglich
Hochgebauter Geschirrspüler? : nein
Kochfeldart? : Ceran (herkömmlich)
Kochfeldbreite ca. (in cm)? :
Spülenform: : normal
Weitere geplante Heißgeräte : Einbaumikrowelle
Küchenstil? : klassisch
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Keine
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : nein
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Keine
Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : Keine
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : Keine
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? : wäre dankbar für Tips
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Wasserkocher, Allesschneider, Brotbehälter
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? : Toaster, Handrührgerät, Mixer, Sonstiges (evtl. im Beitragstext benennen)
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : ALLE Vorräte, Küchen-Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Geschirr/Gläserschrank im Wohn-/Esszimmer, Hauswirtschaftsraum, Keller
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) :kleine Alltagsküche, Snacks
Wie häufig wird gekocht? : ab und zu
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? : alleine
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : Schwergängig, nicht mehr sinnvoll
Neu: Bedienerfreundlich, angepasst an körperliche Vorraussetzungen
Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt? : Nein..Preisleistung entscheidet
Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt? : Nein.. S.o.
Preisvorstellung (Budget) : bis 8.000,-

attachment.php?attachmentid=138815

dies ist die 1. Planansicht, Grösse ist mit 9,35 m2 angegeben
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
7.458
Wohnort
Schorndorf
AW: Seniorenküche aus der Ferne planen

Hallöli nach Winterthur, und erst einmalganz herzlich :welcome: hier im Forum.
Bei der Planung können wir die halt erst helfen, wenn Du uns die notwendigen Maße liefern kannst (Raum, Fenster, Türen, Brüstungshöhen, Wasseranschluss.....).

Bis dahin viel Spass hier und viel nützlichen Input wünscht
Samy

..der gerade ein Schweiz-Abenteuer hinter sich gebracht hat
nachzulesenhier
(Weiterlesen lohnt sich... sind erste Bilder der Küche in Basel drin)
 
Beiträge
11
Wohnort
Winterthur, Schweiz
AW: Seniorenküche aus der Ferne planen

Hallo Samy..vielen Dank für das herzliche Willkommen :-)

Hab schon gelesen, fühle mit dir :-) und kann den non EU Schock und die diversen Todeswünsche gut nachvollziehen...grins.. so sind sie...die Schweizer..sehr genau..wenn's um Formalitäten geht. Ich lebe jetzt 7 Jahre hier..man gewöhnt sich halt an fast alles :-) .. auch als Rheinländer !!
Ich sehe mich schon lebhaft im Forum um, und ja klar, die Pläne folgen sobald wie möglich. Ich bin halt ein wenig in der Zwickmühle, da meine Eltern (84 & 76) in eine neu zu erstellende Seniorenwohnung ziehen möchten, in die leider keine Küche eingebaut wird. Ich selbst lebe schon länger im Ausland und kenne es gar nicht mehr ohne vorhandene Küche (in der Schweiz übrigens von hervorragender Qualität bei Neubauten !!).
Es soll, da kein Eigentum, also keine Luxusküche werden, aber sie soll 'schon was können' und den neuen Herrschaften das Leben leichter machen:rolleyes: Hier denke ich an Apothekerschränke, Topfrondell, hochgestellten Backofen und Kühl/Gefrierkombi in der Küche. Beide sind ein wenig fusslahm...bzw. knieoperiert..und ich muss sie bei der ein oder anderen Neuanschaffung noch zum Glück überreden :-)) Mein Vater war der Handwerker vor dem Herrn, und ich hab mir einiges abgeguggt :-) Heisst, ich kann zwar nicht Küche, aber hoffe, mich tief genug in das Thema einarbeiten zu können, um mit Eurer Hilfe etwas sinnvolles auf die Beine zu stellen *rose*
Ganz liebe Grüsse und schönen restlichen 1. Mai
Petra
 

martin

Moderator
Moderator
Beiträge
10.292
Wohnort
Barsinghausen
AW: Seniorenküche aus der Ferne planen

Gerade für Senioren sind Eckschränke mit Dreh- oder Schwenktablaren ein No-Go. Wenn da mal was abstürzt (und das wird es) haben schon jüngere arge Probleme, solche Teile heraus zu angeln. Für fast alle Senioren ist das unmöglich. Also tote Ecken planen. Apothekerschränke sind allein schon wegen des Platzbedarfes der Mechanik teure Stauraumvergeudung.
 
Beiträge
11
Wohnort
Winterthur, Schweiz
AW: Seniorenküche aus der Ferne planen

Hallo Martin
Danke für den Hinweis..bin gerade im Forum schon über die toten Ecken und den Apothekerschrankverriss gestolpert :-)
Hm...ich glaube fast..ich muss mich von meinen Lieblingen verabschieden (ich finde sie nämlich toll!!!) aber sehe im Zusammenhang mit den Seniors die Richtigkeit ein. Uuund genau aus diesem Grund bin ich hier... bei den Profis *clap* Also..mehr an dieser Stelle, sobald ich genaue Maße habe :-)
 

Ähnliche Beiträge


Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben