sehr billige Küchenzeile nur Lockmittel?

Beiträge
5
Liebe Küchenfreunde,

ich habe folgende Frage: In den netten Blättchen von Möbelhäusern etc. finde ich immer wieder Anzeigen für einen einfachen Küchenblock (3 oder 3,60 m Länge) für 1000 bis 1200 € Abholpreis (inkl. Geräten). Auf dem Papier sehen die auch ausreichend aus. Kann man solchen Angeboten trauen oder ist bei diesem Preis immer ein Haken dran?

Hintergrund ist, dass wir bald umziehen werden und dort die klassische Schlauchküche mit 3,60 m Nische haben werden.

Das ganze ist eine Mietwohnung und wir haben es nun wirklich nicht dicke. Unsere bisherige Küche besteht aus einem freistehendem Kühlschrank, freistehendem Herd und einem Spülenschrank (und die Sachen gehören nicht mal uns und verbleiben in der neuen Whg.).
Auf der anderen Seite will ich mich auch nicht die nächsten 5 Jahre ärgern darüber, dass ich vielleicht 800 € mehr hätte ausgeben sollen.

Danke für Eure Antworten im voraus, explosiv
 

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: sehr billige Küchenzeile nur Lockmittel?

Kurz und knapp: Ja

Das diese Zeilen mit den einfachsten Geräten bestückt sind, und auch einfachste Schränke und Fronten, ist ja eh klar (Tablare statt Auszüge).

Wenn es Dir gelingt so eine Zeile OHNE die geringste Aenderung zu stellen, dann hast Du trotzdem ein Schnäppchen gemacht. Es wird Dir kein KFB freiwillig verkaufen; dem Hörensagen nach, bekommen sie dafür keine Provision, sondern manche müssen auch noch "Strafe" zahlen..

An den Änderungen & Ergänzungen versuchen sie sich dann gesund zu stossen.
 
Beiträge
5
AW: sehr billige Küchenzeile nur Lockmittel?

Hallo Vanessa,

danke für die schnelle Antwort. Ich habe mir sowas schon gedacht. Was sind denn Tablare?

Grüße, explosiv
 
Beiträge
6.854
AW: sehr billige Küchenzeile nur Lockmittel?

Wenn es aber genauso in den Raum passt, ist das doch eine gute Möglichkeit wenn man wie du sagst "es nicht so dicke hat".

Für 800,-- Euro mehr bekommst Du wahrscheinlich auch keine andere Qualität.
Also würde ich da schauen, ob alles passt und dann zugreifen, ohne mir was aufschwatzen zu lassen.

PS: Auszüge sind natürlich bequemer. Das wird wohl der größte Unterschied sein.
 
Beiträge
4.238
Wohnort
Lipperland
AW: sehr billige Küchenzeile nur Lockmittel?

STOP!!!

wir ändern schon die Angebots-Küchen. Kostet auch nicht mehr wenn im bestehenden Angebot geblieben wird. Ein Umstellen ist möglich, Ergänzungen gibt es auch.

Nicht alle KFB und/oder Händler wollen den Kunden veräpp... Es gibt auch seriöse..
 

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: sehr billige Küchenzeile nur Lockmittel?

Upps, scheint ein Helvetismus zu sein, sorry :cool:
Tablar = Einlegeboden = Fachboden


Ich weiss, Wolfgang .. aber verschickt ihr auch solche Angebotsblättchen?
 
Beiträge
4.238
Wohnort
Lipperland
AW: sehr billige Küchenzeile nur Lockmittel?

Gelegentlich kommen diese Blättchen von uns in die Tageszeitung. Zudem sind die Blöcke aber auch auf der Homepage.

Und dies meist übers ganze Jahr, die meisten Angebote haben so lange Bestand.
 
Beiträge
653
AW: sehr billige Küchenzeile nur Lockmittel?

Ich wollte mal so ein Angebot kaufen war noch zu DM Zeiten für 1999DM bin dann hin und hab gesagt nehm ich, allerdings die Hängeschränke und die DAH brauch ich nicht, dafür 1 Unterschrank 60cm breit mehr. Neuer Preis nach berechnung 4299DM bei weniger Holz und einem Gerät weniger. Wollte dann die Zeile wie Beworben haben und 1 60er Schrank zusätzlich, waren dann 5500DM. hab dann gefragt ob er mir nur die Zeile verkauft wie im Prospekt und ich dann 1 Schrank nachbestellen kann AP hätte ich dann selbst gemacht, er wollte mir keinen Unterschrank " Pur" verkaufen. Bin dann halt woanders hin zum Küchenkaufen, war mir wirklich zu blöd :rolleyes:
 
Beiträge
4.238
Wohnort
Lipperland
AW: sehr billige Küchenzeile nur Lockmittel?

Das Problem bei den Angebotsküchen ist definitiv der Händler. Blättchen mit günstigen Angeboten zu streuen und dann auf Kundschaft hoffen denen ich das doppelte abnehmen kann funktioniert eben so nicht.

Wenn man günstig verkaufen will, dann sollte man das auch tun und dazu stehen.
 

ulla

Premium
Beiträge
4.556
Wohnort
München
AW: sehr billige Küchenzeile nur Lockmittel?

Meine Freudin hat neulich auch eine gekauft für 2000 Euro, für ihre Vermietwohnung. Für den Mieter langt es, meinte sie.
 
Beiträge
4.881
Wohnort
Münster
AW: sehr billige Küchenzeile nur Lockmittel?

Es soll schon Kunden gegeben haben, die haben gleich zwei Blöcke gekauft. Die doppelten Einbaugeräte danach im Internet verkauft und aus dem Rest eine etwas größere Küche gebastelt......

mfg

Racer
 
Beiträge
2.731
AW: sehr billige Küchenzeile nur Lockmittel?

Unsere jetzige Küche war auch so ein Angebot, 1899 ,-€ und der KFB hat uns damals sogar noch geholfen das beste aus dem Angebot raus zu holen, haben im Endeffekt anstelle eines Drehtürenschrankes einen Auszugschrank, komplett die höchsten Hänger und über der DAH einen normalentiefen, keinen tiefenreduzierten Hängeschrank erhalten + 1m mehr Arbeitsplatte weil wir diese überstehen lassen wollen - auch wenn es jetzt anders steht ;-) für ich meine 100 oder 150 Euro Aufschlag. Ist eine Pino 100

Es waren insgesamt
1 60er Drehtürenschrank
1 60 er 1-2-2
1 60 er GSP teilintegriert+Umbau
1 60 er Herd/Ceranfeld+Umbau
1 60 er Spülenschrank Drehtür - Edelstahlspüle mit Abtropfe + einafche Mischbatterie

2 60er Glashänger 91cm hoch
1 60er Hänger 91cm hoch
1 60er Hänger und darunter DAH + DAH/Umluft


1 Hochschrank 225cm Kühlschrank, Gefrierfach, Lifttür


Aufbau mussten wir selber machen, Geräte sind nach knapp 5 Jahren bereits zum teil kaputt :/

FAZIT: Wenn wir klich nicht mehr geld zur Verfügung ist würde ich es wieder machen, die Schränke sind noch ok auch wennd ie Aufteilung besser sein könnte, nur die GSP ist kaputt.

Ich freue mich aber irrsinnig auf meine neue Küche mit mehr Arbeitsfläche :-)
 
Beiträge
5
AW: sehr billige Küchenzeile nur Lockmittel?

Danke für die vielen Antworten.

Nachdem wir uns jetzt bei Möbel Boss und Roller etc. mal angeschaut haben, was in der Preislage liegt ... haben wir uns dann doch dagegen entschieden.

Jetzt kaufen wir lieber zum Einzug eine preisgünstige, aber vernünftige, genau eingepasste Küche mit preisgünstigen, aber nicht ramschigen E-Geräten (auch wenn es dann wohl ca. 3.000,- € werden) und sparen, weil wir erstmal kein neues Schlafzimmer kaufen.

Ich werde mich jetzt auch dran machen und meine Vorstellungen hier im Forum vorstellen, wie die anderen es auch getan haben und hoffe dann auf Eure Anmerkungen und Ratschläge.
Am übernächsten Wochenende kann ich dann auch mal ganz genau messen.

Grüße, explosiv
 

Mitglieder online

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben