Screenshots mit Irfanview - Bilder verkleinern ...kurz ein nützliches Tool

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
48.074
IrfanView-Screenshots

Diese Anleitung soll möglichst einfach erklären, wie man einen Screenshot so aufbereitet, dass man ihn im Forum anzeigen kann.

Schritt 1 : IrfanView downloaden und installieren

Eine einfache Möglichkeit, Teile der Bildschirmanzeige in einem Bild abzuspeichern, bietet das kostenlose Programm
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
. Installationshilfe erhält man u. a. hier

Schritt 2 : Bildschirminhalt in die Zwischenablage kopieren

Drücke die Taste Druck/S-Abf. Sie befindet sich bei den meisten Tastaturen neben den Funktionstasten. Dadurch wird der komplette Bildschirminhalt in die Zwischenablage kopiert. Drückt man zusätzlich die „ALT“-Taste, wird nur der Inhalt des aktiven Fensters kopiert.

Schritt 3 : Einfügen, Ausschneiden und speichern

Jetzt öffnet man IrfanView und klickt auf Bearbeiten -> Einfügen alternativ STRG+V

Falls nötig, kann man nun einen Ausschnitt markieren. Den Cursor ansetzen, linke Maustaste gedrückt halten und das Viereck wie gewünscht ziehen. Taste loslassen.

Jetzt klickt man auf Bearbeiten -> Freistellen alternativ STRG+Y. Es bleibt nur noch der markierte Bildbereich übrig.

Jetzt klickt man Datei -> Speichern unter. Dort wählt man dann als Dateityp *.jpg

Nun gibt man noch einen Dateinamen ein und klickt auf die Schaltfläche „Speichern

===> Und dann nur noch Hochladen
__________________________
IrfanView-die weiteren Möglichkeiten
Mit IrfanView hat man nun noch die Möglichkeit, das Bild grafisch mit Effekten zu versehen und zu bearbeiten. Hier im Vordergrund Ändern der Größe (verkleinern) eingehen, damit z. B. Bilder von neuen Küchen auch nicht zu groß sind und deshalb nicht ordentlich hochgeladen werden.

Verkleinern eines Bildes

Das Bild mit IrfanView öffnen. Klicke auf Bild -> Größe ändern
Screenshots mit Irfanview - Bilder verkleinern ...kurz ein nützliches Tool - 167425 - 12. Dez 2011 - 22:23


Im erscheinenden Fenster kannst man die neue Größe angeben. Entweder durch Eingabe der gewünschten Größe oder durch Anklicken der „Vorschläge“. Fotos von Küchen verkleinert man idealerweise auf 800x600 bei Querformat oder auf 600x800 bei Hochformat.

Danach muss dann nur noch gespeichert werden und an passender Stelle hochgeladen werden.

Die Größen mehrerer Bilder im Stapel zu ändern ist wieder hier beschrieben. Ansonsten kann man mit Google und "Irfanview Anleitung" diverse Hilfen finden.
 
Beiträge
13.809
Wohnort
Lindhorst
AW: Screenshots mit Irfanview - Bilder verkleinern ...kurz ein nützliches Tool

Danke Kerstin, *top*

es ist wichtig zu wissen, daß 3000x2000 Pixel große Bilder auf dem Bildschirm den Rahmen sprengen. Deswegen ist es unsinnig so große Bilddateien erst hochzuladen denn die werden vom Server nach dem Hochladen gleich wieder verkleinert. Und zwar auf 800x600 Pixel. ;-)

Wenn man dieses sofort am eigenen Rechner erledigt, sind 10 Bilder in 10 Sekunden hochgeladen. Andererseits kann 1 Bild schon mal bis zu einer Minute dauern.
 

Hexe

Mitglied
Beiträge
184
Wohnort
Dorf bei Kaltenkirchen
AW: Screenshots mit Irfanview - Bilder verkleinern ...kurz ein nützliches Tool

Ich bedanke mich auch recht herzlich, denn ich habe meine Sachen nie gefunden bzw. weiß nie, wo ich meine Screenshots finden kann. Und da ich nicht nur Computerblond bin, ist jede Hilfe grad supernützlich für mich.
Hexe
 

Ähnliche Beiträge


Mitglieder online

Keine Mitglieder online.

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben