Schüller Küche in Marmor Avorio

Mikeini

Mitglied

Beiträge
3
Hallo,

wir sind gerade intensiv am Küche planen. Nun haben wir zwar die Form
(Küchenzeile 3,8m mit Insel 2,0m davor) der Küche so wie sie uns gefällt
aber sind uns gewaltig unsicher in welcher "Farbe" wir sie gestalten wollen.

Ursprünglicher Plan ist die Insel in komplett in Marmor Avorio ( Arbeitsplatte
und Fronten) auszuführen und die Küchenzeile in Sandgrau wobei die Arbeits-
platte im selben Marmor, wie auf der Insel gehalten werden soll.

Meine Frage ist nun ob einer von euch eventuell seine Küche in ähnlicher
Ausführung hat und uns mit ein paar Fotos bei der Entscheidung helfen könnte

Wie im Thema schon erwähnt, handelt es sich um eine Schüller Küche.
Genaue Front- und Arbeitsplattenbezeichnungen:
Front: Marmor Avorio
Sandgrau
Arbeitsplatte: Marmor Avorio


Danke schon mal im Voraus

PS: Auf dem Bild ist das Sandgrau einfach nur schrecklich, ist in Natura beige mit
einem Grauton. Die Farben im Schüllerplaner sind generell nicht so farbecht dargestellt.

LG Mike&Lilly
 

Anhänge

  • Küche Farbe.jpg
    Küche Farbe.jpg
    24 KB · Aufrufe: 78
Zuletzt bearbeitet:

isabella

Mitglied

Beiträge
17.038
Wenn Du Schüller Marmo Avorio googlest, findest Du eine Musterküche mit Insel komplett in Marmo Avorio.

Ich würde Kochfeld und Spüle tauschen. Wenn nicht erwünscht, dann wenigstens das Kochfeld nicht so nah am Abgrund, das kann nämlich gefährlich werden.

Die Backofenhöhe überprüfen, die Höhe des höchsten Einschubs sollte nicht über die Schulter des Hauptnutzers / der Hauptnutzerin sein.

Beim SbS prüfen, ob das TK-Teil breit genug ist, dass z.B. eine Pizzaschachtel reinkommt. Und ob man für jedes Gemüse einen Kniefall vor dem Kühlschrank machen möchte.
 

Mikeini

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
3
Danke, für die Tipps.
-Ein Tausch des Kochfeldes mit der Spüle ist nicht möglich,
da die Anschlüsse dafür nicht vorhanden sind. Wie ich gerade sehe, hab ich "Genie"
das falsche Bild hochgeladen.
-Da wir derzeit eine einfache Kühlgefriekombi haben ist es fast schon egal wie der
Side by Side ausgeführt ist, da ist alles eine Verbesserung :-)

Diese Musterküche hab ich auch schon gefunden.
Mein Problem bei der ganzen Sache ist immer das, dass solche Bilder meist
schwer nachbearbeitet sind um die Küche bestmöglich darzustellen. Hat oft
nichts mehr mit der Realität zu tun.

LG

PS: das Bild hab ich aktualisiert ;D
 
Zuletzt bearbeitet:

Nörgli

Mitglied

Beiträge
8.771
Wohnort
Berlin
Da wir derzeit eine einfache Kühlgefriekombi haben ist es fast schon egal wie der
Side by Side ausgeführt ist, da ist alles eine Verbesserung :-)
Eben nicht unbedingt, da der Gefrierteil beim SbS viel schmaler ist als in einer regulären Kombi. Vielleicht schaut ihr euch mal French Door als Alternative an? Oder überlegt, zwei Einbaugeräte nebeneinander zu nehmen, darunter ggf. noch eine Auszug, damit die Höhe angenehmer wird.
 

Mikeini

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
3
Wir werden darauf achten. FrenchDoor gibt es nicht mit Wasser/Eiswürfelspender, ich hab zumindest keinen gefunden. Was ja irgendwie Logik hat, da der Eiswürfelbehälter ja im Kühlteil liegen würde.
 

Ähnliche Beiträge

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben