Schüller Experten - Falscher Schrank bestellt?

Nils1985

Mitglied

Beiträge
173
hallo liebes Forum,

Ich habe heute meine Küche bekommen, nur weicht der Schrank für die Kühk/Gefrierkombi vom Plan ab.

Geplant:
IMG_8444.PNG IMG_8446.PNG

Jetzt sieht es so aus:
IMG_8470.JPG IMG_8473.JPG

Hat unser KFB den falschen Schrank bestellt? Gibt es einen anderen der besser geeignet wäre?

Kühlschrank ist: Neff KG 735A2

Liegt es am Kühlschrank?

Zudem ist mir aufgefallen, dass die US alle, laut Hersteller Nummer, einen 78iger Korpus haben. Die Hochschränke einen 71,5.

Vielen Dank für eure Hilfe
 

Nice-nofret

Moderatorin

Moderator
Beiträge
19.000
Wohnort
Schweiz
Die Planzeichnung weicht zwar ab vom gelieferten, das liegt aber am Einbaugerät, ihr hättet einen anderen Kühlschrank wählen müssen, für den Schrank.
 

mozart

Spezialist
Beiträge
3.412
Wohnort
Wiesbaden
so isses!
Die geg. KG-Kombination ergibt bei Hochschränken, die für die Kombination mit 78er-Korpus vorgesehen sind, eine Türteilung passend zur Unterkante des Backofens-so wie besprochen. Die Abweichung hätte der Anbieter kommunizieren müssen.
VG,
Jens
 

Wolfgang 01

Spezialist
Beiträge
4.650
Wohnort
Lipperland
Die Planzeichnung weicht zwar ab vom gelieferten, das liegt aber am Einbaugerät, ihr hättet einen anderen Kühlschrank wählen müssen, für den Schrank.
Wenn das Gerät auf dem unteren Konstruktionsboden steht, paßt es. Der Schrank ist "falsch" gebaut worden.
Ich würde das reklamieren.
 

kingofbigos

Spezialist
Beiträge
855
Wohnort
Wien
Ich würde es nicht reklamieren.

- Persönlich finde ich die Optik, so wie sie jetzt ist, gefälliger als das was auf dem gezeichneten Plan ist.

- Außerdem muss man sich nicht so tief bücken, um an das Kühlgut zu gelangen.

- Evtl würde die obere Tür an Stabilität verlieren, wenn das Festtür-Scharnier zu niedrig sitzt, aber das kann ich nicht beurteilen.

Die Planungsprogramme haben immer nur standardisierte Grafiken hinterlegt. Deswegen kann gerade bei Kühlschränken die Optik abweichen.

Trotzdem hast Du in der Sache wohl recht und auch ich bin der Meinung, dass man die Änderung hätte kommunizieren und ein ok abwarten sollen. Nicht wegen einer rechtlichen Verpflichtung, sondern wegen seriöser Kundenbetreuung.

Grüße

Rüdiger
 

Nils1985

Mitglied

Beiträge
173
Problem ist, das meine Frau jetzt Probleme hat, das oberste Fach im Kühlschrank zu erreichen...
 

Michael

Admin
Beiträge
15.116
Wohnort
Lindhorst
Jepp, das Gerät könnte niedriger eingebaut werden. Dann kommt man auch besser an den oberen Kühlteil.

kg735a2_wh_neff_kühlgefrierkombi_dim1_l.jpg
 

Michael

Admin
Beiträge
15.116
Wohnort
Lindhorst
So wie er gefertigt ist scheint es aber die Standardfertigung von Schüller zu sein.

Schüller GH201178T2.jpg


Leider stehen keine Türmaße im PDF.
 

Michael

Admin
Beiträge
15.116
Wohnort
Lindhorst
Das Problem liegt an den unterschiedlichen Schrankgestaltungen. Deine Unterschränke sind aus dem System 78 und die Hochschränke aus dem System 71,5 (GH.....)

Ich habe mal die PDFs hier hochgeladen.

Dadurch ergibt sich eine Fronthöhe der unteren Tür von etwa 72cm, was bei einem 71,5er System schlecht möglich ist.

Cooler wäre gewesen die Hochschränke auch aus dem 78er System zu wählen. Dadurch wären aber auch die Backöfen 7,5cm höher.

Jetzt ist die Frage was schlimmer ist. Beim 78er System wäre der Kühlschrank etwa genauso hoch wie jetzt, evtl. etwas 1-2cm tiefer. Die Backöfen dafür höher, aber die Flucht der Fronten würde passen. Das sehe ich bei der Schrankaufteilung aber als zweitrangig an, da der Geschirrspüler sowieso nicht passen kann.
 

Anhänge

Nils1985

Mitglied

Beiträge
173
Das Problem liegt an den unterschiedlichen Schrankgestaltungen. Deine Unterschränke sind aus dem System 78 und die Hochschränke aus dem System 71,5 (GH.....)

Ich habe mal die PDFs hier hochgeladen.

Dadurch ergibt sich eine Fronthöhe der unteren Tür von etwa 72cm, was bei einem 71,5er System schlecht möglich ist.

Cooler wäre gewesen die Hochschränke auch aus dem 78er System zu wählen. Dadurch wären aber auch die Backöfen 7,5cm höher.
Ok...das mit den Backöfen war so beabsichtigt.
Nur wie sieht es jetzt mit dem Kühlschrank aus? Hätte man den Schrank nicht irgendwie passender bestellen bzw umbauen können?
 

Michael

Admin
Beiträge
15.116
Wohnort
Lindhorst
Leider nein. Ich vermute stark, dass die möglichen Türgrößen bei Schüller da einen Strich durch die Rechnung machen, weil es keine 73cm hohe Front gibt, die notwendig gewesen wäre um das Gerät auf den untersten Konstruktionsboden setzen zu können. Die Mögliche 71,5cm hohe Front hätte nicht gepasst und die nächstgrößere wurde dann gewählt. Dafür wurde dann die Gerätehöhe im Schrank angepasst.

Siehe die Einbauskizze:
Die Mindesthöhe der Front ist 70,2 cm + 1,9 cm für den untersten Konstruktionsboden, der ja auch abgedeckt werden muss. Macht 72,1 cm, die es nicht gibt.

Wie hoch ist denn die Möbeltür vor dem Gefrierteil genau?
 

Nils1985

Mitglied

Beiträge
173
Die genaue Höhe habe ich jetzt nicht gemessen...
Hätte eine anderer Schrank das Problem den nicht besichtigt oder hätte man den Schrank individuell anpassen müssen?
 

Ähnliche Beiträge


Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie Blanco Spülen

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Blanco News

Oben