Schubladenfront abgebrochen

Susii

Mitglied
Beiträge
1
Hallo,

ich habe es tatsächlich geschafft die Aufhängung der Schubladenfronten kaputt zu machen. Ich wollte uralt Holzgriffe gegen Edelstahl tauschen. Das hat bei allen Schubladen geklappt bis auf eine. Das Problem ist, dass die Schublade selbst komplett aus Kunststoff ist und ich keine Möglichkeit sehe die Front per Winkel oä wieder zu befestigen, ohne dass alles reißt. Nur der Boden hat ca 3mm Pressspan worin ich aber auch keine Lösung sehe. Ich hatte notdürftig an powerstripes gedacht, aber die Front selbst wiegt satte 784g und würde es gerne lieber richtig machen. Diese Konstruktion ist mir ein Rätsel *stocksauer* Das letzte Bild zeigt die Aufhängung der Front.
Ihr habt da doch bestimmt die eine oder andere Idee.

Vielen Dank schonmal und Grüße, Susi
 

Anhänge

Berde

Spezialist
Beiträge
1.214
Wohnort
Am Fuß der Schwäbischen Alb
Idee:
Zwischen die 3 sichtbaren Öffnungen und der Schubladeninnenwand ein
passendes Holzstück (ca 15 mm?) einschieben und die Front mit Schrauben direkt
von innen durch den Kunststoff und das Holz festschrauben.
 

Ähnliche Beiträge

Oben