Schubkasten ausbau bei älterer Nolteküche

740er

Mitglied
Beiträge
2
Hallo,
habe wegen neuer Arbeitsplatte das Problem das ich die Schubkästen ganz rausziehen muss weil die Arbeitsplatte genau da angeschraubt werden muss.
Könnte mir jemand sagen wie ich die Schubkästen bei einer älteren Nolteküche mit resteinzug heraus bekomme?
 
Beiträge
131
Wohnort
München
AW: Schubkasten ausbau bei älterer Nolteküche

Hallo 740er,

die älteren NOLTE Schubkästen (außen längs profilierte Metall-Zarge mit grauem Plastik kombiniert) haben an der Zargenunterkante auf beiden Seiten kurz hinter der Frontblende unter dem NOLTE-Logo jeweils einen länglichen Clip, diese gleichzeitig nach innen drücken und den Schubkasten von den Schienen ziehen (Schienen bleiben am Korpus). Zum Wiedereinsetzen den Schubkasten bis zum Anschlag 'reinschieben und mit einem hörbaren Click einrasten lassen.

Die neueren Schubkästen (außen glatte graue Metall-Zarge, ~ ab 2002) bis zum Anschlag rausziehen, beidseitig kurz nach der Frontblende anfassen und nach oben heben. Vorsicht: Da die Schienen am Schubkasten montiert sind und beim Rausheben nach vorn rutschen besteht eine schmerzhafte Fingereinklemmgefahr, auch kann die benachbarte Küchenfront durch das andere Schienen-Ende Schaden nehmen. Zum Wiedereinsetzen den Schubkasten mit eingeschobenen Schienen auf die Korpuswinkel legen, vorsichtig reinschieben und die letzten 10 cm mit Schwung bis zum Anschlag. Zum Prüfen vorsichtig rausziehen und falls ein- oder gar beidseitig noch lose das mit den 10 cm wiederholen.

Frohes Schaffen wünscht
Alex
*top*
 

Ähnliche Beiträge


Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben