Schock-Spüle mit Silikonfuge ???

Deckel

Mitglied

Beiträge
6
Hallo, alle zusammen.
Ich habe diese Woche eine neue Küche von Nolte bekommen.
Es wurde eine Premium Arbeitsplatte (Schichtstoff Black Travertin) 5cm stark montiert.
Eingebaut wurde eine Schock -Spüle Cristadur Lotus D-100-A. Jetzt meine Frage.
Der Monteur hat zwischen Spüle und Arbeitsplatte eine ca. 5 mm breite und gut sichtbare Silikonfuge angebracht. Es sieht echt schrecklich aus. Laut Monteur ist das so vorgeschrieben. Ich habe das aber bei niemanden vorher so gesehen.
Laut Google Recherche sind alle Dichtstoffe unter der Spülenkante angebracht und nicht daneben.Ich möchte an einer so hochwertigen Spüle keine sichtbare Silikonfuge.
Kann mir bitte jemand Auskunft geben, was hier richtig ist?

Danke!
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Michael

Admin
Beiträge
15.578
Wohnort
Lindhorst
AW: Schock -Spüle mit Silikonfuge ???

Wenn die Spüle nicht flächenbündig eingebaut wurde, was bei Schichtstoff nahe liegt, befindet sich der Dichtstoff unter dem Spülenrand. Das ist korrekt.

Die Silikonnaht um die Spüle herum ist unüblich, kann aber in Außnahmefällen vorgenommen werden. Z.B. wenn klar ist, dass die Spüle in absehbarer Zeit wieder demotiert werden muss. Das sollte aber bei dir ausscheiden.
 

Nice-nofret

Moderatorin

Moderator
Beiträge
20.235
Wohnort
Schweiz
AW: Schock-Spüle mit Silikonfuge ???

am besten hängst Du mal Fotos ein.
 

Wolfgang 01

Spezialist
Beiträge
4.916
Wohnort
Lipperland
AW: Schock-Spüle mit Silikonfuge ???

Oh, das sieht nicht schön aus... keine Frage.

Es geht auch so:

IMG_4241.JPG

Silikon unter der Spüle.
 

hannalena

Mitglied

Beiträge
740
Wohnort
unterfranken
AW: Schock-Spüle mit Silikonfuge ???

Das sieht ja wirklich schlimm aus.
Wuerde darauf draengen, dass das nochmal neu gemacht wird.
Manche Handwerker sind so was von Silikon geil.
Bei der Renovierung der Bäder in unserem Mietshaus hatte ich da auch immer wieder Aerger.
Hanna
 

Snow

Spezialist
Beiträge
4.922
Wohnort
78073 Bad Dürrheim
@hannalena:
Silikongeil würde ich daß nicht nennen, es ist ein Material, mit dem man umgehen können muß, wissen wie, wo in welcher Dosis es Verwendung finden sollte.

Schön ist es in der Tat nicht. Das Kochfeld scheint ja korrekt eingebaut zu sein.

Würde mal gerne den Spülenausschnitt von unten sehen.
 

racer

Team
Beiträge
5.540
Wohnort
Münster
AW: Schock-Spüle mit Silikonfuge ???

Ich denke auch, dass man das als nicht fachgerecht bezeichnen kann...

normalerweise sollte das Becken eine eigene Dichtung haben...

eine solche Silikonschwe...erei ist sicherlich nicht nötig...

das ganze mal von unten zu sehen, ist sicherlich sehr interessant...

(Klammern vergessen ?)

mfg

Racer
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben