Schock Mono 100 flächenbündig einbauen?

Slotquäler

Mitglied
Beiträge
118
In unsere Granit Kunststeinplatte würden wir die sSpüle gerne flächenbündig einbauen.

Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

Unterbau gefällt uns nicht, Aufbau möchten wir vermeiden, wegen dem leichteren "Krümel wegwischen" (MUPL bekommen wir aber auch ;-))

Hat jemand Erfahrung damit?
Ist das zu empfehlen?
Gibt es dabei irgendwelche Schwierigkeiten?
 
Zuletzt bearbeitet:

Slotquäler

Mitglied
Beiträge
118
An die Moderatoren....

Bitte in den Bereich Spülen verschieben.

Ich war wohl im falschem "Forum ".
Danke
 
Boschibär

Boschibär

Spezialist
Beiträge
436
Wohnort
Der echte Norden
Granit-Kunststeinplatte ist ein toller Ausdruck :-)

Ich finde flächenbündig die schönste Einbauvariante.
Du hast keine Kanten, kannst direkt in die Spüle wischen.

Die Schock Mono ist definitiv dafür geeignet.

Schwierigkeiten sehe ich dazu keine. Wichtig ist die richtige Ausrichtung im Ausschnitt und eine vernünftige Versiegelung. Aber das wird der Monteur schon machen :-)
 

Slotquäler

Mitglied
Beiträge
118
@Boschibär
Danke für die Antwort.
Das wollten wir lesen. :-)

Wie verhält sich das mir der Silikonfuge (gibt doch bestimmt eine ringsrum, oder?)?

Verdreckt die leicht? Oder ist das kein Problem über das man nachdenken muss?
 
Boschibär

Boschibär

Spezialist
Beiträge
436
Wohnort
Der echte Norden
Prinzipiell ist Silikon eine Wartungsfuge.
Gut gemacht hält das bei eine Spüle aber ewig.
Unsere häufigste Kombination ist dunkle Platte/dunkle Spüle. Hier ist die Fuge dann natürlich auch dunkel. Das sieht auch nach Jahren noch gut aus. Kein Problem mit Dreck.
 
martin

martin

Moderator
Moderator
Beiträge
10.231
Wohnort
Barsinghausen
Bei unserer ersten flächenbündigen Spüle habe ich die Siliconfuge (hellgrau) nach 16 Jahren erneuert, weil sie allmählich unansehnlich wurde.
 

Slotquäler

Mitglied
Beiträge
118
Ich danke euch für die Antworten!
Einmal Ausstauschen nach 16 Jahren ist akzeptabel ;-)

Wir bekommen ja auch eine dunkle APL und die Spüle in PURE (schwarz).
 

Slotquäler

Mitglied
Beiträge
118
Eine Frage an die Fachleute hier:

Der Mehrpreis, für den flächenbündigen Einbau der Spüle, in die AKP Granit "Kunststeinplatte" wurde mir eben vom KFB mit 420,'€ genannt!

Kann das sein? Ist das wirklich so teuer? :-(
Ist ja Wahnsinn..
 
moebelprofis

moebelprofis

Spezialist
Beiträge
3.526
Wohnort
Neumarkt i.d.OPf.
Ein Ausschnitt für den flächenbündigen Einbau ist um einiges aufwändiger als für den aufliegenden Einbau. Es wird entweder eine Stufe eingefräst oder etwas untergeschraubt, desweiteren sind die Kanten bearbeitet.
 
bibbi

bibbi

Spezialist
Beiträge
3.519
Wohnort
Ruhrgebiet
Und dazu kommt auch noch der aufwändigere Einbau des Kochfeldes mit exaktem Ausrichten und Verfugen mit Silikon.
LG Bibbi
 

Slotquäler

Mitglied
Beiträge
118
Spüle wurde heute in Flächenbündig bestellt...
Danke für eure Hilfe!
 

Mitglieder online

  • Wolfgang 01
  • blanco10
  • Elba
  • Makljaza
  • jemo_kuechen
  • tamali
  • Gernelila
  • moebelprofis
  • Eisbärin
  • Schreinersam
  • bibi80

Neff Spezial

Blum Zonenplaner