Schneiden von Quarz-Komposit Arbeitsplatten

Beiträge
13.809
Wohnort
Lindhorst
Trotz sorgfältigem Aufmaß kann es vorkommen, dass man Quarz-Komposit Arbeitsplatten nachbearbeiten muss.
Mit einer Handkreissäge und Diamantsägeblatt ist das problemlos möglich. Heute haben wir es endlich mal gefilmt.


Bitte vorher die Lautstärke runterregeln. :cool:

 

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.912
Wohnort
München
AW: Schneiden von Quarz-Komposit Arbeitsplatten

Soviel zu quasi unkaputtbar :cool:

Nein, im Ernst: gut zu wissen, denn meine Wände sind nicht im rechten Winkel, weiß ich jetzt schon.
 
Beiträge
126
AW: Schneiden von Quarz-Komposit Arbeitsplatten

Küchenmonteure kriegen alles kaputt. ;-)
Hallo Michael,

damit hast du aber 100%ig recht. Vor allen Dingen deine eigenen Ohren kriegste damit mit Sicherheit kaputt. Bei den einen etwas früher, bei anderen später.

Noch nie was von 'Gehörschutz' gehört??

Aber das macht ja wohl nix. Hast ja 2 Ohren. Eins wohl als 'Ersatzohr'. Funktionert dann ähnlich wie mit dem 'Ersatz-Sägeblatt'.

Und wenn dann der Herr Tinitus in in dein Ohr eingezogen ist, biste auch nie mehr alleine. Denn heilbar ist DER nicht.

In diesem Sinne, ne geruhsame Nacht.
 
Beiträge
13.809
Wohnort
Lindhorst
AW: Schneiden von Quarz-Komposit Arbeitsplatten

Ok, diesen Sicherheitsaspekt habe ich natürlich nicht bedacht. Gut, dass das nochmal angefügt wurde.
Nächstes Mal setze ich Kopfhörer auf. *top*

Ist Heavy Metal eigentlich auch schlecht für die Ohren? :cool:
 
Beiträge
6.992
Wohnort
Bodensee
AW: Schneiden von Quarz-Komposit Arbeitsplatten

Wie warm wird denn das Sägeblatt auf dieser Strecke? Und gibt es das auch für meine neue Stichsäge als Diamantsägeblatt? :cool:

Und: könnte man damit eigentlich auch eine von mir gegossene Estrich-Arbeitsplatte sägen? Bin ja damals dran gescheitert, einen Kochfeldausschnitt da rein zu sägen. Härter wie dieser Kunststein kann das Nivellierungs-Estrich-Zeug aber auch net sein, oder?
 
Beiträge
4.885
Wohnort
Münster
AW: Schneiden von Quarz-Komposit Arbeitsplatten

Das muss aber fürchterlich gestunken haben.....

hast Du die Drehzahl der Maschine runtergedreht ?

mfg

racer
 
Beiträge
13.809
Wohnort
Lindhorst
AW: Schneiden von Quarz-Komposit Arbeitsplatten

Ein wenig schon. Drehzahl habe ich auf 4000 Umdrehungen gedrosselt und nur langsamen Vorschub geleistet.

Mit dem Blatt schneide ich auch Naturstein. Allerdings nur bis 3cm Stärke und mit noch weniger Vorschub, da es sonst zu sehr ausreißt.
 
Beiträge
8.712
Wohnort
3....
AW: Schneiden von Quarz-Komposit Arbeitsplatten

Quarz schneiden kann ja jeder. *kfb*

Probier das mal:

[video=youtube;wNNl3EQmEuo]http://www.youtube.com/watch?v=wNNl3EQmEuo[/video]

Viel Spass *2daumenhoch*
 
Beiträge
13.809
Wohnort
Lindhorst
AW: Schneiden von Quarz-Komposit Arbeitsplatten

Das machen wir jeden Morgen mit drei Makitas und der Nagel ist ne Schraube. Zum Aufwärmen quasi. :cool:
 
Beiträge
8.712
Wohnort
3....
AW: Schneiden von Quarz-Komposit Arbeitsplatten

Trotzdem ist Dein Schneid-Video klasse. *top*

Danke schön *kfb*

Welche Diamant-Körnung Hast Du genommen? Da franst ja gar nichts.

Ein Damenblatt kann das ja nicht sein. Da geht ja nix unter 3 Karat. *rofl*
 

bibbi

Spezialist
Beiträge
3.618
Wohnort
Ruhrgebiet
AW: Schneiden von Quarz-Komposit Arbeitsplatten

Ich will hier ja nicht angeben ;-)aber wir schneiden Granit und Compositplatten
so schon seit ca 10 Jahren....

LG Bibbi
 
Beiträge
4.241
Wohnort
Lipperland
AW: Schneiden von Quarz-Komposit Arbeitsplatten

Ich wollte mich nicht outen....
aber wir schneiden seit Jahren Granit etc. mit dem Super-Set von Kaindl.

Für ca. 55.-€ alles dabei. Mit dem Multisägeblatt zB. kannste mit Lack beschichtetes schneiden*kiss*... ein Traum.
 

bibbi

Spezialist
Beiträge
3.618
Wohnort
Ruhrgebiet
AW: Schneiden von Quarz-Komposit Arbeitsplatten

Obwohl wir so gutaussehende Monteure haben !

Aber die sind halt etwas schüchtern.

LG Bibbi
 

Ähnliche Beiträge


Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben