Küchenplanung schmale Küche im Reihenhaus mit dem besonderen Etwas

Evelin

Mitglied

Beiträge
14.849
Wohnort
Perth, Australien
So eine Idee hatte ich mal, die KFB's haben abgewunken. Ein GSP wird halt nicht in eine Nische geschoben . Woran sollen denn die Deckseiten montiert werden, die ein GSP braucht, wenn keine Schränke an den Seiten stehen?

auch optisch wäre das kein Hit, weil die Seitenwand auf den Boden steht, daneben dann die Schränke mit Sockel
 
Zuletzt bearbeitet:

Susanne1508

Mitglied

Beiträge
2
Hallo,
ich wollte mal kurz meine Erfahrungen zum Thema AEG Comfort-Lift berichten.

Wir haben diesen GSP seit 3 Jahren täglich im Einsatz, da leider eine hochgebauter Spüler in unserer Küche nicht möglich war. Die Hebemechanik funktioniert bisher einwandfrei - egal wie schwer der untere Korb beladen wird. Bin darüber immer wieder positiv überrascht. Auch mit der Spülleistung sind wir sehr zufrieden.

Aufgrund eigener Bandscheibenprobleme kann ich den Vorteil des angehobenen unteren Korbes sehr wertschätzen. Problematisch ist aber ganz klar das Nachfüllen des Salzfachs und die Entnahme der Siebe zur Reinigung! Dies funktioniert nur knieend neben der geöffneten GSP-Tür und mit ziemlich viel Verrenkungen unter dem angehobenen Korb. Wenn man hier nicht jemand hat, der sehr rückenfit und beweglich ist - wird es problematisch. Diese Arbeiten macht man zwar nicht täglich, aber ich finde das sollte man in die Entscheidung mit einbeziehen.

Grüße
Susanne
 

mirimi

Mitglied

Beiträge
327
Sag bloss, @Susanne1508 , du hast dich genau deswegen hier angemeldet, um als ersten Beitrag diesen positiven Beitrag verfassen zu können? Sorry, konnte ich mir nicht verkneifen... Produktempfehlungen finde ich immer schwierig, denn ich kann nämlich von einer neuen Nachbarin das Gegenteil berichten, (sie hat das Ding jetzt noch kein halbes Jahr lang) - sie flucht über die "hakende" Mechanik und das Restwasser, das schwunghaft überall hin mit befördert wird beim Raufheben. Das scheppert ihrer Beschreibung nach auch alles und sie würde sich das Ding nicht mehr kaufen, denn zum "raufheben" muss sie sich runterbeugen und da zwackt es schon in der Bandscheibe, da hilft die Höhe beim Ausräumen dann auch nichts mehr. Am besten wohl Ausprobieren vor Ort! Es hilft alles nichts, jeder hat da so seine persönlichen "Triggerpunkte" (im wahrsten Sinne des Wortes).
lG miri
 

Susanne1508

Mitglied

Beiträge
2
Hallo Miri, ich bin seit einigen Jahren hier im Forum angemeldet und lese fast täglich mit. Aber hatte noch nie einen Beitrag verfasst. Verkaufe keine AEG Spülmaschinen oder bin in dieser Branche tätig. Wollte einfach nur meine eigenen Erfahrung weitergeben und vor den Tücken der Nachfüllaktion warnen. Schade, dass dies anders ausgelegt wird. Werde somit weiter gerne lesen, viele interessante Infos entdecken, auch im Freundeskreis weitergeben und in meine nächste Küche einfließen lassen - mich aber besser mit Beiträgen zurückhalten.

Gruß
Susanne
 
Beiträge
1.224
@Susanne1508 Jeder Beitrag hilft. Die Mischung aus positiven und negativen Erfahrungen macht’s. Die Vielfalt ist das Reichtum des Forums. Du brauchst dich nicht zurück zu halten. Eine stille Mitleserin seit über 3 Jahren!
 

Mina2000

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
19
Hallo Susanne, danke für deinen Input bezüglich Comfortlift!

@DolceVita ich hab jetzt den Beitrag von Aurelie schon mal durchgelesen. Auch eine sehr schöne Küche!

Wir diskutieren noch weiter über die Form und dann melde ich mich wieder :-)
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben