1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Schmale Küche bereitet Kopfzerbrechen mit alten Küchenmöbeln + Geräten

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von chewy, 1. Jan. 2013.

  1. chewy

    chewy Mitglied

    Seit:
    1. Jan. 2013
    Beiträge:
    4

    Liebes Küchen-Forum Team, erstmal Hallo an alle fleißigen Helfer hier.

    Wie ziehen im März in eine andere Wohnung und nehmen unsere Ikea-Küche mit. Problem ist, dass wir jetzt eine recht breite L-Form zur Verfügung hatten und diese in der neuen Küche durch ein niedrig angebrachtes Fenster + Heizkörper, sowie Türen an allen drei anderen Wänden nicht so eingebaut werden kann.

    Vorhandene Küchenmöbel und Geräte sind folgende:

    Hochschrank mit Kühlschrank (60er Breite - 233 cm Höhe)
    Hochschrank mit Backofen (60er Breite - 233 cm Höhe)
    Unterschrank mit Einlegeböden (40er Breite)
    2 x Unterschrank mit 3 Schubladen (60er Breite)
    Geschirrspüler (60er Breite)
    Spülunterschrank mit 1er Becken + Abtropffläche nach links (50er Breite)
    Eckunterschrank (60 x 120 cm mit Eckauszug)
    Cerankochfeld (60er Breite)
    2 x Wandschrank (60er Breite - 92er Höhe)
    Wandschrank (50er Breite - 92er Höhe)
    Abzugshaube Luftig von IKEA

    Ich bin mir nicht sicher, ob die Wege zwischen Arbeitsplatten und unten an der Wand Richtung Wohnzimmer noch großzügig genug sind. wenn die Kücheninsel in der Höhe genau mittig steht bleiben jeweils etwa 86,5 cm für die Durchgänge.

    Eine Lösung mit fortlaufender Arbeitsplatte über der Heizung hatten wir auch schon geplant, das sah aber nicht besonders schön aus. Dann haben wir die Küchenlösung ins Auge gefasst und könnten die auch mit wenig z usätzlich benötigten Möbeln ausbauen wie in den Bildern. Das heißt ein zusätzlicher 60er Unterschrank unter dem Kochfeld, ein 37 cm tiefer Unterschrank in der Heizungsecke, ein 40er Unterschrank neben dem Herd, ein offenes, abgerundetes Wandregal aus Richtung Flur damit das Sichtfeld nicht so eingegrent wird.

    Unsere aktuelle Schubladenschränke dienen als Insel, da soll dann eine Arbeitsplatte drangebaut werden. Reichen 30 cm als Fußraum wenn man sich dort mit Barhockern zum Frühstück dran setzen will?

    Bestätigt ihr meine Bedenken oder seid ihr der Meinung ich sollte mir da keine Sorgen machen?

    Oder habt ihr vielleicht noch einen besseren Einfall?

    Viele Grüße, Tobias.


    Checkliste zur Küchenplanung von chewy

    Anzahl Personen im Haushalt : 2
    Davon Kinder? : keine
    Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 1,65 m + 1,80 m
    Art des Gebäudes? : Bestandsbau, Umbauten ausgeschlossen
    Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : ca. 80 cm
    Fensterhöhe (in cm) :
    Raumhöhe in cm: : 2,60 m
    Heizung : Heizkörper wie im Grundriss
    Sanitäranschlüsse : fix
    Ausführung Kühlgerät? : Integriert im Hochschrank (60cm)
    Kühlgerät Größe : noch unbekannt
    Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Nicht erforderlich bzw. steht woanders
    Dunstabzugshaube? : Umluft
    Hochgebauter Backofen? : Ja
    Hochgebauter Geschirrspüler? : nein
    Kochfeldart? : Ceran (herkömmlich)
    Kochfeldbreite ca. (in cm)? : 60 cm
    Spülenform: : 1 Becken mit Abtropffläche
    Weitere geplante Heißgeräte : Standmikrowelle
    Küchenstil? : Landhaus
    Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Überstehende Arbeitsplatte
    Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : für 2 Personen
    Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Keine
    Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : Esstisch ist im Wohnzimmer
    Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : Sitzplatz soll nur für das Frühstück genutzt werden
    Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? :
    Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Kaffeemaschine, Wasserkocher, Messerblock, Toaster
    Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? :
    Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
    Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Hauswirtschaftsraum
    Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : Alltagsküche und am Wochenende gerne mal etwas mehr
    Wie häufig wird gekocht? : (fast) täglich 1x warm
    Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? : mit max. 3 Leuten
    Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : Ich habe bereits eine Planung, bin aber unsicher bzgl. der Wegbreite zwischen Unterschränken und Kücheninsel
    Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt? : neue Schränke siehe Posting
    Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt? : neue Geräte siehe Posting
    Preisvorstellung (Budget) : bis 3.000,-
     

    Anhänge:

  2. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Schmale Küche bereitet Kopfzerbrechen mit neuen Küchenmöbeln + Geräten

    :welcome:

    Schöner Einstieg *2daumenhoch*

    Miss bitte mal den Abstand vom geöffneten Fensterflügel bis zum Boden - evt. kann man ja doch mit abgesenkten Korpen/Arbeitsfläche vor dem Fenster arbeiten.
     
  3. chewy

    chewy Mitglied

    Seit:
    1. Jan. 2013
    Beiträge:
    4
    AW: Schmale Küche bereitet Kopfzerbrechen mit neuen Küchenmöbeln + Geräten

    Hallo Vanessa, das gestaltet sich etwas schwierig da wir vorerst nicht in die neue Wohnung zum vermessen kommen. Die genannten Werte in der Checkliste sind die Werte bis zum Fensterbrett. Davor befindet sich auch noch der Heizkörper, der auf der vollen Fensterbreite angebracht ist. Der Regler ist links angebracht.

    Gruß, Tobias.

    Ich seh gerade, den Heizkörper hatte ich im IKEA-Planer nicht eingefügt weil der später nicht mehr am Fenster vorbei rutschen wollte glaub ich. Denkt euch da also bitte einen hin.
     
  4. Schreinersam

    Schreinersam Team

    Seit:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    7.434
    Ort:
    Schorndorf
    AW: Schmale Küche bereitet Kopfzerbrechen mit neuen Küchenmöbeln + Geräten

    Hallöle,
    bei Schränken mit Möbeltüren wäre noch die Anschlagrichtung der Türen wichtig,
    also wo sitzen von aussen(vorne) gesehen die Scharniere.
    *winke*
    Samy
    a guads Nei´s
     
  5. chewy

    chewy Mitglied

    Seit:
    1. Jan. 2013
    Beiträge:
    4
    AW: Schmale Küche bereitet Kopfzerbrechen mit neuen Küchenmöbeln + Geräten

    Hallo Schreinersam,

    der 50er Wandschrank über der Spüle hat den Anschlag rechts.
    Wir haben ja zwei 60er Wandschränke mit Tür, die eine mit Anschlag links und eine mit Anschlag rechts. Da wir einen davon ja eh in der Kühlschrank-Ecke ohne Tür platzieren wollen haben wir also über dem Geschirrspüler freie Wahl. Ich denke Anschlag links wäre da komfortabler.

    Die Hochschränke mit Kühlschrank und Backofen haben den Anschlag rechts. Vielleicht wäre es beim Backofen möglich den umzusetzen nach links. sonst muss man sich immer so in die Ecke stellen.

    Gruß, Tobias.
     
  6. chewy

    chewy Mitglied

    Seit:
    1. Jan. 2013
    Beiträge:
    4
    AW: Schmale Küche bereitet Kopfzerbrechen mit neuen Küchenmöbeln + Geräten

    Hat noch jemand ne Idee? :-)
     
  7. Mela

    Mela Premium

    Seit:
    28. Jan. 2012
    Beiträge:
    7.295
    AW: Schmale Küche bereitet Kopfzerbrechen mit neuen Küchenmöbeln + Geräten

    Chewwy,
    habe bitte etwas Geduld imomentan ist heir viel los. Vielleicht köönntest du dir den Alnoplaner, am besten die aktuelle Version 13a bei |Link ist nur für Mitglieder sichtbar| herunterladen und selbst deine IKEA-Planung einmal einstellen.
     
  8. Bärbel123

    Bärbel123 Mitglied

    Seit:
    17. Jan. 2012
    Beiträge:
    484
    AW: Schmale Küche bereitet Kopfzerbrechen mit neuen Küchenmöbeln + Geräten

    Hallo Chewy,

    Meiner Meinung nach sind 86 cm schon ausreichend, ich würde aber trotzdem keine Insel in diese Küche stellen.

    Ich würde alle vorhandenen Wandschränke über die Spülenzeile hängen und auf das offene Bord verzichten - vermüllt meistens.

    Wäre evtl. die Möglichkeit über die beiden vorhandenen Auszugsschränke das Kochfeld mittig einzubauen?

    Und dann eine APL niedriger über dem Heizkörper bis zur Wand mit Hockern davor.

    Ich glaube, so hätte die Küche mehr "Luft".

    LG Bärbel
     
  9. hannalena

    hannalena Mitglied

    Seit:
    10. März 2012
    Beiträge:
    753
    Ort:
    unterfranken
    AW: Schmale Küche bereitet Kopfzerbrechen mit neuen Küchenmöbeln + Geräten

    hallo
    bei uns haben wir ca. 93 cm Abstand zur Insel.
    Ich finde das völlig ausreichend.

    Wir wollten zuerst etwas mehr als 100 cm nehmen,damit sich die Auszugsschränke
    beim vollausziehen nicht berühren.
    Aber man zieht in der Praxis eh nicht mehrere Auszüge raus.
    Und jetzt nach einigen Wochen Praxis in der neuen Küche weiss ich eh, wo alles steht/liegt.

    Aber man muss nicht um jeden Preis eine Insel haben, das wurde mir hier
    auch mehrfach erwähnt, dass unsere Küche nicht ideal für eine Insel ist.

    Im Nachhinein gesehen fand ich die neue L-Küche auch ziemlich ideal, aber
    ich wollte nach 35 Jahren einfach einen andren Grundriss.

    Hanna

    Unsere Küche findet man unter:
    https://www.kuechen-forum.de/201212151252/fertiggestellte-kuechen/haecker-kueche-mit-glasfront.html
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Hausneubau, Küche mit schmalen Fenstern, Anregungen willkommen! Küchenplanung im Planungs-Board Gestern um 18:06 Uhr
Warten Kleine, schmale Küche braucht Eure Hilfe Küchenplanung im Planungs-Board 1. Aug. 2016
Status offen U-Küche mit offenem Durchgang in schmaler DHH Küchenplanung im Planungs-Board 11. Mai 2016
Unbeendet Grundrisplanung für Küche im schmalen DHH Küchenplanung im Planungs-Board 10. Mai 2016
Schmale RH-Küche Küchenplanung im Planungs-Board 2. März 2016
Status offen Schmale Küche in Neubau Küchenplanung im Planungs-Board 12. Sep. 2015
Unbeendet schmale Küche hofft auf Planungsunterstützung Küchenplanung im Planungs-Board 19. Juni 2015
Küche für schmalen L-Raum mit Sitzplatz Küchenplanung im Planungs-Board 12. Dez. 2014

Diese Seite empfehlen