Schiebtür mit oder ohne Zarge

Dieses Thema im Forum "Küchen-Ambiente" wurde erstellt von quietschente, 20. Feb. 2012.

  1. quietschente

    quietschente Mitglied

    Seit:
    3. Aug. 2011
    Beiträge:
    215

    Wir haben zwischen Küche und Esszimmer eine aussenlaufende Schiebetüre geplant. Wir sind uns nicht einig, ob wir nun auch eine Zarge benötigen (Die|Link ist nur für Mitglieder sichtbar|weist im oberen Teil Glaselemente auf - Facettenschliff).
    Ebenso geht von der Küche eine Schiebetüre in die Speisekammer. Aufgrund der Verschmutzung der Wand würde ich eher zu Zarge tendieren. Was meint ihr?
    Tischler findet Zarge bei Schiebtüre zu wuchtig.
     
  2. tantchen

    tantchen Premium

    Seit:
    29. Jan. 2009
    Beiträge:
    6.240
    Ort:
    Bodensee
    AW: Schiebtür mit oder ohne Zarge

    Irgendeinen Rahmen würde ich auf jeden Fall reinmachen. Es sei denn, das ist alles piccobello verputzt und vielleicht eine Stoßkante angebracht. Ansonsten ist es nur eine Frage der Zeit, bis etwas am Durchgang abbröckelt.
    Ich hab bei meiner Küchentüre auch eine Zarge drin (ganz neu) und denke grade über eine Schiebetüre nach. Die Zarge würde dann aber auf jeden Fall bleiben.
     
  3. quietschente

    quietschente Mitglied

    Seit:
    3. Aug. 2011
    Beiträge:
    215
    AW: Schiebtür mit oder ohne Zarge

    Also verputzt ist sie schön, aber ich habe halt bedenken wegen der Kinder bzw. werden die Kante mit der Zeit etwas Farbe verlieren. Optisch denke ich auch, dass es beser mit Zarge aussehen würde. Werde mal versuchen meinen Mann davon zu überzeugen.
     
  4. Angelika95

    Angelika95 Mitglied

    Seit:
    18. Feb. 2011
    Beiträge:
    4.519
    Ort:
    bei HH
    AW: Schiebtür mit oder ohne Zarge

    Wir haben die Zarge raus gerissen, das hat uns noch mal etliche cm mehr Durchgang beschert, die Ecken haben wir sowohl in der Küche als auch im Flur mit Aluleisten beklebt, damit man da nicht den Putz abbröselt und die Hunde das ganze nicht als Schubberkante missbrauchen ;-). Der Sturz selber ist grob verputzt und gestrichen.
    Thema: Schiebtür mit oder ohne Zarge - 179575 -  von Angelika95 - CIMG4871.jpg
     
  5. tantchen

    tantchen Premium

    Seit:
    29. Jan. 2009
    Beiträge:
    6.240
    Ort:
    Bodensee
    AW: Schiebtür mit oder ohne Zarge

    Hey, ist das etwa die Schiebetüre vom Obi? Die gibt es doch mit den Edelstahl-Aufhängungen oder mit einer "geschlossenen" Alu-Schiene... Gesehen für 299,- bzw. 399,- Wie seid Ihr damit zufrieden?
    Weil genau DIE Türe bräuchte ich dann auch. Hab die normalen Türen im gleichen Design. :-)
     
  6. Angelika95

    Angelika95 Mitglied

    Seit:
    18. Feb. 2011
    Beiträge:
    4.519
    Ort:
    bei HH
    AW: Schiebtür mit oder ohne Zarge

    Thema: Schiebtür mit oder ohne Zarge - 179628 -  von Angelika95 - CIMG4869.jpg andere Seite ;-), wir sind sehr zufrieden mit der Tür, allerdings muss mein Mann oben die *Gegenläufer* oder wie die heißen immer mal wieder zurück drehen, die *Parkposition*offen* verändert sich nämlich immer ein bisschen.
    Das kann aber auch an der nicht ganz 100% Waage liegen, ist aber nicht wirklich schlimm. Die mit der geschlossenen Schiene sehen irgendwie nicht so *wertig* aus beim Biber; Geschmackssache wohl.
     
  7. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Schiebtür mit oder ohne Zarge

    auch wir haben bei einem Durchgang schonmal eine Zarge nachrüsten lassen - der Durchgang war innerhalb Wochen so verdreckt... da war eine Zarge die bessere Lösung.

    Türzargen können auch nur in die Oeffnung gesetzt werden, sie müssen nicht die Mauer umgreifen. Das schaut dann gleich viel weniger Wuchtig aus.

    Wie hier bei dieser Türe gut zu sehen.

    [​IMG]
     
  8. Angelika95

    Angelika95 Mitglied

    Seit:
    18. Feb. 2011
    Beiträge:
    4.519
    Ort:
    bei HH
    AW: Schiebtür mit oder ohne Zarge

    Also verdreckt ist bei uns trotz der beiden Hunde noch nichts (seit November ´11) und die Farbe im Sturz ist nicht Wasserfest oder so, sondern einfache Wandfarbe. Die umrandeten Ecken halten aber vielleicht auch einiges ab.
     
  9. quietschente

    quietschente Mitglied

    Seit:
    3. Aug. 2011
    Beiträge:
    215
    AW: Schiebtür mit oder ohne Zarge

    @nice-nofret: Hallo Vanessa, welches Bild meinst Du? Lt.Tischler muss er dieselbe Zarge verwenden, da sie sonst farblich nicht zur Tür passt.
    Danke
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22. Feb. 2012
  10. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Schiebtür mit oder ohne Zarge

    .. ich meine die Türe links im Bild

    Was hat die Zargenform mit der Farbe zu tun?
     
  11. quietschente

    quietschente Mitglied

    Seit:
    3. Aug. 2011
    Beiträge:
    215
    AW: Schiebtür mit oder ohne Zarge

    Zargenfarbe - diese sollte in gleicher RAL Farbe sein, wie die Tür (ist keine Glastüre sondern einfache weisse Türe mit Glasausschnitt). Da der Hersteller keine einfachen Zargen erzeugt, meinte Tischler, dass er den Farbton nicht hinbekommt. Das war mit Zargenfarbe gemeint.
     
  12. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Schiebtür mit oder ohne Zarge

    .. mh - mein Tischler bekommt jeden Farbton hin; entweder wisst ihr die RAL-NR oder man kann die Farbe 'messen' lassen..

    wie auch immer ;-)
     
  13. Bine22

    Bine22 Premium

    Seit:
    15. Apr. 2011
    Beiträge:
    607
    Ort:
    lebt in der schönsten Stadt der Welt
    AW: Schiebtür mit oder ohne Zarge

    Vanessa, in Deinem Beitrag #7 ist kein Bild zu sehen :rolleyes:.

    ...und quitschente, wenn der Tischler den Farbton nicht hinbekommt, dann vielleicht der Maler ;-).

    Bine
     
  14. tantchen

    tantchen Premium

    Seit:
    29. Jan. 2009
    Beiträge:
    6.240
    Ort:
    Bodensee
    AW: Schiebtür mit oder ohne Zarge

    Thema: Schiebtür mit oder ohne Zarge - 180032 -  von tantchen - Unbenannt.jpg
    Das scheint privat zu sein bei Vanessa... ;-)
     
  15. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Schiebtür mit oder ohne Zarge

    *grml* sorry - danke Andrea für die Rettung *kiss*
     
  16. Conny

    Conny Mitglied

    Seit:
    18. Jan. 2010
    Beiträge:
    6.860
    Ort:
    SchleswigHolstein
    AW: Schiebtür mit oder ohne Zarge

    Unsere Schiebetür ist auch mit Zarge. Ich finde das zu einer Holztür schöner. ;-) Bei einer Glastür hätte ich warscheinlich auch keine Zarge genommen.
     

    Anhänge:

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Oberschränke mit Glasschiebtüren Küchenmöbel 14. Okt. 2010
Status offen offener Wohnessbereich mit Küche, schwieriger Grundriss Küchenplanung im Planungs-Board 3. Nov. 2016
Einbaubackofen ohne Schnick-Schnack gesucht Einbaugeräte 31. Okt. 2016
Insel Arbeitsplatte - max. Überstand ohne Stützbein Küchenmöbel 9. Okt. 2016
Warten Neue Küche im Altbau - 2 Zeilen ohne Oberschränke Küchenplanung im Planungs-Board 23. Sep. 2016
Unbeendet L-Küche ohne Hängeschränke Küchenplanung im Planungs-Board 11. Juli 2016
Hersteller ohne Lieferzeit? Tipps und Tricks 6. Juli 2016
Herausforderung: Wohnessküche auf 27qm Küchenplanung im Planungs-Board 5. Juli 2016

Diese Seite empfehlen