Schiebetür - Vorschlag von Profis?

Beiträge
145
Hallo liebe Leute!

Nachdem ich ja schon viel im Forum gelesen habe, kommt folgende Frage.
Viele von Euch empfehlen bei ungünstigen Verhältnissen der Räume
eine Schiebetür einzubauen.

Habt Ihr spezielle Vorschläge für Schiebetüren?
Bzw. habt Ihr Tipps welche Schiebe-Beschläge gut / nicht gut sind?
Gibts da Erfahrungswerte?

Ich spiele mich selbst mit dem Gedanken in unserem Häuschen eine normale 80er Tür gegen eine Schiebetür zu ersetzen.
Das Ganze sollte "kleinkindtauglich" sein, also nicht so leicht zu zerstören sein ;D

liebe Grüsse
Franky
 
Beiträge
8.735
Wohnort
3....
AW: Schiebetür - Vorschlag von Profis?

Ich kenn mich leider mit Türen nicht so gut aus, aber kaputt kriegst du alles !!!! ;D
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
145
AW: Schiebetür - Vorschlag von Profis?

;D Das Bild ist süß. Aber unser Zwerg ist ja erst 10 Monate neu ;-)

Ich meine natürlich damit folgendes: wenn die Tür mal etwas heftiger aufgeschoben wird,
dass sie nicht sofort aus der Führung springt, oder ähnlich :-)
Also die Beschläge sollten schon was taugen ;-)
 
Beiträge
8.735
Wohnort
3....
AW: Schiebetür - Vorschlag von Profis?

Hi franky,

also wenn sie auch ein bischen chic aussehen soll, schau dir mal die Schiebetüren der Firma GEHA an.

Kommen aus dem Wohnbereich.

Die Kannst du in verschiedenen Design`s bekommen, von Holz über Glas, Glas mit Holz, in lackiert, verspiegelt, verspiegelt mit Glas, Holz oder lackiert .................. puuh.

Die Bodenschienen kannst du als Aufbodenmontage oder auch flächenbündig bestellen.

I hope, I could help !
 
Beiträge
1.276
AW: Schiebetür - Vorschlag von Profis?

Hi Franky,

ich verkaufe meinen Kunden ausschließlich dieses Programm
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
und hatte noch nie Probleme mit raushüpfen. Es sollte dann
aber ein System mit Bodenschiene sein, damit das Gewicht
unten aufliegt und die Führungsrolle in die Schiene drückt.
Bei Hängesystemen ist unten ja nur der Führungsbolzen.



-
 
Beiträge
1.276
AW: Schiebetür - Vorschlag von Profis?

Mann Cooki,

dat gibbet et doch in allen Ausführung.

Soll doch nur ein Beispiel sein. Wenn Franky
das gut findet, wird er schon nochmal nachfragen.


-
 
Beiträge
13
AW: Schiebetür - Vorschlag von Profis?

Also

Die vorgeschlagene Tür bzw. ein solches System ob hängend oder bodenlaufend ist eigentlich immer möglich.

was die Kinderfreundlichkeit angeht, so ist bei schiebetüren darauf zu achten das man sich beim öffnen oder schließen bei eigentlich allen Systemen die finger klemmen kann.

Ich habe selbst schon fast alles an Schiebetürsystemen verbaut.
Die Sache an sich ist was du überhaupt ausgeben willst.
Es gibt gut funktionierende günstige Systeme die aber oft optisch nicht sehr ansprechend sind und es gibt sehr teure, die nich richtig funktionieren.

Also:
Wie hoch soll die Tür sein?
Soll sie Ganzglas oder mit Rahmen sein?
Dürfen die Beschläge sichtbar oder sogar gewollt sichtbar sein (als Designelement)?
Wie hoch ist das geplante Budget?
Soll die Tür "luftdicht" abschließen?


mit diesen Zusatzinformationen kann man auch passende Vorschläge machen.

viele Grüße

Lars
 
Beiträge
145
AW: Schiebetür - Vorschlag von Profis?

Hallo Lars!

Also die Tür die momentan bei uns montiert ist hat die Masse 80x200 und ist ein klassisches Türblatt in weiss.
Die Tür selbst wird mit aller Wahrscheinlichkeit die meiste Zeit offen stehen,
sie verbindet die Wohnküche mit dem Wohnzimmer, wobei dazwischen ein 1m² kleines "Vorzimmer ist.

Hier ein Bild zum besseren Verständnis:

attachment.php?attachmentid=4429&d=1221162757



Die Tür ist auf diesem Bild nicht eingezeichnet, aber befindet sich dort wo
der Pfeil mit der Bezeichnung WZ ist.
Das Wohnzimmer hat leider dermassen komische Masse (5,80 x 3,45) sodass das Öffnen ins WZ stört.
Vor allem wenn man Couch und Co in dem Raum aufstellen möchte stört einfach die Tür... uns zumindest ;-)
Die Tür geht in Richtung Wohnzimmer auf.

Im Kopf habe ich eigentlich ein klassisches Türblatt mit Glasfüllung.
Den Beschlag möchte ich schon irgendwie verdeckt machen, also sozusagen
einen kleinen "Holzkasten" oder ähnlich darüber zu machen. Luftdicht muss sie nicht sein.

liebe Grüsse
Franky
 
Beiträge
4.888
Wohnort
Münster
AW: Schiebetür - Vorschlag von Profis?

Hallo,

in der Art (Bodenschiene unten) gibt es zahllose Systeme... googel mal nach "Schmalenbach", "Ars Nova", "Innova" etc.. es handelt sich immer um Alurahmen, welche unten geführt und oben gehalten werden. Die Profile sind unterschiedlich geformt und können alle mit allen erdenklichen Füllungen versehen werden, von Kunststoff über Glas, bis tapeziert oder Stoff bespannt ist alles drin...

Höhen bis 270 cm und Breiten bis 150 cm sind in jedem Maß zu bekommen...

Hieraus lassen sich sowohl begehbare Kleiderschränke bauen, als auch Raumtrennwände (also Schiebetüren...;D)

mfg

Racer
 

Anhänge

Beiträge
145
AW: Schiebetür - Vorschlag von Profis?

Danke Racer, DAS sieht ja schon mal gut aus!

Frage noch, muss diese Bodenleiste aufgeschraubt werden, oder versenkt?
Bzw. ist das eine "Stolperstelle"?

Danke
Franky
 
Beiträge
4.888
Wohnort
Münster
AW: Schiebetür - Vorschlag von Profis?

hallo,

die Bodenleiste gibt es sowohl als auch... wenn die Möglichkeit besteht kann sie eingelassen werden, trägt dann ca. 1 mm auf.. ansonsten würde sie aufgeklebt (Spiegelklebeband, klebt wie hulle...)und trägt dann ca. 4mm auf... nichts, worüber man stolpern könnte...

mfg

Racer
 

Jonas

Mitglied
Beiträge
2
AW: Schiebetür - Vorschlag von Profis?

Hallo, im Netz habe ich das gefunden:

Vollkopierten Text gelöscht und durch Links ersetzt. Bitte Urheberrecht beachten! - Kerstin

1. Aussehen

2. Technik
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

3. Einbau
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.



Gruß Jonas
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Mitglieder online

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben