Schichtstoff polieren?

Dieses Thema im Forum "Montage-Details" wurde erstellt von heiteck, 4. Dez. 2011.

  1. heiteck

    heiteck Mitglied

    Seit:
    13. Juli 2011
    Beiträge:
    163
    Ort:
    S-H

    Hallo.

    Der Küchenmonteur hat uns ULTRA GLOSS Superpolish "Der Frack für den Lack" dagelassen, ein paar Tücher und ein Infoblatt von RWK "Pflegeanleitung für Möbelfronten mit hochglänzenden Oberflächen". Ich habe also alle Lackfronten poliert und festgestellt, dass die ja richtig viel schön glatter werden - nach Aushärtung. (Die Mikrowellenklappe habe ich ausgelassen, weil die wg. eines Risses am Griff noch ausgetauscht wird. Und so kann ich den Unterschied fühlen ;-). )

    Weil da steht: "hochglänzende Oberflächen", frage ich mich, ob ich das wohl auch bei den Flächen hätte tun sollen, auf denen Schichtstoff glänzt (nicht alles ist Lack, was in unserer Kücke glänzt)?

    Hätte ich? Soll ich noch?

    Gruß,
    Heiner.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Dez. 2011
  2. racer

    racer Team

    Seit:
    1. März 2008
    Beiträge:
    4.883
    Ort:
    Münster
    AW: Schichtstoff polieren?

    bei den Schichtstoff glänzenden Fronten würde ich es in keinem Fall versuchen... da gibt es nichts aufzupolieren..... nur zu verkratzen....

    mfg

    Racer
     
  3. heiteck

    heiteck Mitglied

    Seit:
    13. Juli 2011
    Beiträge:
    163
    Ort:
    S-H
    AW: Schichtstoff polieren?

    Alles klar.
    Danke.
     
Die Seite wird geladen...