Schalldämpfer

Dieses Thema im Forum "Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik" wurde erstellt von Conny, 29. Okt. 2011.

  1. Conny

    Conny Mitglied

    Seit:
    18. Jan. 2010
    Beiträge:
    6.832
    Ort:
    SchleswigHolstein

    Moin! :-)

    Ich habe ja lange geschwankt zwischen Novy Highline und Gutmann CampoII mit externen Motor auf der Außenwand. Entschieden habe ich mich jetzt für Gutmann.

    Auf der Novy Webseite steht das man das Außenwandgebläse nur mit Schalldämpfer betreiben darf. Nun hab ich noch mal in Ruhe meinen Kaufvertrag studiert und da ist mir nun aufgefallen, das meine KFBin mir gar keinen Schalldämpfer eingeplant hat. Braucht man den bei Gutmann nicht?

    LG Conny
     
  2. JOstertag

    JOstertag Spezialist

    Seit:
    2. Aug. 2011
    Beiträge:
    423
    Ort:
    Münsingen
    AW: Schalldämpfer

    Was hast Du für einen Durchmesser und Art der Abluftleitung?

    Schalldämpfer gibt es für 125 und 150er Durchmesser und sind sinnvoll bei Verwendung von Kunststoffrohren, da hier das feste Rohr Schallwellen übertragen kann.

    Wenn Schläuche verwendet werden oder 200er Durchmesser (gibts sowieso derzeit nur mit Schlauch) ist ein Schalldämpfer nicht notwendig, da der flexible Schlauch keine Schallübertragung aufweist.

    Allerdings ist bei Schläuchen der Luftwiderstand ca 7x höher als beim festen Rohr, weshalb generell ein Rohr leistungsmässig vorzuziehen ist.

    Gruß

    JOs
     
  3. Conny

    Conny Mitglied

    Seit:
    18. Jan. 2010
    Beiträge:
    6.832
    Ort:
    SchleswigHolstein
    AW: Schalldämpfer

    Ich hab ein 150 Durchmesser, größer geht hier leider nicht. Sie hat ein Dämmschlauch eingeplant.

    LG Conny
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Schalldämpfer für Spülen Spülen und Zubehör 8. Dez. 2009

Diese Seite empfehlen