Rückwand bei Gaskochstelle

SOTO

Mitglied
Beiträge
13
Hallo zusammen,

wir planen derzeit eine Landhausküche mit einer Gaskochstelle.
Nun fragen wir uns wie man die Rückwand verkleidet. Am Liebsten hätten wir nur die reine Wand - kann man diese entsprechend anstreichen. Welche möglichkeiten gibt es noch?

LG SOTO
 
Beiträge
2.493
AW: Rückwand bei Gaskochstelle

Glas
Granit
Kunststein
Fliesen, z.B. Holzoptikfliesen lange Stuecke vertikal setzen, damit nach Holzpaneelen aussieht, passend zu Landhausstil. Oder rustikale Fliesen passen auch zum Stil.

Farbenart geeignet fuer Spritze von Fett, Kochdunst hinter e. Feuerstelle kenne ich auch nicht.

Fuer unsere Landhauskueche nehmen wir ca 20 cm hohe Granitplatte, dieselbe wie Granit APL auf der Kochinsel. Wir brauchen etwas als Rueckwand fuer die Bodenvitrine, die in Ueberhoehe als die vorde Seite unserer Kochinsel dient, sowieso. Unsere Kochinsel ist naemlich Rueckwand an Rueckwand zu der Bodenvitrine geplant. Und wir nehmen aber Induktion als Kochstelle, kein Gas.

LG, H-C
 
Beiträge
6.992
Wohnort
Bodensee
AW: Rückwand bei Gaskochstelle

Du kannst zwar die Wand/Glasfaservlies mit Acryllack anstreichen. Sehr, sehr ergiebig und dann auch einfach abwaschbar. Hab ich so im Bad. (Seiden-)glanz-Latexfarbe geht auch oder einfach Elefantenhaut auf Tapete oder so.
Aber ich kann nicht sagen, wie das bei Fettspritzern und der Abwärme vom Gas auf Dauer funzt.

Ich hab auch Gas und bin von der Glasplate dahinter so etwa 5cm weg mit den Töpfen. Die Platte wird höchstens lauwarm beim Starkbrenner. Aber das muss nicht heißen, dass eine lackierte/gestrichene Wand das auf Dauer abkann.

Allerdings kostet es ja auch nicht wirklich viel, das einfach mal zu testen. Notfalls kommen eben dann doch Fliesen hin.

Die Idee von H-C mit den schmalen Holzoptik-Fliesen senkrecht ist aber auch net schlecht. Wenn man da welche findet, die z.B. so weiß gekälkt aussehen. Am Besten isses dann, wenn man oben noch ein Profil aus Holz farblich passend bearbeitet hinbekommt. Dann hat das Ganze halt was Skandinavisches. Find ich auch gut. Wem's gefällt. ;-)
 

bibbi

Spezialist
Beiträge
3.608
Wohnort
Ruhrgebiet
AW: Rückwand bei Gaskochstelle

Bei Gaskochfeld und Glasnischenwand muss ein Sicherheitsabstand (ca 10 cm ) eingehalten werden.

Das schreibt jedenfalls unser Lieferant vor.


LG Bibbi
 
Beiträge
6.992
Wohnort
Bodensee
AW: Rückwand bei Gaskochstelle

Naja, ich hab weniger und es funzt hervorragend. Noch dazu hab ich so nur so eine poplige
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
;D
Ich würde jetzt nicht immer alles glauben, was die Hersteller empfehlen. Da ist wohl ziemlich viel Puffer drin.

So schaut das bei mir aus. Geht also schon. finde aber auch, dass Glas nicht zu einer Landhausküche passt.

tantchen-3606-album105-bild66142.jpg
 

Snow

Spezialist
Beiträge
3.691
Wohnort
78655 Dunningen
AW: Rückwand bei Gaskochstelle

Andrea, ich denke es ist nicht das Problem, dass es auch mit minder wenigem Abstand funktioniert, sondern eher die Vorschriften des Herstellers.

Wer übernimmt die Haftung, sollte etwas passieren, wenn Einbauvorschriften nicht beachtet wurden?
 
Beiträge
6.992
Wohnort
Bodensee
AW: Rückwand bei Gaskochstelle

Kommt drauf an, wer hier mit "Lieferant" gemeint war. Ist es der Glas-Lieferant: Anderen suchen. *tounge* Dass es bei weniger Abstand geht, sieht man ja. Da hätte ich keine Lust, mir vom Lieferanten mit überzogenen Abständen die Planung erschweren zu lassen.
 

Ähnliche Beiträge


Mitglieder online

Keine Mitglieder online.

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben