RITTER ALLESSCHNEIDER Nachfolger für Ritter AES 61S FD 761 Typ 540

Magnolia

Magnolia

Mitglied
Beiträge
6.846
Hallo,

ich suche ein Nachfolger für eine Ritter AES 61S FD 761 Typ 540.
Momentan ist die neue Schneidemaschine in eine 45 Schublade (Küchenhersteller Schüller ) eingebaut und da soll die Neue natürlich auch wieder rein ;-)

Das Gerät habe ich leider nicht vor mir (ist die Küche meiner Eltern) und deshalb ist es schwer für mich, den richtigen Nachfolger rauszusuchen.
Sollte mind. die gleiche Qualität und für die gleichen Anforderungen brauchbar sein (oder besser).

Welches Modell würdet Ihr mir empfehlen ? Alle wären für eine 45er Schublade möglich, was die Sache für mich nicht einfacher macht. ;D

Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
 
martin

martin

Moderator
Moderator
Beiträge
10.232
Wohnort
Barsinghausen
AW: RITTER ALLESSCHNEIDER Nachfolger für Ritter AES 61S FD 761 Typ 540

Von welcher Seite soll denn das Schneidgut am praktischsten zugeführt werden?
 
Magnolia

Magnolia

Mitglied
Beiträge
6.846
AW: RITTER ALLESSCHNEIDER Nachfolger für Ritter AES 61S FD 761 Typ 540

Meine Eltern sind zwar Rechtshänder, aber das Küchenstudio hat vor 20 Jahren versehentlich eine Linkshändermaschine eingebaut (die war eigentlich für einen anderen Kunden) und keiner hat´s gemerkt. ;D (Fehler passieren ....)

Umstellen wollen sie sich nicht mehr also soll das ganze Brot links zugeführt werden und rechts "runterfallen".

Das wäre dann die 62 SL oder ?

Wurden die Bohrlöcher von Ritter geändert ? oder passt das dann noch ?

Kann es sein, dass es die Allesschneider von Ritter nur noch in silber gibt ?
 
KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.860
AW: RITTER ALLESSCHNEIDER Nachfolger für Ritter AES 61S FD 761 Typ 540

Ich würde jetzt mal sagen "Schnittgut links" = SL führen hat nichts mit Linkshänder zu tun. Denn, wenn ich so spontan entscheiden müßte, würde ich das Schnittgut auch gerne links führen .. als Rechtshänder.

Wenn man so ein Teil in der Schublade befestigen will, kann man das direkt am Schubladenboden befestigen? Zumindest sieht es in der Bedienungsanleitung so aus.
 
Magnolia

Magnolia

Mitglied
Beiträge
6.846
AW: RITTER ALLESSCHNEIDER Nachfolger für Ritter AES 61S FD 761 Typ 540

Ich denke auch, sie wollen es wieder so a) weil daran gewöhnt und b) ist es wohl besser so, weil rechts gleich der KS ist und dann steht man sich nicht so im Weg

Also diese hier:

proxy.php?image=http%3A%2F%2Fwww.ritterwerk.de%2Fassets%2Feinbaugeraete%2Feinbau-allesschneider%2FAES-62-SL%2F_resampled%2Fproductimage-Einbau-Allesschneider-AES-62-SL-Kaese.jpg&hash=cebe939bfd3de9eb34c12cb3f7c911a6


Ich hoffe, die Löcher im Boden der Schublade passen dann auch zu dem neuen Modell bzw. die Löcher müssen sowieso unterlegt werden, da sie mittlerweile ausgefranst sind. Oder würde es da ein Problem geben, worauf wir noch achten sollten ?

EDIT: O je, ich dachte die Löcher von der neuen Maschine sind im Boden und nicht an der Schublade ???? Da muss ich noch mal nachhaken ...... blöd, dass ich die neue Maschine nicht vor mir habe.

Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
 
Zuletzt bearbeitet:
martin

martin

Moderator
Moderator
Beiträge
10.232
Wohnort
Barsinghausen
AW: RITTER ALLESSCHNEIDER Nachfolger für Ritter AES 61S FD 761 Typ 540

Wichtig ist, dass die Schublade für den AES 62 einen Spanplattenboden hat. Befestigung in einer reinen Kunststoffwanne ist mit erheblichem Aufwand verbunden. Ansonsten ist die Montage auch für Heimwerker gut machbar.
 
Magnolia

Magnolia

Mitglied
Beiträge
6.846
AW: RITTER ALLESSCHNEIDER Nachfolger für Ritter AES 61S FD 761 Typ 540

@ Danke Martin *rose*
Es ist eine ganz normale Schublade, dann schafft das mein Vater ganz bestimmt.
Allerdings sieht es auf dem Foto wirklich so aus, als ob die Befestigung nicht am Boden sondern an den vertikalen Teilen der Schublade sei? (wie schon Kerstin bemerkt hat)

Ich muss da nochmal nachfragen, wie die neue Ritter drin.
 
Herta

Herta

Mitglied
Beiträge
296
AW: RITTER ALLESSCHNEIDER Nachfolger für Ritter AES 61S FD 761 Typ 540

Ich habe eine Ritter in einer (innenliegenden) Schublade. Dis entsprechende Halterung wurde einfach mit Schrauben am Boden befestigt. Funktioniert einwandfrei. Zuführung ist bei mir links, rechts könnte ich es mir auch vorstellen.
 
martin

martin

Moderator
Moderator
Beiträge
10.232
Wohnort
Barsinghausen
AW: RITTER ALLESSCHNEIDER Nachfolger für Ritter AES 61S FD 761 Typ 540

Der Allesschneider wird definitiv nur auf dem Boden befestigt. Wir haben einen in der Küche ;-).
 
Magnolia

Magnolia

Mitglied
Beiträge
6.846
AW: RITTER ALLESSCHNEIDER Nachfolger für Ritter AES 61S FD 761 Typ 540

Auf der Zeichung sieht es auch aus wie "Boden". Täuscht tatsächlich das Foto :-[
@ Herta + Martin: Danke *rose*
 
KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.860
AW: RITTER ALLESSCHNEIDER Nachfolger für Ritter AES 61S FD 761 Typ 540

Nee, ich hatte nicht gemeint, dass der Allesschneider an den vertikalen Seitenwänden befestigt wird, sondern mich gefragt, ob jeder Schubladenboden geeignet ist.

Martin hat deshalb
Wichtig ist, dass die Schublade für den AES 62 einen Spanplattenboden hat.
geschrieben.
 

Mitglieder online

  • Magnolia
  • Daena
  • pari79
  • Schuldenuhr
  • Rebecca83
  • Puro

Neff Spezial

Blum Zonenplaner