Blum gelöst Revego - Frage zur Tiefe des Innenschrankes

msie

Mitglied
Beiträge
7
Thementitel Revego - Frage zur Tiefe des Innenschrankes

Produktgruppe Sonstige

Beitrag Guten Tag,

wir haben eine Frage zum Blum Revego Duo und Uno System:

In der Beschreibung wird hier die LTA (Lichte Tiefe in der Anwendung) mit POT - 70mm angegeben.

Bedeutet das, dass die Vorderkante eines Schranks / Küchengeräts im Inneren des Pocket Systems immer 70mm von der Innenkante der Küchenfront entfernt sein muss? Also wenn beispielsweise ein Küchengerät einen Griff hat, kann dieser innerhalb dieser 70mm sein? Oder muss dann die Außenkante des Griffes 70mm von der Innenkante der Küchenfront entfernt sein?

Vielen Dank schon im Voraus
 
Hier noch die Abbildungen dazu
 

Anhänge

  • Bildschirmfoto 2024-06-13 um 22.48.11.jpg
    Bildschirmfoto 2024-06-13 um 22.48.11.jpg
    78,1 KB · Aufrufe: 33
  • Blum_Tiefe.jpg
    Blum_Tiefe.jpg
    96,6 KB · Aufrufe: 33
Hallo @msie ,

ja, bei REVEGO ist die lichte Tiefe der Anwendung wie folgt: Pockettiefe minus 70 mm

Das bedeutet, dass die Anwendungen im Inneren (Front, Griff, etc.) 70 mm hinter der Pocketaußenseite bzw. 35 mm hinter der Pocketinnenseite liegen müssen.
Der Grund hierfür ist, dass REVEGO grifflos geöffnet wird und die Fronten somit nach innen gedrückt werden. Durch diesen Rücksprung der Anwendung im Inneren kommt es zu keinerlei Kollission.

Freundliche Grüße
Marcel
 
Hallo Marcel,

danke für die schnelle Antwort und die Erklärung. Ich bin mir noch nicht ganz sicher, ob ich Pocketaußenseite und Pocketinnenseite richtig verstanden habe:

Blum_Pocket.jpg

Ist das so korrekt?

Bei folgendem Beispiel aus einem Werbe-Video von Blum sieht es jedoch so aus, als wäre nach der obigen Definition Pocket innen = Anwendung, also Pocket außen nur 35mm von der Anwendung entfernt.

Blum_Beispiel.jpg
 
Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie Weibel - Intelligente Küchenlüftung

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Weibel Abluft-Tuning

Weibel Abluft-Tuning
Zurück
Oben