Gelöst Rengöra-Spülmaschine im Demomodus?

krmr

Mitglied
Beiträge
6
Hallo zusammen,

wir sind kürzlich in ein Mietshaus eingezogen und haben die IKEA -Küche vom Vormieter übernommen.
Gestern Abend habe ich aus Versehen den Demomodus angeschaltet - glaube ich. Jedenfalls leuchtet jetzt immer nur der Eco-Knopf. Ich kann zwar ein anderes Programm auswählen aber die Maschine startet dann nicht.
Im Internet habe ich gesehen, dass man diesen Demomodus durch gleichzeitiges Drücken der „Eco“ und „Auto“ Tasten deaktivieren kann. Leider hat unser Modell (Rengöra) keine Auto-Taste.
Der Mitarbeiter von Ikea hat mich an AEG verwiesen, die wiederum einen Techniker für mindestens 249€ vorbeischicken möchten. Darauf würde ich gerne verzichten.

Kennt sich jemand mit der Rengöra-Maschine aus und kann mir behilflich sein? Vielen Dank!
 

Anhänge

  • image.jpg
    image.jpg
    159,3 KB · Aufrufe: 60
Die aktuelle Rengöra ist ein anderes Modell. Da finde ich gar nichts zu einem Demo-Modus. Auto Taste hat die auch nicht.

Hast du schon versucht den Stecker für ein paar Minuten zu ziehen, bzw. die Sicherung von der betreffenden Steckdose auszuschalten?
 
Danke für deine Antwort! Ich bin mir nicht ganz sicher, wann die Küche gekauft/eingebaut wurde. Gehe aber davon aus, dass es 2020 war. Der Mitarbeiter von IKEA sagte mir auch, dass dieses Produkt aus dem Sortiment genommen wurde.

Ich habe die Sicherung tatsächlich für etwa zehn Minuten ausgeschaltet. Das hat leider nicht geholfen. An den Stecker komme ich so leider nicht dran, da er hinter der Spülmaschine ist. Da müsste mein Mann erst ein bisschen rumwerkeln um dort dranzukommen.

Ich wollte gestern Abend eigentlich nur in den Reset-Modus bzw. die Auto-Open Funktion wieder einschalten. Scheinbar habe ich leider die falsche Tastenkombination gedrückt. Ich kann zwar in das „Menü“ kommen aber leider keine andere Funktion so auswählen, dass ein Programm startet…
 
Sicher,daß du nicht versehentlich eine Startvorwahl eingestellt hast ?
 
Sicher,daß du nicht versehentlich eine Startvorwahl eingestellt hast ?
Das kann sehr gut sein. Ich muss ehrlich gestehen, dass ich keine Ahnung habe, was ich gestern gedrückt habe. Müsste bei der Zeitvorwahl dann aber nicht eine der Tasten 3, 6 oder 9h blinken?
 
"Das Gerät befindet sich im Programmwahlmodus, wenn nur die Programmkontrolllampe leuchtet."

https://www.ikea.com/at/de/manuals/rengora-geschirrspuler-integr-__AA-2003778-4.pdf
Das Problem ist leider, dass die Maschine nicht startet. Ich kann zwar ein Programm auswählen aber nach dem Schließen der Tür tut sich nichts.
Ich kann auch in dem Menü hin - und herspringen zB um AutoOpen zu (de)aktivieren aber es passiert nichts wenn ich die Tür schließe.
 
Kannst du in den Benutzermodus wechseln und dort irgendeine Einstellung ändern?
 
Kannst du in den Benutzermodus wechseln und dort irgendeine Einstellung ändern?
Ja, das geht. Ich kann dort die Wasserhärteeinstellungen, AutoOpen etc. verändern. Und diese Veränderung auch speichern wenn ich auf den Ein-/Aus-Knopf drücke.
 
In einem Demomodus sollte sowas einem Kunden im Geschäft nicht möglich sein, fände ich unlogisch. Deshalb nehme ich an, dass es den nicht gibt.

Mir fällt da nur noch ein, dass der Kontaktschalter in der Tür nicht schließen könnte, wenn die Tür zu ist.
 
Vielen Dank für die ganzen Tipps. Mein Mann hat vorhin nochmal einige Zeit an der Maschine rumgedoktort und so wie es aussieht, ist an der Sperrklinke die Spitze abgebrochen so dass die Tür nicht richtig verriegelt und deshalb nicht startet. Wenn man die Tür mit zB einer Messerspitze „austrickst“, wird nämlich Wasser gezogen.
Wir haben nun ein Ersatzteil für die Sperrklinke bestellt und hoffen, dieses einbauen zu können und damit das Problem zu beheben.

Dann war mein gestriges Drücken der beliebigen Tasten völlig zusammenhanglos mit dem eigentlichen Fehler.
 
Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie Weibel - Intelligente Küchenlüftung

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Weibel Abluft-Tuning

Weibel Abluft-Tuning
Zurück
Oben