Status offen Ratschläge benötigt - kleine Häcker-Küche

carne1912

Mitglied

Beiträge
3
Titel des Themas: Ratschläge benötigt - kleine Häcker-Küche

Hallo zusammen,

ich plane für meine neue Eigentumswohnung eine Häcker Systemat AV4030 Hochglanz weiß Küche. Hierzu habe ich ein paar Fragen...

1. Das Kochfeld sitzt leider links im Eck an der Wand. Sollte ich dieses 60cm nach rechts rücken und die Spüle ebenfalls 60cm nach rechts?

2. Aktuell sind vier Schubladen geplant... Sind das eventuell zu viele?

Die Geräte sind komplett von Miele, BO mit Mikrowelle.
Habt Ihr noch weitere Anmerkungen zur Planung?

Danke und viele Grüße
Luca

Checkliste zur Küchenplanung

Personenkriterien und Ergonomie
Anzahl Personen im Haushalt:
2
Davon Kinder: keine
Körpergrößen aller Hauptbenutzer in cm (wegen Arbeitshöhe): 182 und 172
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)?: 92

Gebäudekriterien
Art des Gebäudes:
Neu-/Umbau > Planänderungen möglich, Eigentum
Brüstungshöhe des Fensters (in cm):
Fensterhöhe (in cm):
Raumhöhe in cm:
290
Heizung: Fußbodenheizung
Sanitäranschlüsse: variabel an aktueller Wand

Einbaugerätekriterien
Ausführung Kühlgerät:
Integriert im Hochschrank (60cm)
Einbaukühlgerät Größe: 178cm
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät: Im Kühlschrank ab 3 Schubladen unten
Dunstabzugshaube: Umluft
Hochgebauter Backofen: nein
Geplante Heißgeräte: Backofen
Hochgebauter Geschirrspüler: nein
Art des Kochfeldes: Induktion
Kochfeldbreite (ca. in cm): 60

Sitzmöglichkeiten
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich:
Separater Tisch
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen?: Für 4 Personen
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche: Wird nach Bedarf neu gekauft
Gewünschte oder vorhandene Tischgröße: 160/90
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden und wie häufig: Essen, täglich

Stauraumplanung
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen?:
Messerblock
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden: Handrührgerät
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden: ALLE Vorräte, Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
Welchen Stauraum gibt es sonst noch: N. a.

Kochgewohnheiten
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw): Alltagsküche, kleine schnelle Gerichte
Wie häufig wird gekocht: (fast) täglich 1x warm
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste?: gemeinsam


Spülen und Müll
Spülenform: 1 Becken ohne Abtropffläche
Welche Mülltrennung soll in der Küche vorgehalten werden: Altpapier, Plastik, Restmüll


Sonstiges
Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt: Häcker
Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt: Miele
Küchenstil: Grifflose Küche
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum?:

Preisvorstellung (Budget): 15000

Angehängte Dateien
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Evelin

Mitglied

Beiträge
9.654
Wohnort
Perth, Australien
Hallo und herzlich willkommen.

Den Etagenplan verstehe ich nicht ganz. Kannst du mal umranden, was alles zur Wohnung gehört?

Und OK Bodenbelag wirklich 290cm Raumhöhe?
 

Evelin

Mitglied

Beiträge
9.654
Wohnort
Perth, Australien
nein, die Schubladen sind in Ordnung, da passen alle eure Teller rein, zumindest im 2. Auszug.

besser wäre es schon, wenn das Kochfeld weiter nach rechts rücken würde. Den Spüler halt dann zwischen Kochfeld und Spüle
 

Snow

Spezialist
Beiträge
4.517
Wohnort
78655 Dunningen
Würde von links nach rechts: Spülmaschine; US Spüle, US, US, das Kochfeld mittig über die beiden 60iger Unterschränke.
 

carne1912

Mitglied

Beiträge
3
Danke für Eure Ideen,

@Evelin in eine normal hohe Schublade passen doch i.d.R. keine Teller, oder? Diese hatte ich in den Oberschränken geplant...

@Snow das würde eine Teilung der zwei "großen" Arbeitsflächen in eine große und zwei kleinere bedeuten, macht das Sinn?
 

Snow

Spezialist
Beiträge
4.517
Wohnort
78655 Dunningen
@carne1912
Ich habs verdreht. Sollte US-Spüle und dann Spülmaschine sein. Dann hättest du ein Hauptarbeitsplatz zw. Spüle und Kochfeld von ca 90cm. Allerdings ist dann die SpüMa in der Zeile und nicht am Rand der Zeile.
 

Nörgli

Mitglied

Beiträge
5.767
Wohnort
Berlin
Miss mal einen Tellerstapel aus, die kommen meist so auf 15cm Höhe und passen locker in diese Auszüge. Ergonomisch sinnvoll sind unten schwere Sachen wie Teller, oben leichte (einmal wegen der Schrankbelastung und einmal, weil sich schwer leichter von unten nach oben hebt als umgekehrt).
 

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
50.131
Ich würde es so lassen:


Links vom Kochfeld sind ja noch 12 cm .. und so kann man rechts der Spüle ein wenig abstellen und zwischen Kochfeld und Spüle arbeiten.

Schubladen und Auszugsverteilung in jedem Fall so lassen, wenn es schon grifflos sein muss ;-).
 

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie Blanco Spülen

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Blanco News

Oben