• Spendenaufruf

    Hier gibt es weitere Infos

    (bei Desinteresse können Sie diesen Hinweis einfach wegklicken und er wird nicht mehr erscheinen)

Ratlos - Musterring/Siemens vs LEICHT/Bosch

Muschel79

Mitglied

Beiträge
9
Hallo,
muss gerade die Entscheidung treffen, ob ich mich für eine Musterring Küche mit Siemens Geräten oder für eine LEICHT Küche mit Bosch entscheide. Geräte und Fronten gleich geplant und preislich sind sie auch auf einem Level. Hat jemand dazu eine Meinung?

Danke vorab
 
Wolfgang 01

Wolfgang 01

Spezialist
Beiträge
4.320
Wohnort
Lipperland
Wer produziert denn die "Musterring Küche" ?
 
jemo_kuechen

jemo_kuechen

Spezialist
Beiträge
2.800
Wohnort
50126 BERGHEIM
Musterring ist ja kein Hersteller so wie Leicht. Musterring Küchen sind, glaube ich, von Störmer .
Eigentlich ist der Händler verpflicht, auf Nachfrage, dir den Hersteller zu nennen.
 

Muschel79

Mitglied

Beiträge
9
Wie jetzt, das können unterschiedliche Hersteller sein? Und Musterring ist nur der Name?
 
Wolfgang 01

Wolfgang 01

Spezialist
Beiträge
4.320
Wohnort
Lipperland
Ja, so sieht es aus...
Musterring Küchen ist ein Verband.
 
jemo_kuechen

jemo_kuechen

Spezialist
Beiträge
2.800
Wohnort
50126 BERGHEIM
Wird sehr oft gemacht. Gibt unzählige Beispiele dafür
 

Muschel79

Mitglied

Beiträge
9
Hmm, das würde ja aus meiner Sicht eher für LEICHT sprechen, zumal die preisgleich sind. Oder sagt ihr Qualität ist trotzdem vergleichbar bei Musterring?
 
Wolfgang 01

Wolfgang 01

Spezialist
Beiträge
4.320
Wohnort
Lipperland
Störmer produziert die Musterring-Küchen, glaube ich zumindest.
 
jemo_kuechen

jemo_kuechen

Spezialist
Beiträge
2.800
Wohnort
50126 BERGHEIM
Welche gefällt dir denn besser und wo fühlst du dich wohler?
 

Muschel79

Mitglied

Beiträge
9
Ich finde beide gut. Gerätetechnisch würde ich eher zu Siemens tendieren, aber ohne Grund (vielleicht wg. blauer Beleuchtung) :-) Küchen Aktuell also Musterring rückt aber weder Bilder noch Installationspläne noch irgendwas raus, was ich eher unsympathisch finde. Die Leicht Küche habe ich mir zusammenstellen lassen und habe alles per email bekommen. Aber ist das ausschlaggebend?
 
jemo_kuechen

jemo_kuechen

Spezialist
Beiträge
2.800
Wohnort
50126 BERGHEIM
Blaues Licht macht halt glücklich:cool::cool:
Dann hast du wohl dem Leicht Händler die Planung vorgegeben?
Sind denn beide Fronten qualitativ gleichwertig?
 

Muschel79

Mitglied

Beiträge
9
Beide Fronten matt lackiert. Leicht sagte noch anti Fingerprint. Beide Laserkante. Hatte die Planung beiden vorgegeben.

Hinsichtlich Transparenz stimmt das natürlich.
 
Cooki

Cooki

Team
Beiträge
8.759
Wohnort
3....
Wenn beide Küchen gleich sind, sowohl in der Planung als auch im Preis, dann macht mich das stutzig. Kü..en Ak. geht mit Störmer ( Musterring ) sehr aggressiv auf den Markt.
Daher sagt mit mein Gefühl: Entweder ist Störmer zu teuer, oder Leicht extrem günstig. ;-)
 
mozart

mozart

Spezialist
Beiträge
2.926
Wohnort
Wiesbaden
Hi,
Leicht hat keine klassische Mattlackfront mit Kante.
Mattlack Classic FS ist kantenlos.
Bondi ist eine matt ablackierte Melaminharzfront mit Laserkante.
Klar, die Leicht!
VG,
Jens
 

Muschel79

Mitglied

Beiträge
9
Leicht Bondi Mattlack. Bekomme Prozente über Bauträger. Nolte sollte auch das gleiche kosten, aber mit AEG Geräten. Alle um die 11500.
 
isabella

isabella

Mitglied

Beiträge
8.479
Ich bin mit meiner Leicht-Küche so zufrieden, dass ich auch fürs Bad wieder Leicht-Möbel genommen habe.

Bei den Geräten solltest Du unbedingt die Modelle in Ihre Funktionalitäten miteinander vergleichen, ansonsten ist es Geschmacksache (beide BSH ).
Nolte hat eine andere Einteilung der Korpusse, deswegen musste man die Planung sehen und den Einzelfall betrachten.

Aber von den drei, wenn wirklich gleich bez. Aufteilung, APL, Schubladen/Auszüge usw., würde ich persönlich Leicht bevorzugen.
 

Ähnliche Beiträge


Unsere Partner

Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen küchenquelle Blum Bewegungstechnologie Blanco Spülen
Advertisement

Mitglieder online

Keine Mitglieder online.

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben