Rational

Kücheplanlos

Mitglied

Beiträge
1.700
Hallo,
kann mir jemand was zum Aufbau der neuen Supermatt Front von Rational sagen? Der KFB war unsicher, meinte es wäre ein Lack auf einer Folie? Stimmt das?
Alternativ die Siena von Beckermann , hat die eine Laserkante oder ist die geklebt? Online steht nur Dickkante und auch hier wusste der KFB das nicht.
Scheint schon speziell zu sein wenn man nach dem genauen Aufbau einer Front fragt :stocksauer:
 

martin

Moderator

Moderator
Beiträge
11.392
Wohnort
Barsinghausen
Wenn der Lack auf einer sog. Grundierfolie aufgebracht wird, hat diese Front nicht (mehr) die Nachteile einer "normalen" Folienfront. Grundierfolien enthalten halt keine Weichmacher.
 

Kücheplanlos

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
1.700
Die Supermatt Front wird für verschiedene Küchen von Rational angeboten. Tio, Topaz, Atmos etc.
Ist die dann jeweils anders aufgebaut?
Ich muss sagen das war nicht nur ein KFB.
Die Unterschiede scheinen den Verkäufern egal zu sein wenn die Optik gleich ist.
Der Leichtverkäufer meinte ja die neue Front würde Schichtstoff sein nur ohne die seitlichen Postformingkanten nur halt mit Laserkante, das scheint nicht zu stimmen.
Die Dame im Siematic Studio wollte mir weiß machen Melamin und Schichtstoff sei das gleiche usw usw
Mit ist klar die Unterschiede sind marginal, aber ich möchte wissen was ich kaufe.
 

Keita

Mitglied

Beiträge
1.323
Grundierfolie ist's mit Sicherheit nicht, denn dann wär's ja eine Lackfront ;-) Ich tippe mal auf eine ablackierte PE-, PET- o.ä. Kunststofffolie.

Dass manche alles, was irgendwie mit Harzen zu tun hat, in einen (Schichtstoff)Topf werfen, ist leider nicht ungewöhnlich…
 

Ähnliche Beiträge

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben