Rational, Nieburg oder siematic? Ranking noch aktuell?

Dieses Thema im Forum "Küchenmöbel" wurde erstellt von mogli, 19. März 2012.

  1. mogli

    mogli Mitglied

    Seit:
    19. Jan. 2012
    Beiträge:
    7

    Liebe forumsmitglieder,

    Ich habe mir nun in den letzten Wochen eine Küche zusammengestellt und diverse Kostenvoranschlaege eingeholt. Nun sind die Geräte alle gleich, und somit auch vergleichbar. Rational bietet mir meine Küche für 28t Euro , Nieburg für 29teuro (war als eine guenstige Variante in einem der abgefragten Küchenstudios angeboten) SieMatic für 35t Euro. Mir schlackern jetzt noch die Ohren, bei den Preisen.....
    Wenn ich nach dem Ranking gehe, wäre rational die richtige Wahl. Ist das Ranking dahingehend immer noch aktuell?..
    Tausend Dank für Eure Hilfe,stelle dann in 4 Monaten Bilder ein und meine Erfahrung mit meiner Küche .*rose**rose*
     
  2. ulla

    ulla Premium

    Seit:
    15. Aug. 2008
    Beiträge:
    4.619
    Ort:
    München
    AW: Rational, Nieburg oder siematic? Ranking noch aktuell?

    Ich zitiere mal unseren Forenbetreiber Michael zum Thema Ranking:

    https://www.kuechen-forum.de/forum/kuechenmoebel/7368-qualitaet-leicht-schueller-2.html#post102425

    Eine Freundin von mir hat ihre Traumküche Siematic Beaux Arts von einem Schreiner im Raum München nachbauen lassen. Kann ich gerne weiterempfehlen.
     
  3. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.564
    Ort:
    Lindhorst
    AW: Rational, Nieburg oder siematic? Ranking noch aktuell?

    Wobei bei der Preisgestaltung die Rational sicher keine schlechte Wahl ist. Bei welchem Händler hast du denn den besten Eindruck?
     
  4. Magnolia

    Magnolia Mitglied

    Seit:
    25. Dez. 2010
    Beiträge:
    6.516
    AW: Rational, Nieburg oder siematic? Ranking noch aktuell?

    Hallo mogli,

    Ranking hin oder her, ich würde da nicht zu stark darauf schauen.

    Rational hat mir persönlich nicht den qualitativ höchsten Eindruck gemacht.
    (Könnte natürlich auch am miserable Aufstellen der diversen Rational-Küchen gelegen haben, obwohl diese selbst von Rational-Monteuren aufgestellt wurden), im Abstand von 2 m stand z.B. eine Schüller-Küche im selben Küchenstudio im direkten Vergleich, die hätte ich definitiv der Rational vorgezogen. Ein großes Lob verdient allerdings der LACK von Rational.

    Siematic empfand ich als sehr hochwertig, aber hier stimmt das Preis-Leistungsverhältnis m.M. nicht.

    Nieburg kenne ich nicht.

    PS: Ist natürlich nur meine persönliche Meinung.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. März 2012
  5. racer

    racer Team

    Seit:
    1. März 2008
    Beiträge:
    4.807
    Ort:
    Münster
    AW: Rational, Nieburg oder siematic? Ranking noch aktuell?

    hallo,

    mit allen dreien macht man nichts verkehrt. SieMatic hat eine sehr flexible Möglichkeit die Inneneinteilung zu verstellen, leider sind die Bodenträger aus Plastic. Zudem schaue Dir bitte die Dichtlippen an den Korpuskanten an, (gerade in den Ausstellungen) die laden sich gerne mal auf und ziehen Dreck an, dann entstehen an den Fronten immer schwarze Ränder...

    bei Rational hast Du einen 19mm Korpus, sicherlich ein bodenständiges Produkt.

    Bei Nieburg hat sich nach der Insolvenz einiges getan, ich könnte nun nicht einmal sagen, ob der Korpus 19mm hat oder nicht...

    Welche Oberfläche bekommt Deine Küche denn eigentlich ?

    mfg

    Racer
     
  6. mogli

    mogli Mitglied

    Seit:
    19. Jan. 2012
    Beiträge:
    7
    AW: Rational, Nieburg oder siematic? Ranking noch aktuell?

    Vielen Dank für die vielen Antworten.

    Es soll eine Lackfront in weiß werden.
    Mein Bauchgefühl war - unabhängig vom Preis, den kannte ich am Anfang ja noch nicht- bei der Rational Küche am besten. Ausführliche Erklärung und die neue Oberfläche bei den Lackfronten (Lotusblüteneffekt?!) erschien mir auch nicht unsinnig. Bei Siematic wurde sehr auf der hohen Qualität herumgeritten. ( O-Ton: "....die Lackfronten sind halt einfach besser." Aha, sehr interessant...)aber ob diese einen Preisunterschied von 7tEUro ausmachen? Ich weiß nicht..... bzw. ich weiß nicht, ob es mir das wert ist.
    Nieburg bin ich aufgrund der Insolvenz verunsichert. Daher eher zurückhaltend.
    Tausend Dank für die Hilfe.
     
  7. Magnolia

    Magnolia Mitglied

    Seit:
    25. Dez. 2010
    Beiträge:
    6.516
    AW: Rational, Nieburg oder siematic? Ranking noch aktuell?

    Hallo,

    die Lackfront (Hochglanz) von Siematic wird (lt. eines KFBs) vom Vorlieferanten bezogen.
    Dieser belieferte (jedenfalls damals) ebenso Rempp und Ballerina.

    Da kannste mal sehen **gg***
    Die Lackfront von Rational (allerdings Hochglanz)ist in meinen Augen die Schönste, Qualität der Schränke wie gesagt m.M. nach nicht unbedingt.

    Dieser Lotuseffekt gibt es (glaube ich mich zu erinnern) aber nur bei matt????

    Ob die Lackfront besser ist?????? Haltbarer???? Ich kann mit den Augen natürlich nur die Optik sehen.
     
  8. Smart

    Smart Spezialist

    Seit:
    28. Nov. 2009
    Beiträge:
    223
    Ort:
    LK Osnabrück
    AW: Rational, Nieburg oder siematic? Ranking noch aktuell?

    rein qualitativ kann ich mir nicht vorstellen das die siematic front besser ist als die nieburg front. beide werdes meines wissens nach bei dem gleichen zulieferer gefertigt. nieburg würde ich qualitativ ähnlich wie rational und siematic einstufen, nur vielseitiger. wegen der innsolvenz brauchst du keine angst haben, weil der jetzige inhaber wahrscheinlich finanziell besser aufgestellt ist als bei den anderen beiden die inhaber zusammen.

    ich würde mich aber auf das reine gefühl bei den küchen verlassen und evtl. ein zweites rational /nieburg oder siematic angebot einholen.
     
  9. mogli

    mogli Mitglied

    Seit:
    19. Jan. 2012
    Beiträge:
    7
    AW: Rational, Nieburg oder siematic? Ranking noch aktuell?

    ich glaube ein weiteres Angebot wäre tatsächlich sinnvoll, um die Preise genauer zu vergleichen.
    Mit dem Lotuseffekt, muß ich tatsächlich nochmal nachfrage, gebe dann Rückmeldung. Wir hatten uns nämlich für Hochglanz Lack entschieden.
    Wenn die Quneuität vergleichbar ist, dann wäre der Preis das letzte Kriterium;-)
     
  10. Magnolia

    Magnolia Mitglied

    Seit:
    25. Dez. 2010
    Beiträge:
    6.516
    AW: Rational, Nieburg oder siematic? Ranking noch aktuell?

    Bin mir eigentlich sicher, dass bei Hochglanz diesen "Effekt" (Rational nennt das etwas anders als Lotus) nicht gibt.

    Hochglanzlack-Küche habe ich ja auch. Die lassen sich wunderbar reinigen, weil eben schön glatt.

    Bei mir machten die Angebote (obwohl bei einem schon endverhandelt) zwischen ca. 4000 und 9000,-- Euro aus. Bei dem gleichen Hersteller. Vergleich lohnt sich.!!!!
     
  11. mogli

    mogli Mitglied

    Seit:
    19. Jan. 2012
    Beiträge:
    7
    AW: Rational, Nieburg oder siematic? Ranking noch aktuell?

    Hallo Magnolia,

    herzlichen Dank für den Tipp. Man sieht, es ist meine erste Küche:-).
    Ich mache gleich einen weiteren Termin aus.
     
  12. Magnolia

    Magnolia Mitglied

    Seit:
    25. Dez. 2010
    Beiträge:
    6.516
    AW: Rational, Nieburg oder siematic? Ranking noch aktuell?

    .... natürlich braucht man bei ein "bisschen" Unterschied nicht rumzumachen.
    Der KFB und so weiter muss einem liegen. Die Montage ist natürlich auch wichtig!!!!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Häcker, Nieburg , Rational Teilaspekte zur Küchenplanung 20. Jan. 2009
Farbe Griffleiste Rational Atmos Küchenmöbel 1. Juli 2016
Rational, grifflos Tio, Linienführung Teilaspekte zur Küchenplanung 22. Dez. 2015
Rational Küchenmöbel 4. Aug. 2015
Preis: Rational Hochschrank Küchenmöbel 4. Apr. 2015
Qualitäts- und Preisfrage: Schüller oder Rational? Küchenmöbel 24. März 2015
Rational TopTec Küchenmöbel 11. März 2015
Lackfront bei Spülmaschinenblende Rationalküche wirft Blasen Herstellerfehler 3. März 2015

Diese Seite empfehlen