Rahmenfront in Lack

Dieses Thema im Forum "Küchenmöbel" wurde erstellt von Anja_K, 16. Mai 2012.

  1. Anja_K

    Anja_K Mitglied

    Seit:
    4. Nov. 2011
    Beiträge:
    14

    Hallo,

    nachdem wir nun endlich dank Kerstin wissen wie unsere Küche aussehen soll, https://www.kuechen-forum.de/forum/...0-neuplanung-kueche-im-umgebauten-neubau.html stehen wir jetzt vor einem neuen Problem. Wir hätten gerne eine Rahmenfront in Lack Magnolie Hochglanz. Laut KFB 1 ist das bei Schüller möglich. Laut KFB 2 gibt es keine lackierte Rahmenfront bei Schüller. Es würde nur bei Miele Küchen lackierte Rahmenfronten geben, ansonsten wären alle weißen Rahmenfronten immer mit Folie.

    Kennt Ihr Anbieter die Rahmenfronten in Lack anbieten, oder müssen wir uns wirklich zwischen Lack und Rahmen entscheiden?

    Vielen Dank für Eure Hilfe
    Anja
     
  2. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.409
    Ort:
    Barsinghausen
    AW: Rahmenfront in Lack

    Der *kfb* hat sich selbst disqualifiziert. Miele-Küchen gibt es nicht mehr. Die Firma heißt jetzt Warendorf und hat neue Eigentümer.

    Lackierte Rahmenfronten gibt es von vielen Herstellern. Einige wenige lackieren auf polymerer Folie. Das ist sicherlich nicht ideal. Die meisten lackieren auf eine Grundierfolie. Dagegen ist nichts einzuwenden.
     
  3. Gatto1

    Gatto1 Spezialist

    Seit:
    3. März 2009
    Beiträge:
    2.002
    Ort:
    Naumburg
    AW: Rahmenfront in Lack

    ..und es gibt natürlich auch noch Hersteller, die Rahmenfronten in Holz lackieren... ;D
     
  4. Anja_K

    Anja_K Mitglied

    Seit:
    4. Nov. 2011
    Beiträge:
    14
    AW: Rahmenfront in Lack

    Guten Morgen,
    da muss ich den *kfb*noch einmal in Schutz nehmen, er sagte Warendorf Küchen und meinte aber unter Miele Küchen würde man das noch eher kennen. Miele Küchen war mir ein Begriff.
    Könnt Ihr mir denn mal wirklich Anbieter nennen die in der Preisklasse von Schüller, Alno... angesiedelt sind? Damit ich mich mit denen mal mehr beschäftigen kann.

    Ich habe jetzt die Infos das es keine lackierte Rahmenfront von Schüller, Alno, Leicht und Häcker gibt.

    Anja
     
  5. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    14.003
    Ort:
    München
  6. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.727
    AW: Rahmenfront in Lack

    Hmm, diese Info kann ich nicht nachvollziehen oder ich stelle mir unter Rahmenfront etwas vor, was nicht gemeint ist.

    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|
    [​IMG]

    Bei Häcker finde ich nur Magnolie Mattlack.

    Ansonsten findet man bei Rahmenfronten evtl. eher mal Vanille oder weiß als Farbtöne.
     
  7. jemo_kuechen

    jemo_kuechen Spezialist

    Seit:
    6. März 2009
    Beiträge:
    2.431
    Ort:
    50126 BERGHEIM
    AW: Rahmenfront in Lack

    Hoppla
    ihr wolltet Hochglanz. Hat Häcker und Leicht nicht.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Suche nach der passenden Rahmenfront. Wer kann helfen? Küchenmöbel 27. Juni 2012
Schüller Strukturlackfronten reinigen Reinigung 14. Nov. 2016
Neue Küchengestaltung - Lack oder Acryl ? Preisunterschied OK ? Küchenplanung im Planungs-Board 13. Juli 2016
Lacklaminat, Lack matt oder Kunststoff? Welcher Hersteller? Küchenmöbel 20. Juni 2016
Unterschied Lack-/Kunststoff-Front Küchenmöbel 10. Mai 2016
Kombination Mattlack Weiß und Dekton Zenith Küchenmöbel 6. Mai 2016
Arbeitsplatte zu Lackküche in warmweiß (Silestone?) Küchenmöbel 29. Apr. 2016
Längere Erfahrung mit Mattlackfront GRIFFLOS weiß/hell Küchenmöbel 26. Apr. 2016

Diese Seite empfehlen