Quarzkomposit Arbeitsplatte Abplatzungen an untergebauter Spülenkante

Beiträge
22
Hallo, vielleicht hat einer einen Tipp für mich. Unsere Traumküche hat leider 2 gravierende Sachen die mich stören. Die Eine ist unsere AB von Rosskopf. Wir haben die Spüle untergebaut. Optisch sehr schön, aber praktisch eine glatte 6. Bereis nach 3 Wochen hatten wir 3 kleine Abplatzungen an der Kante, obwohl mittlerweile nur noch mein Mann und ich spülen und nicht die Kinder;-) Bereits ein angeeckter Teller haut eine Ecke rein. Da hat uns niemand drauf hingewiesen. Kann man die Kanten nachfräsen. Laut Rosskamp gibt es auf so was keine Garantie und es würde uns 500 Euro kosten, wenn einer kommt und da was ausbessern sollte, was man laut deren Auskunft sowieso sieht.
Hat einer auch diese Probleme?
Liegt es am Hersteller und der Qualität?
Wer kann so was ausbessern, sofern es überhaupt geht?
Bin für jeden Tipp dankbar.
 
Zuletzt bearbeitet:

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Quarzkomposit AB Ablatzungen an untergebauter Spülenkante

kannst Du mal Fotos einstellen, damit man den Schaden begutachten kann?
 
Beiträge
2.169
AW: Quarzkomposit AB Ablatzungen an untergebauter Spülenkante

Hi,

Ja, Bilder wären hilfreich. Bezüglich des von Dir angesprochenen Materials habe ich selbst noch keine Reklas erlebt.

Halt, stimmt nicht, eine wars. Allerdings ist da ein Keramikbrocken aus dem darüberliegenden Hängeschrank "gestürzt"....war ein Versicherungsfall...zwei Jahre nach Küchenmontage.
 

ulla

Premium
Beiträge
4.556
Wohnort
München
AW: Quarzkomposit AB Ablatzungen an untergebauter Spülenkante

Ich habe noch Verständnisprobleme, sorry.

"AB" kenne ich bisher nur als Abkürzung für "Anrufbeantworter". Das meinst Du sicher nicht. Meinst Du "Arbeitsplatte"?

Und eine untergebaute Spüle unpraktisch? Ich habe auch eine und finde, nichts ist praktischer. Unsere Arbeitsplatte ist auch aus Quarzkomposit.

Vielleicht magst Du uns noch ein bisschen mehr erklären?
 
Beiträge
22
AW: Quarzkomposit AB Ablatzungen an untergebauter Spülenkante

Oh wie peinlich, Arbeitsplatte mit AB abzukürzen, naja wir kommen vom Land, da heißt es dann Blatte (kleiner Scherz). Ich stelle morgen Bilder ein, hoffe es klappt. Irgendwie kann ich mir nicht vorstellen, dass alle Platten so empfindlich sind. Noch mehr erklären kann ich eigentlich nicht. Eine Macke habe ich selber reingehauen. Da bin ich mit einem Teller am Rand hängengeblieben, als ich ihn in die Spüle stellen wollte. Nicht fest, aber schon waren 2 mm von der Kante abgeplatzt. Nicht groß, aber man sieht es und es ist nicht mehr schön anzufassen, wenn man mit den Fingern drüberfährt.
Wäre die Spüle flächenbündig hätte man dieses Problem m. E. nicht. Nun frage ich mich allerdings, wie der Spülenausschnitt wohl nach 2 Jahren aussehen wird. Ich traue mich schon gar nicht mehr, jemand anderen an die Spüle zu lassen. Wir passen bei allem höllisch auf, damit auch nichts mehr aneckt. Das ist leider auch bei dem Lack der Küche kein Geschenk (würde heute wahrscheinlich keine Lackküche mehr kaufen, auch wenn es traumhaft schön aussieht.)
 

ulla

Premium
Beiträge
4.556
Wohnort
München
AW: Quarzkomposit AB Ablatzungen an untergebauter Spülenkante

Kein Problem, ist doch lustig, das mit der AB :-) es klingt sehr fränkisch ;-)

Von welchem Hersteller ist eure Arbeitsplatte aus Quarzkomposit? Unsere ist auch aus dem Material und auch nach 2 Jahren haben wir keine Abplatzungen. Auch nicht an der untergebauten Spüle.
 

Anhänge

Beiträge
4.881
Wohnort
Münster
AW: Quarzkomposit AB Ablatzungen an untergebauter Spülenkante

Da musst du die Platte aber schon sehr unglücklich getroffen haben, normalerweise sollte der Teller nun die Macke aufweisen... bei einem Härtegrad von 7...

oder ist es wohlmöglich kein Quartz-Komposite ?

mfg

Racer
 
Beiträge
22
AW: Quarzkomposit Arbeitsplatte Abplatzungen an untergebauter Spülenkante

Die Arbeitsplatte ist von Rosskopf silestone grey poliert (zumindest glänzend). Und ich bin nicht wirklich fest drangestoßen, umso ärgerlicher, dass da was abplatzt.

Wer hat da übrigens einen smiley zu den abspülenden Kindern gemacht. Die sind schon 18 und 15 - also keine Kinderarbeit. Unser Jüngster kommt bei der hohen Arbeitsplatte gar nicht dran. Bei so einer Platte auch nicht empfehlenswert, dann sieht der Rand bald aus wie ein Reißverschluss.
Stelle nachher noch Bilder ein.
 
Beiträge
22
AW: Quarzkomposit Arbeitsplatte Abplatzungen an untergebauter Spülenkante

So hoffe, dass es mit dem Bild nun geklappt hat:-[ Quarzkomposit Arbeitsplatte Abplatzungen an untergebauter Spülenkante - 174367 - 24. Jan 2012 - 16:45
 
Beiträge
4.881
Wohnort
Münster
AW: Quarzkomposit Arbeitsplatte Abplatzungen an untergebauter Spülenkante

Ein Bild in der Totalen wäre noch gut... scheint ja lediglich im Bereich der Fase zu sein, somit maximal 1-2 mm groß....

so etwas kann man ausbessern, das geht wie beim Zahnarzt mit den Keramikfüllungen und diesen komischen Wärmepistolen....

mfg

Racer
 
Beiträge
22
AW: Quarzkomposit Arbeitsplatte Abplatzungen an untergebauter Spülenkante

Quarzkomposit Arbeitsplatte Abplatzungen an untergebauter Spülenkante - 175463 - 29. Jan 2012 - 12:30 Hat zwar etwas gedauert, aber nun die Ansicht von oben:-) Die Abplatzungen sieht man aber nicht gut. Wer kann denn so was reparieren?
Besser wäre wahrscheinlich eine flächenbündige Spüle gewesen, da wären die Kanten besser geschützt. Nachher ist man leider immer schlauer.
 
Beiträge
4.881
Wohnort
Münster
AW: Quarzkomposit Arbeitsplatte Abplatzungen an untergebauter Spülenkante

So wie das aussieht, ist es tatsächlich nur im Bereich der Fase. Das läßt sich bestimmt auch etwas anschleifen, damit es weg ist...

aber mal ehrlich ??? wieviele mm groß ist diese Macke ???

Mach Dein Leben nicht so unglücklich wegen dem Pixelchen, die Macke macht die Platte nicht schlechter und Funktion büßt sie deswegen auch nicht ein...

mfg

Racer
 
Beiträge
22
AW: Quarzkomposit Arbeitsplatte Abplatzungen an untergebauter Spülenkante

Es könnte mein Mann sein, der da spricht;-) Aber mich stört es. Es sind 3 Macken von oben und jedem Besucher fällt es auf. Es ist rau und fasst sich nicht schön an.
Zu welchem Handwerker muss man gehen, damit er so was nachschleift oder ausbessert?
 

ulla

Premium
Beiträge
4.556
Wohnort
München
AW: Quarzkomposit Arbeitsplatte Abplatzungen an untergebauter Spülenkante

Ich würde den Steinmetz beauftragen, der die Platte eingebaut hat, der kennt den Stein auch.
 

GerdW

Mitglied
Beiträge
7
AW: Quarzkomposit Arbeitsplatte Abplatzungen an untergebauter Spülenkante

Wenn die Probleme mit den Quarz-Kompositplatten so gering wären würde ich mich kaum aufregen oder mit dem Hersteller vor Gericht gehen. Siehe Foto
 

Anhänge

Beiträge
4.881
Wohnort
Münster
AW: Quarzkomposit Arbeitsplatte Abplatzungen an untergebauter Spülenkante

Hallo Gerdw,

Thread gekarpert...?

erzähl uns die Geschichte zu Deiner kaputten Platte.... ich stehe nämlich gerade auf dem Schlauch, was Du uns mit dem Bild in Bezug zum Threaderöffner sagen möchtest...?

die Beschädigung die Du das hast, wird wohl nicht von einem Teller stammen ? Oder ?

mfg

Racer
 
Beiträge
4.881
Wohnort
Münster
AW: Quarzkomposit Arbeitsplatte Abplatzungen an untergebauter Spülenkante

nun ja... im Lexikon sollten wir das wenigstens löschen.. ich denke auch, dass ein neuer Thread dafür reichen sollte.. zudem würde ich gerne die weitere Geschichte dazu hören und hoffe mal, dass Gerdw sich nochmals dazu meldet....

mfg

Racer
 

GerdW

Mitglied
Beiträge
7
AW: Quarzkomposit Arbeitsplatte Abplatzungen an untergebauter Spülenkante

Der Kantenausbruch mit dem Teller ist kein Witz.
Meine Frau hat in meiner Gegenwart mit einer normalen Wurstplatte (Etwas stabilerer Teller) die Arbeitplatte beschädigt. Der Teller fiel nicht auf die Arbeitplatte herunter. Die Bewegungsgeschwindigkeit war normal.
 

Ähnliche Beiträge

Oben