Qualität von Nolte Küche Polarsilber/Rauchsilber

Dieses Thema im Forum "Küchenmöbel" wurde erstellt von regsissi, 7. März 2010.

  1. regsissi

    regsissi Mitglied

    Seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    19

    Hallo an Alle,

    ich habe hier bereits viele interessante Meinungen zu Küchen gelesen und bin daher Mitglied geworden, in der Hoffnung, dass mir jemand auf meine Fragen antworten kann.:rolleyes:

    Ich plane eine Küche in U-Form. Eigentlich wollte ich eine anthrazitgraue Küchenzeile mit weißen Elementen und einer rosenholzfarbenen Arbeitsplatte. In einem Küchenstudio sind wir durch einen Verkäufer auf Nolte aufmerksam gemacht worden. Die Qualität z.B. der Belastbarkeit von Schubladen (der Verkäufer hat sich reingestellt und zwar mit vollem Gewicht), die vielfältigen Möglichkeiten der Schrankzusammenstellung etc. hat uns imponiert... leider gibt es nicht wirklich die Farbzusammenstellung, die mir vorschwebt ... dadurch sind wir auf Glassatin Terra Softmatt / Weiß Softmatt von Nolte gestoßen, die Farbe ist allerdings nicht grau sondern braun, bei schlechter Beleuchtung sieht es allerdings fast aus wie anthrazit.

    In einem anderen Küchenstudio habe ich durch deren Beleuchtung dann feststellen können, dass man die "Fingerdatschen" ganz deutlich sehen konnte (ein Hoch auf deren Tag der offenen Tür, ansonsten hätte ich die erste Küche bereits gekauft). Da ich aber einen 6-Personenhaushalt habe und ich mir zwar eine neue, schöne und funktionale Küche in der viel gekocht aber nicht noch mehr geputzt wird wünsche, habe ich mich gedanklich bereits von dieser Kombination verabschiedet.

    In dem besagten 2. Küchenstudio hatten sie eine Küche von Nolte in der Kombination Eiche Polarsilber/Eiche Rauchsilber. Das hat mir sehr gut gefallen und kommt schon eher in die Richtung, in die ich möchte - aber ob die Qualität auch stimmt, habe ich noch nicht herausfinden können. Fingerdatschen wird man bei dieser Küche definitiv nicht sehen, wie sieht es jedoch mit der Qualität aus????
    Es handelt sich anscheinend um die Preisgruppe 1, ob um Folie oder Melaminbeschichtung - keine Ahnung!*crazy* Verkäufer war leider keiner zu bekommen, die waren aufgrund der vielen Besucher nicht in der Lage, uns Auskunft zu geben - und wir hatten nach einer 3/4 Std. keine Lust mehr zu warten....

    Preislich lag die 1. Küche bei 12.500 €, wieviel die 2. Version kosten wird, habe ich keine Ahnung - wie gesagt, wir hatten nicht das Glück einen Verkäufer zu ergattern. Da ich mich nun nach jahrelangem Zögern dazu entschlossen habe, eine neue Küche zu kaufen, möchte ich verständlicherweise auch entsprechende Qualität für unser Geld, gleichzeitig sollte sie aber auch farblich meinen Vorstellungen entsprechen.

    Kann mir jemand hierzu Auskunft geben?????

    Vielen Dank
    regsissi
     
  2. KurtHelmut

    KurtHelmut Spezialist

    Seit:
    10. Dez. 2007
    Beiträge:
    629
    AW: Qualität von Nolte Küche Polarsilber/Rauchsilber

    Hallo regsissi

    Ganz Pauschal, alle Markenküchen kannst du im Prinzip ohne bedenken kaufen. Auch eine Nolte.

    Und zwischen der Preisgruppe 1 und PG X gibt es keinen Qualitätsunterschied. Lediglich sind die Fronten der höheren Preisguppen teurer, da aufwändiger zu produzieren.

    Gruß Kuhea
     
  3. regsissi

    regsissi Mitglied

    Seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    19
    AW: Qualität von Nolte Küche Polarsilber/Rauchsilber

    Hallo Kuhea,

    vielen Dank für die schnelle Antwort!!!!

    Weißt Du, ob es sich um eine Folienfront oder Melaminbeschichtung handelt?

    lg regsissi
     
  4. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.732
    Ort:
    Schweiz
    AW: Qualität von Nolte Küche Polarsilber/Rauchsilber

    :-) Hallo regsissi

    Da Du keine Fehler machen möchtest ;D schlage ich Dir vor, einen Planungsthread zu eröffnen und Deinen Grundriss und die geplante Küche zur Diskussion zu stellen ;-)
     
  5. regsissi

    regsissi Mitglied

    Seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    19
    AW: Qualität von Nolte Küche Polarsilber/Rauchsilber

    Hallo Vanessa,

    die Aufteilung der Schränke etc. ist mir bereits klar. Oberschränke bis zur Decke (bei einem 6-Personenhaushalt einfach unabdingbar), in der Ecke einen super tollen Eckvorratsschrank, der ebenfalls bis zur Decke geht und vorne nicht abgeschrägt ist, damit man ihn nicht "vollmüllt" sondern gezwungen ist (wie bei einem normalen Regal auch) die Sachen ordentlich einzuräumen aber trotzdem alles hinter Schranktüren versteckt - wichtig sowohl für mich als auch den Rest der Family*kiss*...

    Worüber ich mir noch Gedanken mache ist die Qualität der Oberfläche - schließlich habe ich hier genügend über die Probleme von Folien lesen können und logischerweise möchte ich mir das nicht antun*stocksauer*...
    Die Arbeitsplatte passt perfekt zu den Schränken, d.h. auch sie ist rauchsilberfarben (dunkelgrau). Leider ist sie sehr rau, d.h. es handelt sich ja um "Eiche" und daher hat man die Struktur entsprechend nachgebildet.... bin mal gespannt, wie sich von dieser Oberfläche der wöchentliche Zopfteig entfernen lässt*crazy*.

    Falls mir also jemand zufälligerweise über dieses seit Januar 2010 neu auf den Markt gekommene Modell bereits Auskunft geben kann, wäre ich wirklich riesig dankbar!!!!!

    lg regsissi
     
  6. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.732
    Ort:
    Schweiz
    AW: Qualität von Nolte Küche Polarsilber/Rauchsilber


    Mit viel Mehl *foehn*








    :rolleyes: diese Zurückweisung erdulde ich schweigend :-X
     
  7. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
    AW: Qualität von Nolte Küche Polarsilber/Rauchsilber

    Hallo regsissi,

    im Katalog steht Kunststoff matt. Also gehen wir mal von Melaminharz aus. Die Folienfronten sind als Folie deklariert.
     
  8. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.981
    Ort:
    München
    AW: Qualität von Nolte Küche Polarsilber/Rauchsilber

    Den Zopfteig würde ich vom großen Backbrett abkriegen wollen ;-), und ansonsten kann ich nur sagen: je hubbeliger und perliger die Oberfläche der AP, desto weniger Kratzer sieht man! Die ganz glatten seidenmatten APs haben da durchaus ihre Tücken...

    Wird schon gut werden!*dance*
     
  9. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.370
    Ort:
    Barsinghausen
    AW: Qualität von Nolte Küche Polarsilber/Rauchsilber

    Mach Deinen Zopfteig auf dem Kochfeld, ist viel einfacher zu reinigen als jede Arbeitsplatte.
     
  10. regsissi

    regsissi Mitglied

    Seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    19
    AW: Qualität von Nolte Küche Polarsilber/Rauchsilber

    Hallo Martin,

    coole Idee!!!!! Das könnte tatsächlich eine Lösung sein. Vielleicht kannst Du mir auch noch einen Tip für die Spüle geben?

    Mein Mann beschwert sich immer über die zu kleine Spüle, daher haben wir von Villeroy & Boch eine Subway 60 XL ins Visier genommen. Was mir allerdings an sämtlichen derzeitigen Spülen nicht gefällt, ist die absolut glatte Abtropffläche. Die wenigsten Spülenhersteller haben noch Rillen für die Abtropffläche vorgesehen, die allerdings einen guten Grund hatten. Vor meinem geistigen Auge sehe ich schon meinen Abwasch aquaplaningmäßig in das Becken rutschen.... naja, ganz so schlimm wird es wohl nicht sein, ich könnte mir aber tatsächlich vorstellen, dass das ein Problem ist - und Probleme habe ich eigentlich keine Lust zu kaufen, die möchte ich gelöst haben wenn ich die neue Küche benutze*2daumenhoch*...
    Also falls Du mir hier weiterhelfen kannst - herzlich gerne!

    lg regsissi
     
  11. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.654
    AW: Qualität von Nolte Küche Polarsilber/Rauchsilber

    Hallo regsissi,
    hast du nur einen 60er Spülenschrank zur Verfügung ... warum überhaupt so eine riesige Abtropffläche? Die nimmt ja auch Arbeitsfläche.

    Was wäscht du denn alles ab?

    Mein Favorit wäre die Mera 60 von Systemceram, wenn ich noch mal neu entscheiden würde. Aktuell habe ich die Subway45 ... sie ist wundervoll in der Oberfläche, aber ein zweites Becken wäre mir lieber.

    Zum Lesen --> Spülbecken mit oder ohne Abtropfe
     
  12. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.732
    Ort:
    Schweiz
    AW: Qualität von Nolte Küche Polarsilber/Rauchsilber

    ;-) .. und ich bin wie immer für eine Spüle die gross genug für ein Backblech ist .. (40x50cm)
     
  13. regsissi

    regsissi Mitglied

    Seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    19
    AW: Qualität von Nolte Küche Polarsilber/Rauchsilber

    Hallo Kerstin und Vanessa,

    ich spüle noch relativ viel mit der Hand... bei einem 6-Personen-Haushalt gar nicht anders möglich, sonst würden 2-3 Tupperschüsseln meine komplette Spülmaschine belegen - leider bin ich dann nicht unbedingt immer in der Lage auch direkt abzutrocknen, da ich mal schnell eins meiner 4 Kinder irgendwohin fahren muss oder noch irgend eine andere dringende Hausarbeit mich davon abhält :-[.... die Abtropffläche ist also leider sehr oft belegt.

    Ich bin auch der Meinung, dass ein Kuchenblech ohne Probleme!!!!! in die Spüle passen sollte - daher die Subway 60 XL. Mittlerweile bin ich schon am überlegen, ob ich mir 2 große Waschbecken nebeneinander setzen lassen soll (Verlust einer Schublade oder brauche ich dann einen 2. Spülschrank - das wäre dann das Aus für diese Idee), dann hätte ich sozusagen eine tiefergelegte Abtropffläche...

    Was meint ihr?

    lg regsissi
     
  14. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.654
    AW: Qualität von Nolte Küche Polarsilber/Rauchsilber

    Hallo regsissi,
    gute Idee, so hat Ulla es .. hast du ja vielleicht in dem verlinktem Thread gelesen.

    Die Frage ist halt ... wie breit ist dein Spülenunterschrank geplant? Stell doch wenigstens mal den Grundriss ein.

    2 große Becken werden mind. einen 80er, besser einen 90er Spülenunterschrank brauchen oder einen 125x65 er Eckspülenschrank oder 2x45/50er Spülenschränke nebeneinander.
     
  15. ulla

    ulla Premium

    Seit:
    15. Aug. 2008
    Beiträge:
    4.619
    Ort:
    München
    AW: Qualität von Nolte Küche Polarsilber/Rauchsilber

    ;-)

    Benötigt wird für zwei 40 x 40 Becken, wie ich es habe, ein 90er Unterschrank.

    Ein Backblech passt nicht rein, aber eine 28 cm große Pfanne. (siehe Foto)

    Vorteil dieser Konstellation: Das 2. Becken dient wahlweise als tiefergelegte Abtropffläche (tiefergelegt ist für uns gut, weil man das rumstehende Geschirr nicht so sieht) oder als 2. Waschbecken für Salat etc.

    Viele Grüße, Ulla
     

    Anhänge:

  16. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.654
    AW: Qualität von Nolte Küche Polarsilber/Rauchsilber

    Auch nicht über die Diagonale? Das paßt ja sogar bei mir. ;-)
     
  17. ulla

    ulla Premium

    Seit:
    15. Aug. 2008
    Beiträge:
    4.619
    Ort:
    München
    AW: Qualität von Nolte Küche Polarsilber/Rauchsilber

    ouups... meinst Du das Backblech? Habe ich noch gar nicht probiert. Aber nur hochkant, ich dachte flächig ist gefragt...

    LG Ulla
     
  18. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.654
    AW: Qualität von Nolte Küche Polarsilber/Rauchsilber

    Na ja, diagonal reicht doch ... und ich stelle meine Backbleche nach Backofen-Einsauaktion oftmals sowieso in die Spüma ... da macht dann Heiß-Wasser und Chemie meine Arbeit.
    Wenn das Backblech nur verkrümelt ist oder etwas Schmier drauf, reicht mir die Möglichkeit es diagonal ins Spülbecken zu stellen und entsprechend abzuwischen.
     
  19. regsissi

    regsissi Mitglied

    Seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    19
    AW: Qualität von Nolte Küche Polarsilber/Rauchsilber

    Hallo an Alle,

    ich habe mal versucht die Zeichnungen, die ich vom Möbelgeschäft bekommen habe Euch hochzuladen.... hoffe es klappt! Über die Zeichnungen war ich sehr erstaunt aber auch sehr erfreut, ein Auto würde ich eigentlich auch nicht ohne Prospekt und genaue Daten zum Vergleichen kaufen:knuppel:...

    Die Spüle werde ich wahrscheinlich entgegen der Empfehlung doch in granit/schiefer (auf jeden Fall dunkel passend zur Arbeitsplatte) nehmen. Das ist mir z.B. erst durch den Blick auf das Bild klar geworden. Das Glasceranfeld ist dunkel, das doppelte Induktionsfeld daneben auch, also wäre es blöd die Spüle in hell zu nehmen. Wie man auf dem Bild sehen kann, sticht die viel zu sehr heraus und nimmt den Blick von dem tollen Bild an der Wand*dance*...
    Gerade hat unser netter Küchenberater noch mal angerufen und mir eine Spüle von Systemceram vorgeschlagen, die in der Diagonale 61 cm zu bieten hat. Hiermit hat diese Spüle gesiegt! Meine Entscheidung ist zugunsten der Größe gefallen.

    Hat jemand Erfahrungen mit Systemceram?

    lg regsissi
     

    Anhänge:

  20. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.654
    AW: Qualität von Nolte Küche Polarsilber/Rauchsilber

    Systemceram ist bestimmt keine schlechte Wahl. Und in Dunkel würde ich hier auch empfehlen ;-)

    Zum Kochfeld .. .du willst ein 60er Standard-Ceran-Feld und ein 30er Induktionskochfeld? Hast du dir das gut überlegt? In vielen Threads (ausnahmsweise mal im Chefkoch-Forum) kann man lesen, dass diejenigen, die sich für quasi Halbe/Halbe entschieden haben, bei erneuter Wahl auf reine Induktion umgestiegen wären.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Nobilia/Nolte Qualitätsunterschiede? Küchenmöbel 11. Jan. 2015
Nolte oder Häcker ? oder was ist Qualitativ am besten ????????? Küchenmöbel 4. Feb. 2013
Nolte Küche von großem Möbelhaus Qualität der Montage Fraglich. Montagefehler 13. Nov. 2012
Qualitätsunterschiede Rational Solo und Nolte Nova Brillant??? Küchenmöbel 15. Sep. 2012
Qualität von Nolte Küchenmöbel 7. Okt. 2009
Qualitätsunterschiede novel und schüller? Küchenmöbel 29. Aug. 2016
Qualität/Erfahrungen artego Küchen Küchenmöbel 1. Aug. 2016
Welcher Hersteller hat die höchste Qualität? Küchenmöbel 1. Juli 2016

Diese Seite empfehlen