Pyrolyse oder EcoClean?

Dieses Thema im Forum "Einbaugeräte" wurde erstellt von niniline, 21. Dez. 2012.

  1. niniline

    niniline Mitglied

    Seit:
    17. Feb. 2012
    Beiträge:
    63

    Hallo,

    für unsere neue Küche suche ich nun auch einen Backofen. Bedingungen: Pyrolyse, normale Funktionen. Tausende an vorprogrammierten Programmen brauche ich nicht. Und er muss unbedingt weiß sein.
    In dieser Kombination gibt es nicht allzuviel.
    Ich habe bei Bosch zwei Varianten gefunden: HBG34B520 und HBG78B720 . Ersterer würde mir besser gefallen, weil hier nicht so viel Schnickschnack dabei ist. Allerdings steht bei Reinigung: selbstreinigende Rückwand mit EcoClean. In großen Elektromärkten wird das auch unter Pyrolyse geführt. Ist das das gleiche oder nur eine abgespeckte Variante?

    Danke

    niniline
     
  2. eva.h

    eva.h Gast

    AW: Pyrolyse oder EcoClean?

    Hallo,

    das ist nicht abgespeckt.Ecoclean ist etwas anderes und mit Pyrolyse nicht vergleichbar.

    Ich würde den zweiten nehmen. Auch wenn er ein paar Funktionen hat, die verzichtbar sind, hat er,neben der Pyrolyse auch die Intensivhitze die ich sehr praktisch finde und häufig benutze.

    VG EVA
     
  3. Hobby-Chef

    Hobby-Chef Mitglied

    Seit:
    3. Aug. 2011
    Beiträge:
    2.495
    AW: Pyrolyse oder EcoClean?

    Auf Siemens-Haushaltsgeraete Website kann man die Erklaerungen u Unterschiede der Beiden lesen. Pyrolyse reinigt den ganzen Innenraum. Eco clean ist nur Rueckwandoberflaecheart- reiningungserleichternd, aber ich las nicht daraus, dass der Ofen sich von allein reinigt wie bei Pyro.

    Pyrolyse heists bei Siemens active clean, glaube ich.
    LG, H-C
     
  4. niniline

    niniline Mitglied

    Seit:
    17. Feb. 2012
    Beiträge:
    63
    AW: Pyrolyse oder EcoClean?

    Danke für die Hinweise. Da muss ich mich noch bißchen einlesen.

    niniline
     
  5. niniline

    niniline Mitglied

    Seit:
    17. Feb. 2012
    Beiträge:
    63
    AW: Pyrolyse oder EcoClean?

    Was haltet Ihr grundsätzlich von obigen Gerät? (Bosch HBG78B720)

    Danke

    niniline
     
  6. ulla

    ulla Premium

    Seit:
    15. Aug. 2008
    Beiträge:
    4.619
    Ort:
    München
    AW: Pyrolyse oder EcoClean?

    Gefällt mir gut. Wenn Du wirklich viel backst, grillst und so weiter, dann lohnt sich die Pyrolyse. Eingebranntes wird damit einfach weggebrannt.

    Eco-clean oder Active-clean ist nur eine Putzerleichterung.
     
  7. niniline

    niniline Mitglied

    Seit:
    17. Feb. 2012
    Beiträge:
    63
    AW: Pyrolyse oder EcoClean?

    Also macht man damit nichts falsch? Ist Bosch eine gute Marke für Herde?

    LG
    niniline
     
  8. ulla

    ulla Premium

    Seit:
    15. Aug. 2008
    Beiträge:
    4.619
    Ort:
    München
    AW: Pyrolyse oder EcoClean?

    Bosch gehört zur Bosch-Siemens-Hausgeräte-Gruppe! Falsch machst Du damit nichts.
     
  9. niniline

    niniline Mitglied

    Seit:
    17. Feb. 2012
    Beiträge:
    63
    AW: Pyrolyse oder EcoClean?

    Gut.

    Jetzt brauche ich noch ein Kochfeld dazu. Ich möchte gern Induktion. Herd und Feld sollen klassisch kombiniert werden. Ist die Bedienung des Kochfelds über Bedienknebel am Herd oder direkt über das Kochfeld sinnvoller?

    Danke
    niniline
     
  10. ulla

    ulla Premium

    Seit:
    15. Aug. 2008
    Beiträge:
    4.619
    Ort:
    München
    AW: Pyrolyse oder EcoClean?

    Der obige Backofen ist ein autarkes (= eigenständiges) Gerät. Dann brauchst Du ein autarkes Kochfeld mit eigenen Bedienknebeln, die sind immer auf dem Kochfeld und natürlich nicht am Backofen.

    Von "Herd" spricht man, wenn Ofen und Kochfeld nur zusammen funktionieren. Schau' Dir das im Küchenstudio am besten an. Auch bei den Bedienknebeln gibt es verschiedene Möglichkeiten und man muss selbst entscheiden, was einem am ehesten liegt.
     
  11. planki

    planki Spezialist

    Seit:
    25. Feb. 2009
    Beiträge:
    165
    Ort:
    Papenburg
    AW: Pyrolyse oder EcoClean?

    EcoClean und ActivClean sind Bezeichnungen für Reinigungsarten bzw. -hilfen bei Bosch- und Siemensgeräten.

    Eco-Clean (Katalytische Reinigung; Reinigungshilfe):
    Die Rückwand oder gg. Mehrpreis auch die Seiten und die Decke des Backraumes sind mit einer speziellen (katalytischen) Keramik beschichtet, die Fettspritzer aufnehmen und speichern kann und bei Temperaturen ab ca. 160°C diese Fette in einem katalytischen Vorgang in CO² und H²O aufspneuet. Dieser Vorgang findet permanent statt und ist durch den Nutzer nicht zu beeinflussen.

    ActivClean (Pyrolytische Reinigung, Selbstreinigung):
    Der Backraum wird auf ca. 500°C (bei BSH 480°C) aufgeheizt und alle Back-, Koch- und Speisenreste werden bei dieser Temperatur verkokt (karbonisiert). Dieser Vorgang wird durch den Nutzer angestoßen und benötigt je nach eingestellter Reinigungsintensität bis zu 3 Stunden.

    Ist die erste Zahl bei Bosch- oder Siemensgeräten in der Artikelbezeichnung eine "7" handelt es sich um Pyrolysegerät, ist diese Zahl eine "3" ist es ein ActivClean-Gerät mit katalytischer Rückwand und gg. Mehrpreis können die Seiten und die Decke ebenfalls katalytisch ausgestattet werden - aber niemals der Boden!
     
  12. planki

    planki Spezialist

    Seit:
    25. Feb. 2009
    Beiträge:
    165
    Ort:
    Papenburg
    AW: Pyrolyse oder EcoClean?

    Herd: wird immer gemeinsam mit einem Kochfeld betrieben und montiert. Herd und Kochfeld besitzen eine gemeinsame Stromzufuhr und gemeinsame Bedienelemente.

    (Einabu)Herd immer inkl. Kochfeld

    Backofen: kann unabhängig einer (autarken) Kochstelle betrieben und montiert werden. Beide besitzen jeweils eigene Bedienelemente und eine eigene Stromzufuhr.

    (Einabu)Backofen immer mit Kochstelle.

    Dies ist die an die AMK und MöFa angelehnte Definition.
     
  13. Hobby-Chef

    Hobby-Chef Mitglied

    Seit:
    3. Aug. 2011
    Beiträge:
    2.495
    AW: Pyrolyse oder EcoClean?

    Darf ich bitte als Verbraucherin noch eine Frage zur Sicherheit zu ActiveClean BO Von Siemens stellen?

    Die Ofentuer bleibt waehrend des ganzen Pyrolytischen Vorgangs gesperrt u laesst sich nicht oeffnen bis der BO den Pyro.vorgang abgeschlossen hat? Ich muss diese Sicherheitsfrage wegen Kindern im Haus stellen.

    Vielen Dank zu Erklaerungen ueber Siemens BO*top*
    VG, H-C
     
  14. niniline

    niniline Mitglied

    Seit:
    17. Feb. 2012
    Beiträge:
    63
    AW: Pyrolyse oder EcoClean?

    Ich hätte auch noch 2 Fragen:

    1. Ist es von der Bedienbarkeit egal, ob Herd-Set oder Backofen mit autarken Feld? Der Einbau ist klassisch vorgesehen: unten Herd, drüber Kochfeld.

    2. Ist ActiveClean von Siemens besser als Pyrolyse von Bosch?

    Ich möchte gerne einen weißen Backofen/Herd. Bei Siemens gibt es das leider nicht mit ActiveClean (bzw. ich habs noch nicht gefunden)

    LG

    niniline
     
  15. eva.h

    eva.h Gast

    AW: Pyrolyse oder EcoClean?

    Hallo,

    ja, H-C- Die Türe lässt sich während des gesamten Vorganges nicht öffnen.

    @niniline: Theoretisch wäre auch ein Herd Set(Herd und Kochfeld) denkbar, aber da du Weiß haben möchtest ist die Auswahl sehr gering.
    Mit zwei autarken Geräten bist Du auch flexibler. Vielleicht möchtsest Du den Ofen doch irgendwann mal hoch einbauen.
    Oder- Wenn der Herd mal "die Flügel hängen lässt" und keine Ersatzteile mehr zu bakommen sind, muß das Kochfeld auch in die Tonne.
    Und- Bei autarken Geräten bist Du herstellerunabhängig. Das Kochfeld muß nicht zwingend von Bosch sein.

    Der Bosch Ofen mit Pyrolyse ist gut. Hatte ich oben schon geschrieben.

    Ich denke, Du suchst ein 60cm Kochfeld?

    Da gäbe es von Bosch dieses:
    Robert Bosch Hausgeräte GmbH - Produkte - Kochen und Backen - Kochstellen - Domino-Elemente autark - Elektrokochstellen mit Induktion - PIV651N14M

    Finde ich aber nicht so toll. 1. wegen der U-Facette(keinerlei Schutz an den Kanten) und 2. finde ich die Optik-nett ausgedrückt- weniger gelungen.

    Da wäre eines von Siemens netter:
    Siemens-Hausgeräte Deutschland - Produktsuche - Kochen und Backen - Kochfelder und Kochstellen - Kochstellen - EH675MV11E

    oder von Neff mit Twist Pad Bedienung. Gibt es mit einem Design Rahmen-wobei ich persönlich denke, dass der Begriff Design inflationär verwendet wird. Das Neff Feld ist ein gutes Beispiel:-X:-X;-)
    Neff - TT 4463 N TwistPad Induktions-Kochfeld Autarkes Elektro-Kochfeld mit integrierten Kochstellenreglern

    Mit klassischem Edelstahlrahmen gibt es so etwas von Neff nur mit einer Flexzone, einer 21er und einer 14,4er.

    Diese Feldaufteilung kann man auch von Bosch oder Siemens haben, mit entsprechender Bedienung dieser Firmen.

    Wenn Du etwas mehr Platz auf der Arbeitsfläche hättest würde ich aber dringend ein etwas größeres Kochfeld nehmen. Wenigstens 70-80cm. Auch wenn die ebenfalls 4 Zonen haben, hat man deutlich mehr Platz.

    VG EVA
     
  16. Hemerocallis

    Hemerocallis Mitglied

    Seit:
    8. Sep. 2011
    Beiträge:
    180
    AW: Pyrolyse oder EcoClean?

    ich glaube ich habe den Ofen auch, aber in Edelstahl und mit seitl. Türöffnung, aber die "Inhalte" sind identisch, ich würde auf alle Fälle Pyro nehmen, nie mehr ohne! denn die Bleche sehen danach aus wie neu, *dance*
    und sicher sind da beim Autopilot Programme dabei, die wirst du nimmer nutzen, aber Hydrobackenist geil, Intensivhitze ist geil, Pyro ist geil, ich lieeebe diesen Ofen!
     
  17. ulla

    ulla Premium

    Seit:
    15. Aug. 2008
    Beiträge:
    4.619
    Ort:
    München
    AW: Pyrolyse oder EcoClean?

    Ninilein, Du kannst beides nicht miteinander vergleichen.

    Das ist wie wenn Du fragst, ist ein Auto mit Diesel besser als ein Auto mit Automatik-Schaltung? Überlege Dir, wie stark Du den Ofen nutzt und wie oft Dir Sachen im Backofen einbrennen. Wenn Du z,. B. oft Grillhähnchen machst, ist Pyrolyse schon fast ein MUSS!
     
  18. wolf1010

    wolf1010 Mitglied

    Seit:
    19. Sep. 2012
    Beiträge:
    40
    AW: Pyrolyse oder EcoClean?

    Das ist das gleiche, nur mit anderem Namen. Bosch und Siemens sind m.W. baugleich, da dürfte es keine wirklichen Unterschiede geben.

    Und auf der Suche nach einem weissen autarken Backofen bin/war ich auch, wird wohl der auch der von dir verlinkte werden. Nach Kombibackofen habe ich gar nicht gesucht, da der Backofen separat und höhergesetzt wird.
     
  19. niniline

    niniline Mitglied

    Seit:
    17. Feb. 2012
    Beiträge:
    63
    AW: Pyrolyse oder EcoClean?

    Danke an alle für die vielen Infos.
    Ich denke, ich mache an den weißen Ofen von Bosch einen Haken :-).

    Nochmal zum Kochfeld: Sind bei Induktion einzelne Felder ausreichend oder ist Flexinduktion praktischer? Auf die Flexinduktion kann man ja auch nur 4 Töpfe stellen bzw. einzeln regeln, oder?

    Über den Rahmen bin ich mir auch noch nicht im Klaren. Ich habe gelesen, dass Facettenschliff ziemlich anfällig ist, kaputt zu gehen, allerdings sind wohl eher Leute dieser Meinung, die sowas nicht haben.
    Edelstahl mag ich eigentlich gar nicht in der Küche, nur glaube ich, muss ich hier in den sauren Apfel beißen und einen Edelstahlrahmen nehmen. Oder gibt es Kochfelder mit z.B. einem schwarzem Rahmen?

    Viele Grüße

    niniline
     
  20. ulla

    ulla Premium

    Seit:
    15. Aug. 2008
    Beiträge:
    4.619
    Ort:
    München
    AW: Pyrolyse oder EcoClean?

    Flexinduktion ist natürlich praktischer, weil Du nicht abhängig von der Kochfeldgröße bist und egal welchen Topf drauf stellen kannst. Aber natürlich teurer, und wie.... hüstel...

    Beim Rahmen kenne ich keinen schwarzen... Facettenschliff ist auch teurer als ein Edelstahlrahmen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
DGC und BO mit Pyrolyse und Mikrowelle Einbaugeräte 3. Nov. 2016
Pyrolyse Backofen kaufen Teilaspekte zur Küchenplanung 12. Juni 2016
Pyrolyse Herd - MIELE ODER BOSCH? Einbaugeräte 2. Juni 2016
Ofen m. Pyrolyse-Reinigung: sinnvoll? pyro-taugliche Teleskopauszüge + Bleche? Einbaugeräte 22. Mai 2016
keine Pyrolyse Backbleche bei Miele? Einbaugeräte 11. März 2016
Kompakt BO + MW + Pyrolyse + Auszüge wo? Einbaugeräte 29. Jan. 2016
Backofen mit pyrolysefähigen Auszügen Einbaugeräte 10. Jan. 2016
NEFF NEFF BVS 5524 N Pyrolyse startet nicht Einbaugeräte 13. Dez. 2015

Diese Seite empfehlen