Probleme mit Küchenrückwand vor Küchenmontage: Riss und Lüftungsöffnung in der Wand

ndrs

Mitglied
Beiträge
23
Hallo zusammen,

da ich demnächst eine neue Küche kriege habe ich damit begonnen die Alte abzubauen. Nach dem Entfernen der 50+ Jahre alten Hängeschränke ist dahinter ein Riss in der Wand zum Vorschein gekommen bzw. ein Teil der Wand beim Entfernen eines Dübels ausgebrochen. Außerdem hat sich über dem Herd eine Öffnung zum Lüftungsschacht befunden. Da in dem Haus keine Abluft Umzugshauben erlaubt sind muss ich die Öffnung schließen. Die Fliesen werde ich auch noch abschlagen aber bei dem anschließenden Verputzen bin ich mir nicht sicher wie anspruchsvoll das ist.

Nun meine Fragen:
  • Ist der Riss bedenklich oder kann ich das einfach zuspachteln und die neuen Hängeschränke montieren lassen?
  • Wie verschließt man am besten die Öffnung zum Lüftungsschacht ?
  • Kann man das Verputzen nach dem Abschlagen der Fliesen gut selber machen oder sollte man dafür lieber einen Profi beauftragen evtl. gerade im Zusammenhang mit den anderen Aufgaben.
 

Anhänge

  • Wand.jpg
    Wand.jpg
    111,2 KB · Aufrufe: 59
  • Riss.jpg
    Riss.jpg
    101,1 KB · Aufrufe: 59
  • Öffnung.jpg
    Öffnung.jpg
    159,4 KB · Aufrufe: 59
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben