Problem Passepartout

Dieses Thema im Forum "Teilaspekte zur Küchenplanung" wurde erstellt von o_ton, 20. Apr. 2011.

  1. o_ton

    o_ton Mitglied

    Seit:
    31. Okt. 2009
    Beiträge:
    180

    Hallo zusammen,

    ich bin´s wieder ... lange ist es her, dass ich mit euch meine Häcker-Küche geplant habe.

    *rose*

    z.Zt. wird die Küche eingebaut und alles klappt wie geplant - fast (!!)

    Ich habe leider einen kleinen Planungsfehler - es betrifft die 3 Hängeschränke (siehe Bild). Die Fronten dieser gehen beim Öffnen über den Korpus hinaus in die Tiefe hinein, so dass ein Passepartout dort nicht möglich ist.

    Jetzt dachte ich, entweder muss ich das frei lassen, oder ich mache trotzdem ein Passepartout mit einem kleinen "Schlitz" oder einer kleinen durchgehenden Öffnung, wo die Fronten der Hängreschränken durchgleiten.

    Was meint ihr? Habt ihr eine andere Idee ??

    Danke.

    MfG o_ton
     

    Anhänge:

  2. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    14.003
    Ort:
    München
    AW: Problem Passepartout

    Hallo o-ton,

    erstmal schön, dass alles - beinahe - klappt!

    Ich würde die Abkofferung über den Hängern gerade soweit hinter die Klappen setzen, dass diese problemlos aufgehen. Falls du die Abkofferung farblich absetzt wie auf den Alnobildern: diese Farbe auch an der Decke bis zur gedachten Verbindungslinie der Abkofferung über den Seitenschränken malern, dann wirkt es wieder wie eine Einheit.
     
  3. o_ton

    o_ton Mitglied

    Seit:
    31. Okt. 2009
    Beiträge:
    180
    AW: Problem Passepartout

    Hi menorca !!

    Die Idee mit dem gestrichenen Deckenabschnitt finde ich sehr gut !n*clap*

    Da bin ich nicht drauf gekommen - meinst Du ich sollte über den Hängeschränken auch ein einkoffern? Wäre dann ungefähr 10cm hoch (Oberkante Hochschrank bis Unterkante Front-Hängeschrank)
     
  4. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    14.003
    Ort:
    München
    AW: Problem Passepartout

    Um wieviele Zentimeter geht es denn, die das "Passpartout" nach hinten rücken müsste?
    Hängeschränke sind mit Türen ungefähr 35cm tief (je nach Hersteller). Wieviel schwenken die Fronten beim Öffnen nach hinten rein?
     
  5. o_ton

    o_ton Mitglied

    Seit:
    31. Okt. 2009
    Beiträge:
    180
    AW: Problem Passepartout

    Etwa 10 cm rein denke ich, so genau habe ich es nicht gemessen. Unterkante Front zu Oberkante Hängeschrank sind es etwa 6-8 cm und der gesamte Schwenkbereich etwa 5cm.

    Also gemeint ist, dass eine Öffnung dann 240x5cm gross sein müsste

    Lg o_ton
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21. Apr. 2011
  6. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    14.003
    Ort:
    München
    AW: Problem Passepartout

    Ich würde keine Öffnung machen. Die Abkofferung diese 10cm über den Hängeschränken nach hinten setzen und die Decke mit anstreichen.
     
  7. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
    AW: Problem Passepartout

    Setz doch auf die Hänger ein LED-Lichtband, dann sieht es so aus, als wenn es so sein soll. ;-)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
GSP 65M037EU plötzlich wie tod. Wer kennt das Problem? Mängel und Lösungen 19. Nov. 2016
Status offen Erstplanung für moderne Loftküche mit "Problem-Holz-Küchenherd" Küchenplanung im Planungs-Board 8. Nov. 2016
Elektroherd anschliessen - probleme Montage-Details 10. Okt. 2016
Feuchtigkeitsproblem Mängel und Lösungen 3. Okt. 2016
Probleme beim Austausch eines Einbaukühlschranks... Einbaugeräte 19. Sep. 2016
Neuer Kühlschrank und nun Probleme mit den Fronten Montage-Details 12. Sep. 2016
Problem mit Miele Combidampfgarer DGC 6600 Einbaugeräte 12. Sep. 2016
Problem und keine Ahnung Herstellerfehler 3. Sep. 2016

Diese Seite empfehlen