Gelöst Problem mit Ikea Fußleisten an Kopfseite

Detritus

Mitglied
Beiträge
18
N‘Abend,

nachdem jetzt fast schon alles fertig ist bekomme ich auf den letzten Metern ein Problem mit den Fußleisten:

3B564EA8-6631-462E-9EBB-DDB73B53BEAF.jpeg

Der Schrank steht mit Seite frei im Raum, also ist die Fußleiste Pflicht. Die Füße wurden gem. Anleitung angebracht und jetzt bekomme ich die Leiste da nicht befestigt - es fehlen ein paar Zentimeter.

Einfach lose dranstellen ist keine Option, genauso kann ich weder bis zum Anschlag nach oben (dann wäre da auch ein unschöner Spalt) noch kann ich das absenken um die Leiste „einzuquetschen“.

Gibt es da Adapter oder muss ich mir selbst was basteln?
 

Nörgli

Mitglied
Beiträge
8.126
Wohnort
Berlin
Miss mal bitte den Abstand von Boden zu Unterkante Korpus. Die Leiste passt ja normal drunter, und wenn sie anstößt, ist der Schrank eigentlich zu tief.

Oder missverstehe ich dein Problem?
 

Detritus

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
18
Es geht darum, dass ich die Leiste nicht mit den vorgesehen Clips an den Füßen fixieren kann.

An dem Fuß sieht man den Clip da fehlen halt ein paar Zentimeter zur Leiste, diese „eckt“ am Fuß bzw. an der Fußkante oben an, so das man nicht nah an den Fuß rankommt.

Von vorne ist das kein Problem - da sind die schmalen Seiten der Füße und es rastet alles wir gewünscht ein - seitlich geht so aber eben gar nicht, da die Aufnahme für den Fuß zu breit ist.
 

Michael

Admin
Beiträge
16.609
Der Fuß bei dir sieht zu symmetrisch aus. Normalerweise sitzt der weiter außen wie im Bild.
Kann es sein, dass du irgendwie falsche Adapter hast?
 

Anhänge

  • Sockelfuß Ikea.JPG
    Sockelfuß Ikea.JPG
    37,2 KB · Aufrufe: 48

Nörgli

Mitglied
Beiträge
8.126
Wohnort
Berlin
Da das normalerweise problemlos geht, bitte ich dich, mal zu messen, ob der Abstand ggf. nicht reicht. Kannst du erkennen, wie viele Zentimeter hier fehlen? Ich glaube, du hast den Fuß falsch herum in die Platte gesteckt. Hochdrehen, abmachen, umdrehen, wieder runterdrehen.
 

Detritus

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
18
So ich haue mir jetzt erstmal selbst mit dem Gummihammer auf den Kopf...

Ich hatte den Zusammenbau der Füße „untervergeben“ und einfach die dann so unter die Schränke gesteckt ohne drauf zu achten, dass die äußeren Füße nicht zentriert bzw. mittig sein dürfen, sondern so aussehen müssen wie auf dem verlinkten Bild von Michael.
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben