Problem bei der Blende der Spülmaschine

Dieses Thema im Forum "Montagefehler" wurde erstellt von Doninho, 31. Jan. 2013.

  1. Doninho

    Doninho Mitglied

    Seit:
    31. Jan. 2013
    Beiträge:
    2

    Hallo erst einmal.
    Ich habe gestern eine neue Küche liefern und aufbauen lassen. Die Spülmaschine hat eine geteilte Blende. Mein Problem:
    Als ich die Spülmaschine das erste mal geöffnet habe, habe ich mich schon über die Schwergängigkeit gewundert. Ich habe sie komplett geöffnet bekommen und gefüllt. Beim Schließen habe ich wieder einen Widerstand gespürt und gesehen, dass die untere Blende, die etwa 6 cm hoch ist, in der Mitte links und rechts gegen die Rückseite eines nach vorne abgerundeten Keils stößt. Ich habe die beiden abmontiert, da mir sonst.bestimmt was kaputt gegangen wäre. Anschließend wollte ich die Tür schließen, was auch ohne Probleme geklappt hat. Beim Öffnen ging die Tür aber nur etwa 70 Grad auf, bis sie mit der Unterkante der unteren Blende innen an die Maschine stieß. Danach hat mich der Mut verlassen und ich habe die Maschine nur geschlossen. Die Firma kann mir keine Auskunft geben und will erst Ende nächster Woche jemanden vorbei schicken.
    Ich wäre also sehr froh wenn mir jemand helfen könnte! Sind die Keile notwendig (die Spitze ist etwa zwei cm von der Front entfernt)? Kann ich die Maschine schließen auch wenn die untere Blende abklappt (Spalt zwischen den Blenden etwa 1 mm)? Wie bekomme ich eventuell die Blenden ab (AEG-Maschine)?
    Danke schonmal!!!
     
  2. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    19.009
    AW: Problem bei der Blende der Spülmaschine

    Hallo

    Bitte stelle mal Fotos ein - Gesamt & Detailfotos

    Bitte verlinke die AEG-Maschine auf die Herstellerseite (genaues Modell!)

    Was für ein Hersteller ist Deine Küche.
     
  3. Snow

    Snow Spezialist

    Seit:
    30. Okt. 2010
    Beiträge:
    3.171
    Hat denn der Monteure das beim Funktionstest nicht überprüft?

    Persönlich rate ich, net selber dran rumbasteln. Zeit einräumen und Monteur antanzen lassen.

    Du hast aber schon dran rum gewerkelt. Wollte die Firma fies sein, könnte sie dir unterstellen, es läge an deinem Hinzutun. Gewährleistung futsch.

    Meine Meinung!
     
  4. Doninho

    Doninho Mitglied

    Seit:
    31. Jan. 2013
    Beiträge:
    2
    AW: Problem bei der Blende der Spülmaschine

    Ich habe glücklicherweise die Lösung des Problems:es handelt sich um eine klappbare Blende. Die Keile waren falsch eingestellt, so dass die Blende zwar teilweise eingeklappt ist, aber hinter dem Keil wieder ausgeklappt ist. Ich habe die Keile etwas steiler befestigt, so dass jetzt nichts mehr hängt.Vielen Dank trotzdem für die Antworten!!!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Problem Blende Spülmaschine Forum Datum
Probleme Blende & Neff XL Geschirrspüler Einbaugeräte 6. Nov. 2014
Neubau -Problem Abluft/Zuluft und Herd Elektro 28. Juli 2017
3 Stromkreise problematisch? Elektro 28. Juni 2017
Problem bei Kombination von Kochfeld / Ofen unterschiedlicher Hersteller Einbaugeräte 31. Mai 2017
Montage der Abzugshaube - Problem Montage-Details 29. Mai 2017
Bulthaup Küche Probleme mit Leuchten - schlechter Service Mängel und Lösungen 24. Apr. 2017
Laserkante - Gibt es damit Probleme? Küchenmöbel 3. Apr. 2017
Fertig mit Bildern Küchenplanung für neue Wohnung (div. Möglichkeiten & ungelöste Probleme zur Diskussion) Küchenplanung im Planungs-Board 26. Feb. 2017