Preiskategorie Häcker Classic

skihase

Mitglied
Beiträge
43
Hallo an alle,
bin im Augenblick sehr unsicher ob unser Möbelpreis von 10t für unsere Küche gerechtfertigt ist. Wir planen eine grifflose Häcker mit
3x100 US
4x60 Demi Schrank (Backofen, Spüma;KS)
2x80 US
2x30 US
alle mit je 2 Auszügen,
nun bin ich auf dieses Preishandbuch gestossen, find ich echt prima, dort mal alles nachschlagen zu können!*2daumenhoch* Allerdings weiss ich nicht in welche Preisgruppe die Häcker fällt?
Vielen Dank schonmal vorab für eure Antworten!
 
Cooki

Cooki

Team
Beiträge
8.691
Wohnort
3....
AW: Preiskategorie Häcker Classic

Hallo Skihase,

ist das ein Spiel: Ich seh was, was Du nicht siehst?

Was für ein Preishandbuch hast Du gefunden? :-\
 
KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.860
AW: Preiskategorie Häcker Classic

Bestimmt das von Cristini, was racer online gestellt hat.

--> hier
 
racer

racer

Team
Beiträge
4.881
Wohnort
Münster
AW: Preiskategorie Häcker Classic

also, rein Formal hat Michael das Handbuch ins Netz gestellt... ;-)

warum willst Du Das löschen ???

Skihase ??? Hast Du tatsächlich dieses Handbuch gemeint ???

Was meinst Du mit Deiner Frage " In welcher Preisgruppe Häcker liegt ?"

Man findet die Preise von Volkswagen doch auch nicht in der Verkaufsunterlage von Mercedes, oder ??? ;D

Also, anderer Hersteller, andere Preisgruppen... der neue Cristini Katalog war nur als Beispiel genannt und ist zudem auch schon verneuet, da es erstens das Unternehmen nicht mehr gibt und zweitens die Unterlage vom letzten Jahr ist...

mfg
Racer
 
KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.860
AW: Preiskategorie Häcker Classic

Nee, nur muss klar sein, dass es eben das Cristini-Verkaufshandbuch war und dieses Handbuch eigentlich nur mal folgendes vermitteln soll:

- die Vielfneu der Preismöglichkeiten
- ein ca.-Verhältnis der Preise einzelner Schränke untereinander

Dieses Preishandbuch ist selbstverständlich nicht auf andere Hersteller mit Zuordnungen von Preisgruppen etc. zu übertragen.

@Skihase,
es sind 520 cm Unterschrank und 240 cm Hochschrank . Was zählt denn zu den 10000 Euro Möbelpreis alles dazu:
- APL?
- Korpushöhe 78 cm?
- Material von APL/Front?
- Zubehör in Schränken - welches?
- 2 Auszüge je Unterschrank ... sind da auch Innenauszüge oben drin? Sollten es normalerweise, denn sonst wird dir auch stauraum-mäßig etwas fehlen
- Spüle? Welche?
- Wangen für Inseln etc.?
 
Michael

Michael

Admin
Beiträge
13.617
Wohnort
Lindhorst
AW: Preiskategorie Häcker Classic

Rein formal übernehme ich auch die Verantwortung dafür *kfb*

Wenn ich mich recht erinnere, dürfte das hier die einzige bisherige Irritation gewesen sein. Es somit gleich zu löschen halte ich für übertrieben.
 

skihase

Mitglied
Beiträge
43
AW: Preiskategorie Häcker Classic

:-[ oh je was eine Verwirrung. Ja meinte das Cristini Handbuch... dachte man könnte schon in etwa, als Anhaltspunkt, die Preise auf andere Hersteller übertragen. Zumal bei 10 Preisgruppierungen, glaubte ich den Hersteller annähernd einstufen zu können mit diesem System. Mein Fehler!:-X
@ Kerstin: die 10t sind reine Möbelkosten
Arbeitsplatte ist Granit Nero assoluto 4cm für 3000 Euronen
Geräte fallen mit 7000t zu Buche
Spüle ist eine Blancosubline 400-U Silgranit
Front ist Elba GL champagner Acryl Hochglanz
Sockelhöhe 15cm Korpus 78cm
Hochschränke sind 149cm
1 60er US Auszug mit 2 Abfallbehälter 2x14l & 2 Utensilienbehäler
die Wangen sind aus dem Frontmaterial
in den oberen Auszugen ist ein Innenauszug mit Kunststoffreeling
2 Schubladen 80cm sind mit Besteckeinsatz aus Kunststoff
Gesamtpreis beläuft sich zZ auf 21000t mit Aufbau
Könnt ihr mir anhand dieser Informationen denn evtl eine Einschätzung geben ob der Preis angemessen ist?
Ganz Herzlichen Dank und nochmals Sorry*foehn*
 

Mitglieder online

Keine Mitglieder online.

Neff Spezial

Blum Zonenplaner