Preis für Nobilia Küche mit Granit Arbeitsplatte OK?

Dieses Thema im Forum "Küchenmöbel" wurde erstellt von Conny_01, 26. Okt. 2014.

  1. Conny_01

    Conny_01 Mitglied

    Seit:
    26. Okt. 2014
    Beiträge:
    8

    Hallo zusammen,

    seit einige Zeit lese ich sehr fleißig dieses Forum :-) Wir haben eine Wohnung gekauft und suchen gerade eine neue Küche. Wir haben uns bereits ein paar Angebote geholt und wollten hier erfahren, ob der Preis in Höhe von 17500€ für folgende Küche gerechtfertigt ist:
    • Nobila Möbel
    • U-förmige Küche
    • Front: Lack, Weiss Hochglanz (Preisgruppe 9)
    • Arbeitsplatte: Granit Naturstein Star Galaxy
    • Griffe: Relingstange edelstahlfarbig
    • Einbaugeräte: Siemens Geschirrspüler SN66N093EU, Siemens Kühl-Gefrier-Kombination KI87SAD40, Siemens Induktions-Kochstelle 80cm EH801SN27E INKL: Töpfe, Siemens Dampfbackofen CS636GBS1, Siemens Backofen mit Mikrowelle HM633GNS1, Franke Kopffrei-Wandhaube 80cm
    • Spüle/Armatur von Fa. BLANCO
    • BLANCO SELECT Abfallsystem
    • Universal-Organisation silbergrau
    • Universal-Organisation aus Buche
    • Besteckeinsatz
    • Möbel: CLIMBER Oberschrank 100cm breit, Abschlussoberschrank 30cm breit, Hochschrank für Kühl-Gefrier-Kombination 60cm breit 238cm hoch, Hochschrank mit Innenauszügen 40cm breit, 238cm hoch, Hochschrank für Dampfgarer und Backofen mit 2 Schubladen 60cm breit, Eckunterschrank mit LaMans Beschlag, Unterschrank mit 3 Auszügen 100cm breit, Eckunterschrank mit Drehkarussel, Unterschrank mit 3 Auszügen 80cm breit, Unterschrank für Geschirrspüler 60cm breit, Spülschrank mit Müllauszug 60cm breit, Unterschrank mit 3 Auszügen 40cm breit
    In der Preis ist die Lieferung, Aufmaß und Montage enthalten. Der Preis ohne Elektrogeräte beträgt 12500 €. Dieselben Geräte online kosten fast das gleiche was bei dem Anbieter. Ist der Preis von 12500 EUR für die Möbel und Granit-Arbeitsplatte ok? Was ist Eure Meinung dazu?

    Danke :-)

    Liebe Grüße
    Conny
     
  2. Bodybiene

    Bodybiene Premium

    Seit:
    23. Mai 2009
    Beiträge:
    5.293
    Ort:
    Kleines Kaff in Ostwestfalen
    Eigentlich verstehen wir uns hier nicht als Preisauskunft und es hängt auch immer von der Gegend und so ab. Eine Küche in München ist meist teurer als eine Küche in der Provinz. Das liegt dann an den höheren Kosten die der Münchner Händler (Ladenmiete ect.) im Vergleich zu seinem Kollegen hat.

    Wenn du hier schon so viel mitgelesen hast, dann hast du scheinbar nicht das Richtige gelesen da dudie Dinge verplant hast von denen wir eigentlich abraten (LeMans, Eckkarussel usw).

    Ich würde dir raten mal einen Beitrag im Planungsforum aufzumachen. Wenn ich das so lese denke ich: Da geht noch was.

    LG
    Sabine
     
  3. Conny_01

    Conny_01 Mitglied

    Seit:
    26. Okt. 2014
    Beiträge:
    8
    Danke für das sehr herzliche Willkommen hier im Forum Bodybiene...


    Ja ich habe viel gelesen und mich bewusst für LeMans und Karussel entschieden. Ist ja sehr interessant, dass Du ohne meine Situation zu kennen sagst, dass die Küche falsch geplant ist.


    Alles was ich wissen wollte ist, ob der Preis i.O. ist (Stuttgarter Gegend), da man bei diversen Küchenstudios sehr unterschiedliche Preise für die gleiche Küche bekommt...


    Conny
     
  4. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.652
    Zuerst ist zu sagen, wie Mela es ja auch schon gesagt hat, dass wir uns hier nicht als Preisauskunft verstehen. In unserem Planungsboard geht es vorrangig um Planungsoptimierung. Wenn es zum Preis kommt, dann kann man schon Aussagen treffen wie "zu teuer", "ok" mit Alternative nichts zu sagen oder "echtes Schnäppchen". Für mehr wirst du hier niemanden finden. Eine Küche ist immer auch ein individuelles Kalkulationsobjekt.
    Faktoren wie

    • Kosten des Studioinhabers (unterschiedliche hohe Mieten, Lohn usw., z. B. wg. der Region)
    • Entfernung Montageort
    • Vorrätigkeit, evtl. Auslaufmodelle etc. oder auch Konditionen für Geräteeinkauf
    spielen eine Rolle, die hier niemand beurteilen kann.
    Damit wir überhaupt etwas zum Preis sagen können benötigen wir folgende Infos:

    1. Aussagekräftige Planungsbilder, oder im Alno-Planer genau nachgebildet
    2. Hersteller, Frontmaterial, Korpushöhe, Übertiefen, Preisgruppe, Griffart, Innenausbau, Arbeitsplattenmaterial, sonstige Extras
    3. wenn Stein- APL : Steinname & Herkunft; Bearbeitung, Randgestaltung, Oberflächenfinish
    4. mit/ohne Lieferung & Montage
    Ausserdem:
    1. ermittle den MITTLEREN Internetpreis, plus Versandspesen, plus ca. €100 für den Einbau/Gerät und vom Preis abziehen (Geräte, Spüle , Armaturen).
    2. Verlinke die Geräte / Armaturen / Spüle auf die jeweilige Herstellerseite, wenn wir die Auswahl kommentieren sollen.

    Und dann bietet es sich immer an, das ganze so darzustellen:

    Bilder der Planung: xx
    Gesamtpreis: xxx
    davon ermittelter Internetpreis Geräte: xxx
    Hersteller / Serie: xxx
    Korpushöhe: xxx
    Frontmaterial: xxx
    Wangenmaterial: xxx
    APL-Material: xxx
    Das wäre dann übersichtlich.


    ----------------

    Ok, es fehlen die Bilder und die Links. Aber, ich habe dieselben Einwände wie Mela, warum die beiden Eckschränke? Was soll z. B. im Karusselschrank untergebracht werden?

    Und, MUPL hat dich wohl nicht überzeugt?
     
  5. Conny_01

    Conny_01 Mitglied

    Seit:
    26. Okt. 2014
    Beiträge:
    8
    Anbei ein paar Bilder für besseres Verständnis, wie die Küche aussehen wird:

    Thema: Preis für Nobilia Küche mit Granit Arbeitsplatte OK? - 308359 -  von Conny_01 - Bild_1.PNG Thema: Preis für Nobilia Küche mit Granit Arbeitsplatte OK? - 308359 -  von Conny_01 - Bild_2.PNG Thema: Preis für Nobilia Küche mit Granit Arbeitsplatte OK? - 308359 -  von Conny_01 - Bild_3.PNG


    Wie geschrieben, habe ich mich für LeMans und Karussel bewusst entschieden, da ich dank deren Platz für meine Sachen z.B.: Töpfe habe. Ansonsten finde ich diese Lösungen für sehr praktisch.

    MUPL habe ich wegen zwei Sachen nicht genommen:

    1. Kein richtige Platz (auf der rechte Seite vom Spülbecken steht die Geschirrspülmaschine; auf der linke Seite vom Spülbecken ist tote Ecke und dann sofort eine Schrank mit 3 Auszügen, die ich unbedingt benötige)

    2. Mülltonne habe ich gerne in der Schrank unter dem Spülbecken.


     
  6. Küchenmaus68

    Küchenmaus68 Mitglied

    Seit:
    3. Feb. 2014
    Beiträge:
    135
    2 Eck-Unterschränke plus tote Ecke? Macht für mich drei Ecken. Wie soll das bei einer U-förmigen Küche gehen?
     
  7. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.981
    Ort:
    München
    Guckst du Bilder, das ist eine G-Küche.
     
  8. Küchenmaus68

    Küchenmaus68 Mitglied

    Seit:
    3. Feb. 2014
    Beiträge:
    135
    Ah Danke, hatte ich nicht gesehen. Noch dazu wo sie selbst von einem U schreibt......
     
  9. Bärbel123

    Bärbel123 Mitglied

    Seit:
    17. Jan. 2012
    Beiträge:
    484
    Ich bin auch der Meinung, hier ist noch viel Planungsspielraum da.

    Ich würde ja bei Dachschräge immer mit übertiefen U-Schränken und übertiefer APL planen. Übertiefe U-Schränke würden auch jedes Stauraumproblem lösen und dabei noch super Arbeits- bzw. Abstellfläche schaffen. In diesem Fall würde sich auch die Seite links der Dachschränke übertief anbieten und dabei sollte hinten diese 3.Ecke eliminiert werden. Ich habe nicht verstanden, ob dies der aufgezählte 40er U-Schrank sein soll, der wäre ja die totale Platzverschwendung.

    Das Abschlußregal an den Oberschränken erinnert mich an die 80er/90er Jahre, wo immer irgendwo so ein Regal verplant werden musste.

    Und auf MUPL würde ich definitiv nicht verzichten wollen.
     
  10. bibbi

    bibbi Spezialist

    Seit:
    28. Feb. 2010
    Beiträge:
    2.617
    Das abgeschrägte Regal neben dem Climber geht überhaupt nicht und zur G-förmigen Planung habe ich die gleiche Meinung wie meine Vorredner.Ohne Grundriss kann man aber nur spekulieren.

    LG Bibbi
     
  11. Conny_01

    Conny_01 Mitglied

    Seit:
    26. Okt. 2014
    Beiträge:
    8
    Hallo zusammen,
    danke für die Anregungen aber meine Küche ist geplant so wie ich sie haben will. Punkt aus. Alles was ich wissen wollte ist ob der Preis ok ist, aber so manche Personen hier haben wohl Probleme mit Lesen. Ob ein Regal neben dem Climber ok ist, habe auch ich zu entscheiden...

    Wenn man die konkrete Frage nicht beantworten kann, soll sich bitte anderes Thema aussuchen.
    Danke.
     
  12. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.981
    Ort:
    München
    Das mit dem Lesen beruht dann auf Gegenseitigkeit.

    Es wurde schon gesagt, dass die Preise in D regional recht unterschiedlich sein können und wir diese Auskunft daher gar nicht leisten können.
    Du erfährst deshalb am ehesten durch ein Gegenangebot aus deiner Region, ob der Preis für deine Küche okay ist. Die Planung muss dabei natürlich absolut identisch sein.
    Läden, die Nobilia führen, gibt es ja GsD wie Sand am Meer.
     
  13. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.370
    Ort:
    Barsinghausen
    Auch wenn Du gut gemeinten und freundlich vorgetragenen Rat nicht annehmen oder lesen willst, ist das kein Grund unfreundlich zu werden.
     
  14. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.652
    Sorry, aber das war dein erster Satz ;-)
     
  15. Conny_01

    Conny_01 Mitglied

    Seit:
    26. Okt. 2014
    Beiträge:
    8

    Oh ja, super freundlich...
     
  16. Conny_01

    Conny_01 Mitglied

    Seit:
    26. Okt. 2014
    Beiträge:
    8
    Heisst nicht, dass ich allen Empfehlungen folgen muss.
    Ihr könnt das Thema schliessen. Es macht einfach keinen Sinn.
     
  17. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.557
    Ort:
    Lindhorst
    Liebe Conny,

    wir konnten ja nicht wissen, dass es sich um deine Wunschplanung handelt. Evtl. handelt es sich um die lieblose Planung eines wenig engagierten KFB, der das schon immer so gemacht hat. Dann ist es doch unsere Pflicht auf fehlgeplante Aspekte hinzuweisen, oder?
    Für die Preisermittlung sind wir nicht zuständig. Wenn du bereits mehrere Angebote hast und alle liegen im gleichen Bereich ist doch alles klar.
     
  18. Bärbel123

    Bärbel123 Mitglied

    Seit:
    17. Jan. 2012
    Beiträge:
    484
    Des Menschen Wille sei sein Himmelreich!

    Trotzdem denke ich gerade an die Reaktionen meiner Freunde bei meiner Küche:
    WOOOW, wie praktisch mit dem Müll,
    Warum hast du dir kein Karussel geleistet? - Weil ich lieber 4 Auszüge habe, als zwei wackelige Tabletts
    Wo ist die Spülmaschine - OOOOh, hätte ich auch gern hochgestellt für meinen Rücken
    usw.
     
  19. isabella

    isabella Mitglied

    Seit:
    10. Nov. 2013
    Beiträge:
    3.891
    Bei dieser Küche muss ich immer wieder an diese: Meine Traumküche: Moderner Landhausstil unterm Dach - Fertiggestellte Küchen - SieMatic SE 2002 RF denken, ein sehr gelungenes Beispiel im ähnlich schwierigen Raum. Andere Preisklasse, allerdings.
    In Raum Stuttgart ist alles etwas teuerer als anderswo, aber es lohnt sich, ein paar kleinere Küchenstudios zu besuchen und andere Angebote zu holen. Und vielleicht auch mal über 6er-Raster nachdenken, wenn die gewünschte Arbeitshöhe zulässt, und evtl. mal auch andere Hersteller anschauen.
     
  20. Conny_01

    Conny_01 Mitglied

    Seit:
    26. Okt. 2014
    Beiträge:
    8
    Für diejenigen, die sich dafür noch interessieren. Wir haben noch einen ordentlichen Rabatt bekommen(3000€) und werden diese Küche kaufen.
    Conny
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Status offen Preis für Nobilia LUX ok? Küchenplanung im Planungs-Board 2. Mai 2016
Nobilia Speed Küche ist Planung und Preis in Ordnung? Küchenplanung im Planungs-Board 12. Apr. 2016
Nobilia Küche Focus - Preis gerechtfertigt? Küchenmöbel 11. Apr. 2016
Nobilia: Preis ok? Teilaspekte zur Küchenplanung 21. Juli 2014
Ist der Preis für eine Nobilia gerechtfertigt? Teilaspekte zur Küchenplanung 5. Nov. 2013
Nobilia Küche Preis ok? Küchenmöbel 13. Sep. 2013
Gründe Preisunterschied - Nobilia vs. Wellmann Küchenmöbel 30. März 2013
Nobilia Küche Preis gerechtfertigt? Küchenplanung im Planungs-Board 4. Feb. 2013

Diese Seite empfehlen