Positionierung Bodenfliesen

enga

Mitglied

Beiträge
126
Hallo ihr Lieben,

schon wieder taucht eine Detailfrage auf, wo ich gerne eure Hilfe hätte:

Schon bisher war unsere Küche ein U, wobei alle Seiten eine Tiefe von 60 cm hatten.
Die Fliesen wurden mittig im Raum ausgerichtet und es hat für alle Seiten dann symmetrisch gepasst.
Sie hatten ein Format von ca. 33 x 33 cm.

Jetzt in der neuen Planung ist es so, dass jede Seite im U eine andere Tiefe hat. Besonders für die beiden gegenüberliegenden Seiten weiß ich jetzt nicht recht, wie wir es machen sollen. Die eine Seite (planlinks) wird 60 cm tief, die andere (planrechts) 70 cm. Sollen wir die Fliesen besser mittig zwischen den Küchenzeilen oder wieder mittig zwischen den Raumwänden ausrichten? Die neuen Fliesen sind 60 x 60 cm.
Ich hoffe ihr versteht, was ich meine.

Hier hab ich nochmal Bilder angehängt:

IMG_20170801_154501_resized_20170801_034952256.jpg IMG_20170801_154830_resized_20170801_034956050.jpg

LG
Gabi
 

gaertnerin

Mitglied

Beiträge
18
Hallo Gabi,

meine spontane Reaktion: mittig zwischen den Küchenzeilen, vor allem wenn die Fuge eine andere Farbe hat als die Fliesen selber. Die Holzbalken an der Decke sind wahrscheinlich nach den Raumwänden ausgerichtet, aber im Alltag schaut man eher nach unten als nach oben.

LG, gaertnerin
 

Evelin

Mitglied

Beiträge
15.204
Wohnort
Perth, Australien
ich habe meine Bedenken bez der Fliesengrösse (600x600mm) und wie das passen soll.

Ich finde, dass sehr grosse Fliesen in einen großen Raum passen.

Zweitens, wichtiger, der Raum ist laut Plan 251.5cm breit. Ziehe ich NUR die beiden Längszeilen ab, bleiben 121.5cm. ABER, die Fussleiste ist weiter zurückgesetzt, ich weiss nicht wieviel, schätze min 50-60mm pro Seite. DH, der Abstand ist dann min 131.5cm.

Du bräuchtest dann 3 x 600 in der Breite, wovon die beiden Äusseren geschnitten werden.

Der Effekt, den du mit der grossen Fliese erziehlen willst geht verloren, denn es gibt nur eine Ganze in der Mitte. Oder rechne ich falsch?

Ich würde 400x400mm oder 300x600mm nehmen (parallel zur Fensterzeile).
 

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
51.939
Bleibt der schräge Abschluß? Bei 60x60 Fliesen werden das dann recht seltsame Abschlüsse. Ich würde auf dem Papier auch mal die Diagonalverlegung quasi anhand der schrägen Abschlußlinie aufzeichnen.
 

isabella

Mitglied

Beiträge
13.893
@Evelin, hier in DE gibt es die Theorie, dass große Fliesen kleine Räume größer aussehen lassen. Den Gesicht des Badplaners hättest Du sehen sollen, als ich ihn eröffnet habe, dass auf dem Boden in meinem Bad 20x20 Motiv-Fliesen kommen. :rofl:
 

Snow

Spezialist
Beiträge
5.386
Wohnort
78073 Bad Dürrheim
Bei der Form würde ich darüber nachdenken, Fliesen im Römischen Verband zu verlegen, das würde den Raum m. E. optisch etwas mehr Größe verleihen und die "schlauchige Wirkung" nehmen.
 

Evelin

Mitglied

Beiträge
15.204
Wohnort
Perth, Australien
wo ist denn in der Küche der Schlauch? die Fliesengrösse passt nicht, und diagonal macht das Ganze eher unmodern und wird komisch aussehen. Es gibt auch passendere Fliesen, siehe Isabella.

@isabella, yap, habe auch 20x20 encoustic Fliesen im Bad verlegt.
 

enga

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
126
Ich danke euch allen für eure Antworten!

Ja, stimmt. Hier in DE legt man inzwischen auch bevorzugt in kleine Räume große Fliesen. Das gibt eine tolle Wirkung. Ich wollte es auch zuerst nicht glauben, hab mich aber eines "Besseren belehren" lassen. Eine Freundin hat große Fliesen z.B. in ihrem winzigen WC und das sieht echt g**l aus!
Im Fliesenladen hab ich deshalb auch den Inhaber genervt, aber der hat mir auch dringend zu den größeren geraten. Meine Wunschfliese gab es in 30 x 60 cm oder eben in 60 x 60 cm; so habe ich sie bereits bestellt.

Viel sehen, da hast du recht @Evelin wird man leider davon nicht. Wie du schreibst liegt mittig eine ganze und seitlich wird man jeweils nur ca. eine halbe sehen. Vorne (der Parkettboden wird ausgeklinkt, so wie du es vorgeschlagen hattest in meinen Planungsthread) dann etwas mehr.

Hallo Sigi, Römischer Verband sieht klasse aus, aber da sind wir glaub ich überfordert. Wir verlegen die selber.

Nein, @KerstinB , vorne kommt kein schräger Abschluss hin, das sähe mit so großen Fliesen total doof aus, finde ich.

Ich habe mir mal beide Varianten gezeichnet ... irgendwie siehts zumindest auf dem Papier mittig zwischen den Küchenzeilen (dazu hätte ich spontan auch tendiert) so gschleckt aus....hm wie übersetz ich das jetzt: Brav, langweilig, bieder, ohne Spannung. Die Mittig-im-Raum-Variante sieht irgendwie besser aus. Ich werd das nochmal sauber zeichnen und fotografieren... Es sind halt vogelwilde, moderne Fliesen, bei denen jede anders aussieht. Hab leider vergessen ein Foto zu machen.

Danke einstweilen,
LG Gabi
 

Nörgli

Mitglied

Beiträge
7.929
Wohnort
Berlin
Vielleicht hab ich es überlesen, aber 2x60 mittig nebeneinander und die möglicherweise angeschnittenen Fliesen nur unter den Schränken ist keine Option?
 

enga

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
126
Hallo Nörgli,

nein, dann wäre mittig eine Fuge und das "macht man so nicht" (sagte der Fliesenmensch ungefragt) und wirkt auch nicht schön.

LG Gabi
 

Nörgli

Mitglied

Beiträge
7.929
Wohnort
Berlin
Und Halbverband? So eine große Fliesenreihe mittig fänd ich auch seltsam.
 

enga

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
126
So, ich hab jetzt mal die zwei Varianten gezeichnet...ich hoffe man kann es einigermaßen erkennen:


IMG_20170831_102616_resized_20170831_102631372.jpg

Was haltet ihr davon?

LG Gabi
 

Wolfgang 01

Spezialist
Beiträge
4.997
Wohnort
Lipperland
Ich würde so legen wie links dargestellt.
Das sieht meiner Meinung nach am besten aus.
 

enga

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
126
Nein @Evelin , es ist nicht dasselbe Bild. Der Unterschied sind jedoch nur 10 cm...das ist nicht soo auffällig aber eben doch sichtbar.

Danke Wolfgang, für deine Meinung.

LG Gabi
 

Nörgli

Mitglied

Beiträge
7.929
Wohnort
Berlin
Ich meinte übrigens so.
 

Anhänge

  • enga_fliesen.png
    enga_fliesen.png
    239,2 KB · Aufrufe: 254

andrea2208

Premium
Beiträge
1.369
Wohnort
Oberschwaben
Irgendwie hauen mich alle Varianten nicht vom Hocker. Bei den mittig platzierten Fliesen kann es schnell nach "Straße" ausschauen, weil eben links und rechts die Fliesen angeschnitten sind. Halbverband passt m.E. eher zu rechteckigen Fliesen. Umbestellen geht nicht mehr?
 

enga

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
126
Mensch, Nörgli: Danke für die Mühe mit der Bastelarbeit!!! Und sieht ganz gut aus, deine Variante!
Und nein, umbestellen will ich nicht mehr. Die Fliesen sind der Hammer, die musste ich haben!!!

LG Gabi
 

andrea2208

Premium
Beiträge
1.369
Wohnort
Oberschwaben
Die Fliese gäbe es aber auch in 30x60? Ich finde, Halbverband (was übrigens etwas knifflig ist zu verlegen, da muss der Boden sehr plan sein) passt eher zu rechteckigen Fliesen. Da würde sich dann auch evtl. Dreiviertelverband anbieten.
 

Ähnliche Beiträge

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben