Position der Armatur und des Einhebelmischers?

martinba

Mitglied
Beiträge
87
Wohnort
Österreich, Vorarlberg
Ein prinzipielle Frage:

Wir haben ein großes ~ 50 cm breites Spülbecken (unter Granit).

Wie entscheidet man, wo man die Armatur hinkommt und wenn ja, wie man den Einhebelmischer der Armatur bedient.

Mögliche Varianten Armatur:
* Beim Becken hinten links im Eck
* Hinten genau in der Mitte des Beckens
* Beim Becken hinten rechts

Mögliche Varianten Mischer (kommt natürlich auch aufs Modell an):
* Mischer oben (klassisch, da gibt's auch nix zu variieren; Bsp:
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
)
* "senkrechter" Mischer rechts (so wie hier:
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
)
* "senkrechter" Mischer links
* "senkrechter" Mischer vorne, quasi unterm Hahn
* Links oder rechts bei Zweilochsystem, wo der Mischer vom Hahn getrennt ist

Ist das reine Geschmackssache, oder gibt es da z.B. bzgl. Link-/Rechtshänder was zu beachten?
 
martin

martin

Moderator
Moderator
Beiträge
10.235
Wohnort
Barsinghausen
AW: Position der Armatur und des Einhebelmischers?

Die Position sollt so gewählt werden, dass die Armatur beim Arbeitsablauf möglichst wenig im Weg ist.

Der Hebel wird am besten für Rechtshänder günstig positioniert, es sei denn zwei Nutzer sind Linkshänder. Rechtshänder haben regelmäßig Schwierigkeiten linkshändische Ding zu nutzen. Linkshänder kennen es nicht anders, als dass vieles nicht ideal für sie ist und stellen sich darauf schnell ein. Ich bin Linkshänder und weiß, wovon ich schreibe.- Hebel nach vorne ist blödsinnig. Das gibt regelmäßig nasse Ärmel.
 

Hemerocallis

Mitglied
Beiträge
180
AW: Position der Armatur und des Einhebelmischers?

und achte bei der Auwahl deiner Amatur unbedingt darauf, daß der Griff lange genug ist, daß er ins Becken hineinragt, ich habe momentan noch meine neue Amatur, die saß in der neuen Küche auf dem Spülbecken und war erst ein gutes Jahr neu. Nun sitzt sie hinten, mittig und immer wenn Wasser läuft und ich will es abstellen, hab ich in der Regel auch feuchte Hände und verspritze mir alles, das nervt schon, die ewige Putzerei.
Also langer Griff dann tropfts ins Becken und nicht auf der APL rum *top*
 
Magnolia

Magnolia

Mitglied
Beiträge
6.847
AW: Position der Armatur und des Einhebelmischers?

Hallo,

noch eine Idee zu den Wasserhähnen:

Ich habe einen mit seitlichem Mischhebel. Die ersten Wochen war das Wasser so angeschlossen, dass "kalt" (wie auf dem Wasserhahn mit blauem Punkt angedeutet) nach hinten war und "warm" nach vorne war.

Wir haben dann die Anschlüsse getauscht (auf die kleinen rot/blau Punkte sieht eh niemand), weil ich öfter zwischendurch beim Kochen kaltes Wasser brauche als warmes Wasser.

So ist die APL nicht so oft vertropft, wenn der seitliche Hebel nach vorne guckt.
 

Anhänge

martinba

Mitglied
Beiträge
87
Wohnort
Österreich, Vorarlberg
AW: Position der Armatur und des Einhebelmischers?

Was ist denn nun richtig für Rechtshänder? Hebel links oder rechts?

Ich bin Rechtshänder und habe an mir beobachtet, dass ich den Wasserhahn immer mit links aufdrehe, wenn ich mir ein Glas Wasser einschenke, weil ich das Glas ja mit der Rechten halte.

Von dem her wäre die korrekte Hebelposition für Rechtshänder dann auf der linken Seite???
 
Mela

Mela

Premium
Beiträge
7.680
AW: Position der Armatur und des Einhebelmischers?

Ich bin Rechtshänderin und benutze die Armatur immer mit der rechten Hand. Ich halte das Waserglas in der linken Hand.

Wenn es bei dir aber anders ist, dann kann die Armatur selbstverständlich links montiert werden.
 
Tara

Tara

Premium
Beiträge
3.260
Wohnort
Am schönsten Ort der Welt
AW: Position der Armatur und des Einhebelmischers?

ich glaube nicht, dass es davon abhängig ist, ob man Rechts- oder Linkshänder ist.
Es ist eher abhängig von der Standposition zur Spüle.

ich mache es ganz genauso wie du Mela..... Hebel rechts, Glas links....
stehe aber auch links von der Spüle

allerdings, wenn ich mir vorstelle, ich würde rechts von der Spüle stehen......dann müsste der Hebel links sein, und das Glas würde ich in der rechten Hand halten....
 
KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.884
AW: Position der Armatur und des Einhebelmischers?

Ich stehe vor der Spüle, Hebel rechts, Glas links und bin Rechtshänderin.
 
martin

martin

Moderator
Moderator
Beiträge
10.235
Wohnort
Barsinghausen
AW: Position der Armatur und des Einhebelmischers?

Bin Linkshänder: Glas rechts, Armaturengriff links, anders bekomme ich kein gekühltes Wasser ohne Knoten in den Armen aus der Grohe Blue ;-).
 
KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.884
AW: Position der Armatur und des Einhebelmischers?

Aktuelle Tendenz:

Hebelbedienung mit der Haupthand und z. B. halten eines zu befüllenden Gegenstandes mit der anderen Hand.
 
Snow

Snow

Spezialist
Beiträge
3.531
Wohnort
78655 Dunningen
AW: Position der Armatur und des Einhebelmischers?

Mischbatterie mit Bedienhebel oben, Problem Links/Rechtshänder gelöst;-)
 

martinba

Mitglied
Beiträge
87
Wohnort
Österreich, Vorarlberg
AW: Position der Armatur und des Einhebelmischers?

Ich hatte da eine kreative Idee, keine Ahnung ob jmd sowas schon mal platziert hat. Die Idee kam daher, dass bei den Edelstahlspülen mit Abtropfblech der Hahn ja auch immer/oft im Eck des Beckens sitzt:

-----x_______________-------
.....O / ...................... \
......i | ...................... |
....... | ...................... |
....... | ...................... |
.........\_______________/
------------------------------

Das O ist das Hahnloch, das kleine i die Pos des seitlichen Mischhebels (also nach vorne). Der Hahn würde als so schräg ins Becken hineinreichen (gleich, wie bei meiner jetzigen Edelstahl Spüle wo das Becken rechts und die Abtropf links ist - nur, dass ich derzeit eine Armatur mit Hebel oben habe und sie eher beim x als beim O sitzt.

Der Hahn selbst erreicht damit einen etwas kleineren Bereich des Beckens, aber dafür muss ich mich beim Mischhebel nich auf links/rechts festlegen und im Weg ist er auch nie.

Was haltet ihr davon? Ist klar was ich meine? :-)
 
Dinnerlady

Dinnerlady

Mitglied
Beiträge
523
AW: Position der Armatur und des Einhebelmischers?

Und als Rechtshänder greift man bei laufendem Hahn ins Wasser, um Abzudrehen?

Warum fragst Du nicht einfach das Küchenstudio? Man muss doch nicht bei allem das Rad neu erfinden (und 100 Freds aufmachen), dafür gibt es doch Fachleute.

Sorry, aber ich wundere mich gerade. :rolleyes:
 

martinba

Mitglied
Beiträge
87
Wohnort
Österreich, Vorarlberg
AW: Position der Armatur und des Einhebelmischers?

@Dinnerlady:

Persönlich glaube ich nicht, dass man ins Wasser greifen würde. Man greift ja eher von vorne hin als das man den Arm unter dem Hahn schwenkt. Aber vielleicht bist du ja patscherter als ich.

Ich hab zu dem Thema übrigens einen und nicht 100 Freds aufgemacht. Die anderen Freds waren zu anderen Themen.
 
Michael

Michael

Admin
Beiträge
13.631
Wohnort
Lindhorst
AW: Position der Armatur und des Einhebelmischers?

Ich sehe es immer so, daß man als Rechtshänder auch mit links den Hahn betätigen, aber nur sehr schwer auch mit der linken Hand das zu befüllende Gefäß halten kann.

In deinem Beispiel würde ich als Rechtshänder gut klarkommen. Bedienung mit Links und halten mit Rechts.
Würde die Armatur auf der anderen Seite sitzen, dann müsste ich das Gefäß mit Links halten.
 
martin

martin

Moderator
Moderator
Beiträge
10.235
Wohnort
Barsinghausen
AW: Position der Armatur und des Einhebelmischers?

Zum Thema Armatur hast Du mehrere Threads eröffnet.

Die von Dir angedachte Hebelposition funktioniert nur, wenn das Becken vorwiegend von der linken Seite bedient wird. Wen Du es hauptsächlich von der rechten Seite beschickst, gibt's nasse Ärmel.
 

martinba

Mitglied
Beiträge
87
Wohnort
Österreich, Vorarlberg
AW: Position der Armatur und des Einhebelmischers?

@Michael - ja, das ist ein guter Gedankengang.

Irgendwie scheint mir Hebel oben und Hahn in der Mitte das universellste zu sein, nur leider sind die Armaturen mit Hebel oben halt ned so schön :-)
 
Michael

Michael

Admin
Beiträge
13.631
Wohnort
Lindhorst
AW: Position der Armatur und des Einhebelmischers?

Die unterschiedlichen Themen bei so unterschiedlichen Fragen finde ich ok. Für mich ist es so übersichtlicher. Besser als sich an Themen anderer ranzuhängen.
 

Mitglieder online

  • Eva91
  • Rune
  • BloodRayne
  • J. Blum GmbH
  • Flo0815
  • Tweety1966
  • Wolfgang 01
  • LisaRu
  • tamali
  • 123
  • Puro
  • Muschel79
  • jemo_kuechen
  • Magnolia
  • PhilippWDR
  • messerjocce
  • Captain Obvious
  • Lisa90
  • marcohh

Neff Spezial

Blum Zonenplaner