Poggenpohlküche erweitern

DVDream

Mitglied
Beiträge
2
Hallo liebe Gemeinde,

wir würden gern eine Poggenpohlküche übernehmen. Allerdings ist sie uns im aktuellen Zustand etwas zu klein. Wir würden gerne einen Eckunterschrank und noch einen 60er Schrank dazu kaufen und natürlich eine neue Arbeitsplatte. Leider wissen wir nur das die Küche on Poggenpohl ist, leider nicht die Modellreihe oder Herstellungsjahr. Meine Frage nun, kennt jemand dieses Modell und vielleicht den Zeitraum der Herstellung? Und ist ein Nachkauf bei Poggenpohl jederzeit möglich?
vielen Dank
DVDream
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
4.885
Wohnort
Münster
AW: Poggenpohlküche erweitern

Gibt es Foto´s ? wenn ja hast Du beim Hochladen und Einstellen in dieses Thema irgendetwas verkehrt gemacht..

zudem, wenn Du die Küche von irgendwem übernimmst, muss derjenige Dir doch auch sagen können, wie neu die Küche ist...

mfg

Racer
 

DVDream

Mitglied
Beiträge
2
AW: Poggenpohlküche erweitern

Also das Alter habe ich erfahren: 15 Jahre
Habe ich wohl was verkehrt gemacht mit den Bildern.
Hoffe es klappt jetzt.
attachment.php?attachmentid=139089
attachment.php?attachmentid=139088
 

bibbi

Spezialist
Beiträge
3.608
Wohnort
Ruhrgebiet
AW: Poggenpohlküche erweitern

Ohne das Produkt zu kennen,wird es im Schrankbereich nichts
mehr geben.Die Küchenhersteller haben alle in diesem Zeitraum
vor allem die Korpushöhen komplett geändert.Fronten werden
auch nicht mehr auf Lager gelegt.Arbeitsplatte ist bei Komplett
austausch kein Problem,da Herstellerunabhängig.

LG Bibbi
 
Zuletzt bearbeitet:

bibbi

Spezialist
Beiträge
3.608
Wohnort
Ruhrgebiet
AW: Poggenpohlküche erweitern

Hab mal einen Blick auf dieBilder geworfen.Ist auf jedenfall
der neue 66er Korpus.
Entweder so lassen wie es ist oder alles raus.Die Arbeitsplattenanlage wird duech die vielen Schnitte und Rundungen nicht billig.

LG Bibbi
 
Beiträge
4.885
Wohnort
Münster
AW: Poggenpohlküche erweitern

Tja, die Machart der Front ist auf den Bildern nicht zu erkennen... ist es Kunstoff müsste man klären ob es den Kunststoff noch gibt.. ist es Lack sollte es gar kein Problem darstellen...

mfg

Racer
 

Ähnliche Beiträge

Oben