Plastikteile im Schlauch?

Dieses Thema im Forum "Sanitär" wurde erstellt von menorca, 30. März 2011.

  1. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.989
    Ort:
    München

    Ihr Lieben,

    ich lerne doch immer gerne dazu: diese Woche habe ich gelernt, dass in Brauseschläuchen von HansGrohe, die ältere Damen mal so im Supermarkt kaufen, an beiden Enden schöne hellblaue Plastikteile sitzen, die beim Montieren offensichtlich drin bleiben müssen, denn diese Teile widersetzten sich meinen rabiaten Bemühungen, sie mit Hilfe von Fingern, Zangen und Schraubenziehern herauszubekommen, sehr heftig.

    Meine Frage: Warum sind diese Teile da? Sie verringern den offenen Durchmesser bestimmt um die Hälfte. Welchen Sinn ergibt das??

    Thema: Plastikteile im Schlauch? - 130826 -  von menorca - Brauseschlauch.jpg
     
  2. Snow

    Snow Spezialist

    Seit:
    30. Okt. 2010
    Beiträge:
    2.689
    Ort:
    78655 Dunningen
    AW: Plastikteile im Schlauch?

    Mal ne Vermutung...reduzieren diese den Wasserdruck??? *achselzuck*
     
  3. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.989
    Ort:
    München
    AW: Plastikteile im Schlauch?

    Und warum muss man den Wasserdruck reduzieren??
     
  4. Holz Homer

    Holz Homer Mitglied

    Seit:
    29. Apr. 2010
    Beiträge:
    203
    Ort:
    Kreis Ludwigsburg
    AW: Plastikteile im Schlauch?

    Könnte aber auch zur Druckerhöhung dienen.:-\
    Verringerung des Querschnitts und so...:-\

    Oder einfach die Verpressung mit dem In-Linerschlauch.:-\


    Gruß Homer
     
  5. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.564
    Ort:
    Lindhorst
    AW: Plastikteile im Schlauch?

    Hallo menorca,

    dieses Plastikteil hat die feste Verbindung mit dem Kunststoffschlauch, der sich innerhalb der Ummantelung befindet.
    Der Durchmesser wird nicht reduziert, da der innere Schlauch auch nicht dicker ist.

    Wenn du das Teil raus hast sag bitte kurz Bescheid. Ich schicke dir einen neuen weil er dann nämlich hinüber ist. ;-)
     
  6. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.393
    Ort:
    Barsinghausen
    AW: Plastikteile im Schlauch?

    Wenn Du wüsstest, wie klein der Durchflußquerschnitt in der Armatur ist, hättest Du gefragt warum das Loch sooo groß sein muss ;-).

    Der Kunststoffnippel dient in erster Linie einem sicheren und stabilen Anschluß an den Armaturen. Insbesondere soll er ein Verquetschen der Dichtung in den Schlauch verhindern.
     
  7. Snow

    Snow Spezialist

    Seit:
    30. Okt. 2010
    Beiträge:
    2.689
    Ort:
    78655 Dunningen
    AW: Plastikteile im Schlauch?

    Die Dichtung und das Gewinde geben mir Anlass nachzudenken. Menorca zeig doch mal die komplette Armatur;-)
     
  8. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.393
    Ort:
    Barsinghausen
    AW: Plastikteile im Schlauch?

    Sigi,

    was gibt's da zu denken? Das ist ein ganz ordinärer Brauseschlauch mit Verdrehschutz (heißt, der Schlauch kann sich in der festgezogenen Verschraubung drehen). Damit da kein Wasser rauspieselt, braucht's 2 O-Ringe. Die Hauptdichtung zwischen Anschluß und Verschraubung ist hier nicht abgebildet.
     
  9. Snow

    Snow Spezialist

    Seit:
    30. Okt. 2010
    Beiträge:
    2.689
    Ort:
    78655 Dunningen
    AW: Plastikteile im Schlauch?

    Auha Martin...was lerne ich wieder daraus.. Snow, lass Einwände von denen du keine Ahnung hast.

    Anleitung lesen..einbauen..auf Funktionalität überprüfen...fertig. Und wenn jemand fragt, warum daß so ist....Gebrausanweisung unter die Nase legen und höflich verabschieden;-)
     
  10. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.393
    Ort:
    Barsinghausen
    AW: Plastikteile im Schlauch?

    Fragen sind dazu da, dass sie beantwortet werden.

    Ich habe in den letzen Jahren außer dem üblichen Küchenkram eine ganze Menge Wasser geschraubt. Alleine 3 Naßzellen hier im Hause. Da ist die Erinnerung an solche Teile noch sehr frisch.
     
  11. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.989
    Ort:
    München
    AW: Plastikteile im Schlauch?

    Hach, ich wusste doch, dass ihr euer Wissen mit mir teilt! Danke!*kiss*

    Michael, ich hab's dann aufgegeben (die Klügere gibt nach!) und montiert, und siehe da, es funktionierte.

    Snow, die schwarzen Gummiringdichtungen habe ich natürlich auch mit verbaut, und auch das kleine Sieb.

    Die "Gebrauchs- und Einbauanleitung" war übrigens seeeehr unergiebig. Die Zeichnungen waren circa zehn Quadratmillimeter "groß", und Text, was ist Text?

    Die ältere Dame bin übrigens nicht ich, sondern meine Mama. Sollte das jemand missverstanden haben. ;-)
     
  12. tantchen

    tantchen Premium

    Seit:
    29. Jan. 2009
    Beiträge:
    6.239
    Ort:
    Bodensee
    AW: Plastikteile im Schlauch?

    Och, und ich hab mich schon gewundert, dass Du Dich jetzt - völlig unverständlicherweise - zum neuen Eisen zählst ;-)
     
  13. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.393
    Ort:
    Barsinghausen
    AW: Plastikteile im Schlauch?

    Die Montage eines Brauseschlauches ist eigentlich selbsterklärend.
     
  14. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.989
    Ort:
    München
    AW: Plastikteile im Schlauch?

    Martin, da antwortet Radio Eriwan: im Prinzip ja. :-)
    Bis zu genau dem Moment, wo frau sich fragt, ob das hellblaue Teil raus oder nicht ...
    Da hätte ich mir dann eine bizzele größere Zeichnung gewünscht.
     
  15. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.564
    Ort:
    Lindhorst
    AW: Plastikteile im Schlauch?

    *rofl*

    Im Prinzip ist das ganze Leben selbsterklärend. Wozu Foren? ;D
     
  16. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.989
    Ort:
    München
    AW: Plastikteile im Schlauch?

    Weil's mit euch lustiger ist!!*2daumenhoch*
     
  17. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.393
    Ort:
    Barsinghausen
    AW: Plastikteile im Schlauch?

    Wenn jemand, nicht nur Frau, mit logischem Denken nicht zur Lösung findet, gibt's Fachleute, nennen sich in diesem Falle Installateure ;-).
     
  18. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.989
    Ort:
    München
    AW: Plastikteile im Schlauch?

    Ach Martin, wo Mama doch so viel gespart hat beim Schlauchkauf im Supermarkt.;-) Und wozu gibts die - handwerklich eigentlich gar nicht so unbegabte wie es gerade scheint - Tochter??

    Und logisches Denken half ja nun doch auch: wenn die Teilchen nicht ohne brutale Gewalt rausgehen, dann müssen sie offensichtlich drinbleiben.

    Und wer braucht einen Installateur, wenn man euch fragen kann?;-)

    War ja auch nur "postmortales Klugscheißen" (wie die Arbeit von Pathologen auch gerne genannt wird), denn der Schlauch sitzt und arbeitet ja seit ein paar Tagen.

    Und wieder kein verlorener Tag, ich habe was gelernt! Beim nächsten Brauseschlauch frag ich nimmer.
     
  19. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.564
    Ort:
    Lindhorst
    AW: Plastikteile im Schlauch?

    Klassische Fehlinterpretation, Menorca.

    Natürlich wirst du fragen. Schon um den Spaßlevel zu halten ist das erforderlich.
    Als Küchenmediziner kenne ich das postmortale Klugscheißen von Kundenseite zu genüge und ohne Humor wäre es unerträglich. Wozu sonst sollte uns die Natur damit ausgestattet haben? :cool:

    Wobei ich anmerken möchte, daß sich das "postmortal" keinesfalls auf den Kunden sondern nur auf abgestorbene Gebrauchsgegenstände bezieht. ;-)
     
  20. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.989
    Ort:
    München
    AW: Plastikteile im Schlauch?

    dito, Michael? "Ich werde nicht mehr fragen" sollte heißen: "nach hellblauen Plastikteilen muss ich Dank euch nicht mehr fragen".

    Das rettet euch aber sicher nicht vor anderen innerblonden Fragen meinerseits! ;D
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Wasserhahn Franke Novara Plus mit Schlauchbrause Montage-Details 12. Okt. 2016
Armatur-Schläuche lassen sich nicht verbinden Mängel und Lösungen 2. Juni 2016
Kleiner Schlauch mit Kanten (ca. 7 qm) sucht Modernisierung Küchenplanung im Planungs-Board 12. Apr. 2016
Kleine Schlauchküche benötigt Optimierung zur Traumküche Küchenplanung im Planungs-Board 21. März 2016
Kleine Schlauchküche mit Gestaltungsspielraum, Essplatz und Waschmaschine Küchenplanung im Planungs-Board 20. Dez. 2015
Andrea's Küche im Schlauch-Reihenhaus Küchenplanung im Planungs-Board 16. Okt. 2015
kleine schlauchförmige Küche Küchenplanung im Planungs-Board 4. Aug. 2015
Kü.planung für schlauchförmigen, engen Raum Küchenplanung im Planungs-Board 6. Juli 2015

Diese Seite empfehlen