PlasmaNorm oder Plasmamade

Dieses Thema im Forum "Teilaspekte zur Küchenplanung" wurde erstellt von dccorp, 19. Nov. 2015.

  1. dccorp

    dccorp Mitglied

    Seit:
    7. Aug. 2015
    Beiträge:
    10

    hallo

    bin relativ neu hier und ein absoluter laie in diesen Gebiet.

    Meine Frau kam gestern mit einer Broschüre mit der PlasmaNorm Umluft Technologie der Firma Refsta
    nach Hause.. Nun habe ich hier ein wenig gelesen und oft PlasmaMade gesehen.

    Ist das die gleiche Technologie ?

    Aber meine Hauptfrage ist eigentlich, kann man die Plasma Filter in meine alte AEG DAH
    einbauen ? lohnt sich das überhaupt, oder soll ich direkt eine neue DAH kaufen.

    Die Vento3 von Refsta soll inkl Einbau bei ca. 1800 Euro liegen, hört sich für mich
    sehr viel an oder ?

    würde mich über eure Meinungen bzw Ratschläge freuen
    gruß
    Carlos
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Nov. 2015
  2. racer

    racer Team

    Seit:
    1. März 2008
    Beiträge:
    4.807
    Ort:
    Münster
    die Technik ist im Prinzip bei beiden Systemen gleich... Plasmanorm arbeitet dabei noch mit einem Vorfilter, der laut Hersteller bei PlasmaMade nicht notwendig ist... das PlasmaMade System ist für 150 mm Rundrohr ausgelegt, bei Refsta wäre zu erfragen, ob das System auch ohne Haube einzeln bezogen werden kann. (laut meinem Kollegen der auch für Refsta die Vertretung hat sollte das in der Zwischenzeit möglich sein) Plasmasysteme haben gemein, dass sie bereits bei kleineren cbm-Leistungen der Hauben effizient arbeiten. Im Gegenteil zu hohe Leistungswerte sind bei diesen Systemen eher hinderlich... daher sollten die Systeme sehr wohl auch mit älteren Hauben sehr gut funktionieren...

    mfg

    Racer
     
  3. dccorp

    dccorp Mitglied

    Seit:
    7. Aug. 2015
    Beiträge:
    10
    hallo racer

    erstmal danke für deine Antwort... habe gestern auch mal etwas gelesen und scheinbar muss bei PlasmaNorm die DAH eine Tiefe von 26 cm haben... leider hat meine AEG DK9660 nur eine Tiefe von 21 cm... :-(

    Was meinst du aber mit Leistungswerten ?
     
  4. kloni

    kloni Mitglied

    Seit:
    14. Apr. 2015
    Beiträge:
    1.860
    Die Plasmafilter können nur maximal x Kubikmeter/h verarbeiten, also sie arbeiten mit kleineren Volumenströmen besser als mit größeren. Wenn du eine Bezugsquelle für die Plasmamade hast und diese in deine Haube passt, kannst du dich ohne weiteres für diese entscheiden, weil diese auf alle Fälle mit allen Hauben zusammenarbeitet.
     
  5. dccorp

    dccorp Mitglied

    Seit:
    7. Aug. 2015
    Beiträge:
    10
    komme gerade von dem Küchenstudio in meinem Ort. Die Dame sagte sie würden nur mit PlasmaNorm arbeiten, weil angeblich PlasmaMade ein Nachahmer ist und nicht ohne Wartungsarbeiten auskommt.

    Gibt es eine Person hier die schon mal einen PlasmaMade Filter in seine vorhandene DAH hat einbauen lassen ?
     
  6. kloni

    kloni Mitglied

    Seit:
    14. Apr. 2015
    Beiträge:
    1.860
    Eigentlich ist das laut Herstelleraussage genau andersherum,
    afaik ist es so:
    Die Plasmanormfilter müssen alle 5Jahre gewartet werden (Kohletausch).
    Der Hersteller von Plasmamade behauptet ganz ohne Wartung auszukommen. (Oder das hällt nur 5Jahre >:D )
     
  7. racer

    racer Team

    Seit:
    1. März 2008
    Beiträge:
    4.807
    Ort:
    Münster
    es sagt keiner, dass der nur 5 Jahre hält... der Hersteller gibt 5 Jahre Garantie... der PlasmaMade Filter ist in Ordnung und kann betrieben werden... Voraussetzung ist ca. 500 cbm/h Luftleistung und ein 150 mm runder Stutzen....

    mfg

    Racer
     
  8. kloni

    kloni Mitglied

    Seit:
    14. Apr. 2015
    Beiträge:
    1.860
    Ich gehe auch davon aus das der länger hält, aber Erfahrungen haben wir damit ja noch nicht. Mal abgesehen davon das ich bisher keine Bezugsquelle ausfindig machen konnte, hab aber auch nicht weiter gesucht als ich mich für die Novy Zen entschieden hatte.
     
  9. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.989
    Ort:
    München
    Der Knackpunkt - nur um nochmal darauf hinzuweisen - ist der Abluftstutzen mit 150mm Durchmesser! Alte Systeme haben gerne nur 125mm und ganz alte Systeme sogar nur 100mm!
     
  10. kloni

    kloni Mitglied

    Seit:
    14. Apr. 2015
    Beiträge:
    1.860
    Gibts da nicht so Erweiterungsadapter? Sollte in dem Fall ja nicht so problematisch sein, aber ich kann mir nicht wirklich vorstellen das eine alte AEG Haube noch irgendwie effektiv arbeitet...
     
  11. dccorp

    dccorp Mitglied

    Seit:
    7. Aug. 2015
    Beiträge:
    10
    Annette deine Küche sieht super aus.
     
  12. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.989
    Ort:
    München
    *kiss* Danke! *rose*
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
O+F Urs Muldenlüftung mit Plasmanormfilter Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 26. Juli 2016
Plasmanorm DAH (O+F, Refsta etc.), Erfahrungen und Alternativen Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 4. Nov. 2013
O+F Sky mit PlasmaNorm Filter in 90 cm Unterschrank Teilaspekte zur Küchenplanung 27. März 2013
PlasmaNorm Umluftfilter von Küppersbusch Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 27. Mai 2011
Plasmamade für Gutmann Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 3. Jan. 2016
DAH-Cubus aus berbel Firstline und Plasmamade Einbaugeräte 7. Mai 2015
DAH Umluft: Berbel Glassline und Plasmamade Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 9. Jan. 2015

Diese Seite empfehlen