Status offen Planungsunterstützung nach Kernsanierung

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
21.391
Wohnort
Schweiz
Zwischen Kochfeld und Spüle sollte Deine Hauptarbeitsfläche sein, mit ca 80-100cm breite ;-)

Wasserhahn vor dem Fenster geht z.B. wenn er genau mittig sitzt und die Fenster daran vorbei zu öffnen sind - da sie bei euch nach aussen gerückt sind sollte diese Position machbar sein.

Tote Ecken haben ein Planmass von 65cm ... (gibts fertig im Alnoplaner unter Blenden etc.)
 

Mathias09876

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
24
Stimmt, wenn ich das Kochfeld nach planoben setze liegt direkt rechts daneben die Spüle, man muss also alles, was man so zubereitet erst an der Spüle vorbeitragen. Irgendwie nicht so toll...

Zum Wasserhahn, ich muss mir vom Planer mal sagen lassen, wo das Fenster genau sitzt, damit ergibt sich dann ja der Öffnungsbereich. Muss halt dann ordentlich gearbeitet werden, damit am Ende das Fenster auch aufgeht ;-)

Ah, vielen Dank, habe die toten Ecken gefunden und meine Pläne entsprechend korrigiert :-)
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
52.472
Mal der Versuch auch wieder einen Bereich um die 110 cm Höhe hinzubekommen. Evtl. in der Höhe noch um 1 bis 2 cm anpassen an die größere Person als Schnippelplatz.

Rechts eine lange Zeile .. dabei ein Doppelwaschbecken statt irgendetwas mit Abtropfe. Wasserhahn könnte damit ziemlich am Fensterrand sein. Daneben dann * MUPL *, noch ein Unterschrank und dann das Kochfeld. Am Ende der Zeile der Stand-Alone.

Über der Zeile eine Abkofferung für eine Decken-DAH. Die könnte man relativ flach halten (ca. 22 cm), wenn man sich für Abluft und einen Außenmotor entscheidet. Dazu dann z. B. planoben rechts im Sockelbereich ein Zuluftloch, dann sollte es auch mit dem Kamin klappen. (Rücksprache mit Schornsteinfeger). Außerdem muss hier der Rolladenkasten abgestimmt sein. Entweder passende Wartungsklappe in die Abkofferung oder am besten gar kein Zugang von innen notwendig. Zusätzlich kann hier Beleuchtung für die gesamte Zeile integriert werden.

Ggü. dann die erhöhte GSP. Nicht viel, hier sollte im Mittelpunkt stehen, dass dies auch die Arbeitshöhe für die größere Person wird. Daher würde die GSP auf einem Sockel stehen, der so hoch wäre, wie der Sockel der Schränke daneben. Der Sockel der GSP wiederum könnte dann einfach mit einer passend hohen Frontblende fest verblendet werden.
Links davon einen 30er tiefengekürzten Unterschrank mit Drehtür. Hier stelle ich mir dahinter den Wasseranschluß aus dem Boden (Keller) vor. All das nach links schön verkleidet und mit APL in gut 70 cm Tiefe abgedeckt, wie der übertiefe 100er Auszugsunterschrank daneben.
Die GSP kann dann einen "Deckel" aus APL von ca. 90x90 bekommen, so dass nach planoben und planlinks die beiden Sitzplätze entstehen. Sehr kommunikativ, weil über Eck. Und, generell kann dieser Platz dann auch als Stehlümmelplatz beim Zusammekommen mit mehreren genutzt werden.

Planunten links 2 Hochschränke, die Platz für 2 Heißgeräte in jeweils Idealhöhe bieten. Darunter dann Innenauszüge, über den Heißgeräten dann eher die größeren Sachen wie Bräter, große Suppentöpfe etc.

Schiebetür vom Flur im Flur laufend.

Für das Kochen mit mehreren kann ich mir diese Aufteilung als sehr praktisch vorstellen. Zeilenabstand übrigens ca. 100 bis 105 cm. Und beim Alleine-Kochen hat man dann Spüle-Arbeitsfläche-Kochen mit dem großen Fenster dazwischen.

----------------
Beispiele für realisierte Deckenhauben (mal nach Nice-Nofret blättern)
Und
Novy Deckenluefter-Montage und Installation- Thread von Michael
Decken-DAH-Montage bei Träumerle
Decken-DAH-Montage bei andrej
Oder aus Tinis Küche ... da gibt es ganz viele Aufbaubilder
Oder aus TheDudes Küche mit Schattenfuge der Abhängung und an der Fensterseite
Oder aus Toms Küche auch mit Schattenfuge der Abhängung. Hier ist die Abhängung einmal rundum geführt.
Oder aus Weis28 Küche ... in ganz besonderer Form
Oder ganz neu aus Johaenes Küche .. die schöne Wandkochzeile
und jetzt auch aus Lachmoewes Küche .. die Aufbaubilder
weiter mit Tom020361Küche .. gesamte Küche mit vorher/nachher
 

Anhänge

  • mathias09876_20160122_kb1-alt.KPL
    4,1 KB · Aufrufe: 86
  • mathias09876_20160122_kb1-alt.POS
    10,4 KB · Aufrufe: 92
  • mathias09876_20160122_kb1-alt_Grundriss.jpg
    mathias09876_20160122_kb1-alt_Grundriss.jpg
    19,3 KB · Aufrufe: 133
  • mathias09876_20160122_kb1-alt_Ansicht5.jpg
    mathias09876_20160122_kb1-alt_Ansicht5.jpg
    22,5 KB · Aufrufe: 122
  • mathias09876_20160122_kb1-alt_Ansicht4.jpg
    mathias09876_20160122_kb1-alt_Ansicht4.jpg
    26,8 KB · Aufrufe: 132
  • mathias09876_20160122_kb1-alt_Ansicht3.jpg
    mathias09876_20160122_kb1-alt_Ansicht3.jpg
    19,8 KB · Aufrufe: 129
  • mathias09876_20160122_kb1-alt_Ansicht2.jpg
    mathias09876_20160122_kb1-alt_Ansicht2.jpg
    13,5 KB · Aufrufe: 135
  • mathias09876_20160122_kb1-alt_Ansicht1.jpg
    mathias09876_20160122_kb1-alt_Ansicht1.jpg
    21,8 KB · Aufrufe: 128

Mathias09876

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
24
Hallo Kerstin,

entschuldige bitte die späte Antwort, ich war die letzte Woche beruflich unterwegs und habe es leider nicht geschafft schneller zu antworten.

Vielen Dank für Deinen Entwurf! Ich bin gerade dabei ihn mal aus Kartons nachzubauen, um mir die Abmessungen insbesondere der Insel besser vorstellen zu können. Gefällt uns soweit aber schon ganz gut :-)

Wir würden damit die nächsten Wochen mal zu verschiedenen Küchenplanern gehen und Angebote für eine Küche dieser Art einholen.

Ich werde Euch berichten, was dabei rauskommt.

Bis dahin noch einmal vielen Dank an alle, die mitgelsen und Vorschläge gemacht haben! Ein tolles Forum hier und ich werde euch weiterempfehlen bzw. mich ggf. noch einmal zu den Geräten im Detail in einem anderen Thread melden ;-)

Viele Grüße,
Mathias
 

Mathias09876

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
24
Hallo Kerstin,

nein bisher noch nicht, ich muss aber zugeben, dass die Küchenplanung bzw. die Angebote etwas nach hinten gerutscht sind. Wie das so ist bei der Sanierung kommt immer etwas anderes daher, was auch Zeit und Aufmerksamkeit will :-)

Aber ich habe weder euch noch die Küche vergessen und hoffe binnen 2-3 Wochen auf konkrete Ergebnisse :-)
 

Ähnliche Beiträge

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben