Unbeendet Planungshilfe für verzwickte Miniküche erwünscht :)

Beiträge
96
Wir haben eine wunderschöne Altbau-Wohnung gekauft in der dummerweise die Küche sehr winzig ist. Auch sind weder Loggia, noch erreichbarer Kellerraum oder Speicher vorhanden. Die restliche Wohnung- wunderschöner Altbau ist leider vom Schnitt auch nicht für Vorratsschränke im Gang oder in einem der Räume geeignet. Folglich müsste sehr viel in der Küche untergebracht werden.
Da in der Küche sowohl ein Fenster als auch zwei Türen, ein Kamin und zu allem Überfluss noch ein Gasboiler (in der Planung habe ich ihn als zweites Fenster neben den Kamin eingezeichnet, da es keinen vorgegebenen Boiler gab) den Raum blockieren bin ich selbst ratlos wie ich dort all meine Sachen jemals unterbringen soll und die Küche planen kann und eine runde Küche planen kann.
Deshalb bin ich beim googeln auf dieses Küchenforum gestoßen und setze alle meine Hoffnung auf Euch. :-)
Ps. Wir überlegen die eine Tür Richtung Gang und Wohnungseingangstür eventuell zuzubauen mit Unterschränken, und sie aber dennoch noch als Durchreiche für Einkäufe zu nutzen. Bin nicht sicher wie das dann aussieht und ist nur eine Idee um Stauraum zu gewinnen. :/

Checkliste zur Küchenplanung

Anzahl Personen im Haushalt: 3
Davon Kinder?: 1
Art des Gebäudes?: Neu-/Umbau, Planänderungen möglich
Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm: 170cm,194cm, 120cm
Brüstungshöhe des Fensters (in cm): 120cm - stimmt nicht, korrekte Höhe noch nicht angegeben
Fensterhöhe (in cm): 2m
Raumhöhe in cm: 2,98m
Heizung: Heizkörper wie im Grundriss
Sanitäranschlüsse: fix
Ausführung Kühlgerät: Stand-Alone bis 60 cm Breite
Kühlgerät Größe: bis 178 cm Höhe
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät: Im Kühlschrank ab 3 Schubladen unten
Dunstabzugshaube: keine
Backofen etc. hochgebaut?: Wenn möglich
Hochgebauter Geschirrspüler?: Nein
Kochfeldart: Ceran (herkömmlich)
Kochfeldbreite ca. (in cm)?: 60cm
Spülenform: 1 Becken mit Abtropffläche
Geplante Heißgeräte: Standmikrowelle, Einbaumikrowelle
Küchenstil: Modern
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich: Keine
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen?: Nein
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche: Keiner
Gewünschte o. vorhandene Tischgröße:
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig?:
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)?:
?
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen?: Kaffeemaschine, Wasserkocher, Messerblock, Toaster, Brotbehälter, Obstschale
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden?: Küchenmaschine, Handrührgerät, Mixer, Pürierstab, Eierkocher
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden?: ALLE Vorräte, Getränkekisten, Staubsauger/Wischer etc., Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
Welchen Stauraum gibt es sonst noch?:
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw):
Alltagsküche
Wie häufig wird gekocht?: (fast) täglich 1x warm
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste?: 1-3Personen
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum?: Viel Stauraum bieten- möglichst raumhoch da Küche nur 8qm hat und es weder Loggia noch Speicher noch Keller gibt, Arbeitsflächen zur Vorbereitung haben, mein Wunsch ist ein Apothekerschrank , aber ich habe keinen Plan wo ich diesen unterbringen kann. :( In der alten Wohnung ist er mein Lieblingsschrank.
Welche Mülltrennung soll in der Küche vorgehalten werden?: Altglas, Altpapier, Biomüll, Gelber Sack Müll, Restmüll
Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt?: Nein
Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt?: Nein
Preisvorstellung (Budget): bis 10.000,-
-----------------
Im Threadverlauf hinzugekommen:
Vermaßter Küchengrundriss aus Beitrag 74

lucky-bine_20151102kueche-jpg.197210

Wohnungsgrundriss aus Beitrag 74
lucky-bine_20151102wohnung-jpg.197209
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Beiträge
96
Leider schaffe ich es nicht die Planung vom Alno-Küchenplaner hier hochzuladen. Irgendwie reagiert mein Rechner nicht wenn ich auf Datei hochladen gehe. Gibt es einen anderen Weg die Planung hier anzuzeigen?
 
Beiträge
96
Ich probiere es jetzt mal mit nem anderen Browser. Allerdings habe ich keine Ahnung wie man den Plan von Alno anzeigen lassen kann. Ich kann ihn selbst auch nur mit dem alno-Küchenplanerprogramm öffnen. Gibt es einen anderen online Küchenplaner, den man danach als pdf Datei oder ähnliches speichern kann?
 

Anhänge

Beiträge
96
Leider gibt es von dieser Küche keinen ordentlichen Grundriss, da es auch kein Rechteck ist ohne Ecken und Kanten. Ich hatte gehofft so eine Art Küchenplaner im Netz zu finden wo man einfach die Maße eingibt und den Grundriss der Küche angezeigt bekommt. Dann noch Türen, Fenster und Kamin nebst Boiler eingeben und fertig. Leider habe ich so etwas noch nicht gefunden. Wäre eventuell mal ne Marktlücke. :-) Von Hand sieht mein Plan leider vollkommen unübersichtlich aus. Da blicke ich fast selbst nicht mehr durch. :-) Und in 3D bekomme ich die Zeichung auch nicht hin.
 
Beiträge
4.541
Wohnort
bei HH
Mit Snipping-Tool oder per Screenshot *fotografieren* und als .jpg speichern.
Unbedingt auch die Planungsansicht (die mit den Kästchen ;-)) abbilden und einen vermaßten Grundriss! Das wird schon:cool:
 
Beiträge
96
:-) Auch wenn es auf dem Bild nicht so aussieht: Die Wände verlaufen relativ parallel. :-) Gut bei Altbau gibt es natürlich immer ein paar krumme Wände aber so schief wie auf dem von mir angelegten Plan sind sie nicht. :-)
 
Beiträge
96
Der Starkstrom soll eigentlich noch an die andere Seite des Raums geführt werden. Und wenn irgendwie möglich auch ein Lichtschalter neben die Tür beim Esszimmer. Allerdings brauchen wir an der Wand dort jeden Millimeter, wenn dort drei Schränke mit 60cm Breite hinpassen sollen. Eigentlich sind es sogar ein paar Millimeter zu wenig neben dem Boiler der hinten an der Wand hängt. Aber da hoffe ich auf meine Messungenauigkeit und dass es doch 1,80m vom Türrahmen. Leider ist der Boiler 22cm von der Ecke am Kamin entfernt. Da er 44cm breit ist lässt er sich schlecht in einen 60cm breiten hohen Schrank einpassen bzw. wäre der nicht ganz hinten im Eck. Aber wir würden gerne einen Schrank darum bauen lassen und an der Wand daneben die hohen Schränke, wie Kühl-Gefrierkombi und Backofen nebst Schubladen und Microwelle verstauen. Gegenüber ist dann der Koch-Spül-und Arbeitsplattenbereich mit vielen Unterschränken, Oberschränken und Spülmaschine gedacht. An der Tür zum Gang eventuell Unterschränke. Die Tür würden wir dann aushängen und hätten die Unterschränke dann als Art Durchreiche, damit die Einkäufe direkt in die Küche gelegt werden können wenn man in die Wohnung kommt. Aber ob das dann von Innen und Außen doof aussieht frage ich mich noch? :-) Vielleicht einfach oben einen Alu-Rollo dahinter den man vom Gang aus öffnen kann? Vielleicht habt ihr bessere Ideen?
 
Beiträge
4.541
Wohnort
bei HH
Ich habe noch ein paar *Fragen* zum Plan und ist das planrechts das Fenster?
Planungshilfe für verzwickte Miniküche erwünscht :) - 355452 - 28. Okt 2015 - 15:32


Und was mir gerade noch auffällt, du hast zwei unterschiedliche .pos hoch geladen, wir benötigen aber eine xyz.POS und eine xyz.KPL Alnodatei.
So kann man leider noch nicht viel helfen...
 
Beiträge
96
Die Küche ist 2,33m breit (Korrektur!!! 2,22m breit- hab mich vertippt) und 3,56m lang von der Wand (nicht in der Fensternische sondern daneben) aus bis rüber zur Türnische. Die eine Tür schlägt ins Esszimmer auf, die andere beim Gang leider in die Küche. :-) Deshalb wollen wir letzter wohl aushängen und eventuell mit ner Schiebetür von außen schließen bzw. irgendeine Durchreichelösung finden. Die Alnoplanung ist bei mir sowieso mehr als dilettantisch mit mehreren Lücken von daher lasse ich sie mal weg und probiere es gegen später noch einmal neu zu planen. Vielleicht habt ihr ja Ideen wie man möglichst viel Stauraum auf so kleinem Raum gewinnen kann.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
4.541
Wohnort
bei HH
Schön, aber es fehlen immer noch Maße:
Planungshilfe für verzwickte Miniküche erwünscht :) - 355458 - 28. Okt 2015 - 17:02


Du kennst den Raum, wir nicht, können uns also nicht all zuviel vorstellen, wenn du das nur beschreibst. Ohne genaue Maße kann man aber nicht planen, weil der Raum ja auch etwas frikelig ist.
Edit: Sehe ich das richtig, dass es zwei Wasseranschlüsse, einmal planoben und einmal planunten gibt?
 
Beiträge
4.541
Wohnort
bei HH
Ich habe mal versucht, was zusammen zu frickeln, ohne Gewähr, dass es passt, aber meistens kann man bei meinen Plänen noch hier und da 10 cm sparen ;-)
einmal eine Sparlösung ohne viele Ecken.
Boiler befindet sich in einem Putzmittelschrank, da muss dann *nur* an der Rückwand ordentlich geschnippelt werden.
In wie weit man die Schränke in die Flurtür rein zieht kann man wohl nur vor Ort sehen, ich habe das hier mal mit dem schrägen Schrank angedeutet.
vor dem Kamin einfach nur ein Regal, für 15 cm lohnt es sich eigentlich nicht eine Tür davor zu basteln.
Planungshilfe für verzwickte Miniküche erwünscht :) - 355477 - 28. Okt 2015 - 19:40

Planungshilfe für verzwickte Miniküche erwünscht :) - 355477 - 28. Okt 2015 - 19:40

Planungshilfe für verzwickte Miniküche erwünscht :) - 355477 - 28. Okt 2015 - 19:40

Lösung zwei mit zugebauter Flurtür nur als Durchreiche, kann man ja machen, Bolier hier dann hinter einer Bastellösung aus Unterschrank und ausgesägten Hängeschränken übereinander. Der US müsste ja auch heil bleiben, weil der Boiler aus ca. 110 cm hängen soll.
Der Stand Alone ist wohl dem Budget geschuldet.

Planungshilfe für verzwickte Miniküche erwünscht :) - 355477 - 28. Okt 2015 - 19:40
Planungshilfe für verzwickte Miniküche erwünscht :) - 355477 - 28. Okt 2015 - 19:40
Planungshilfe für verzwickte Miniküche erwünscht :) - 355477 - 28. Okt 2015 - 19:40
 

Anhänge

Oben